Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

ShockR

RCLine User

  • »ShockR« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Dresden

  • Nachricht senden

1

Samstag, 9. Januar 2010, 16:22

3x 3s Lipos Kokam H5 und SLS zu Kleinstpreisen...und passendes Ladegerät

Biete alle 3 Lipos + einen 2200'er LiPo älteren Typs gratis zum Komplettpreis von NUR 49Euro incl. Versand an...sind dann also 4 Lipos für z.B. T-Rex 450 oder MiniTitan E325 u.ä..

Alle Lipos wurden natürlich am Balancer geladen und pfleglich behandelt.

1x LiPo SLS X-Treme 2200mAh 35C /60C 3s1p 11,1V für 29Euro .
Ca. 20x mit 2200mA (1C) und Balancer geladen. Kann aber auch mit 2C geladen werden. Incl. 4mm Goldkontaktstecker.
Ende November gekauft.

1x LiPo Kokam H5 3s 11,1V 2100mAh 30C für 29Euro . Ca. 20x mit 2100mA (1C) geladen, kann aber auch mit 2C geladen werden. Kommt incl. Rechnung vom 09.11.09.
Den habe ich aber neu eingeschweißt, da ich ein anderes Anschlusskabel mit 4mm Goldkontaktstecker angelötet habe.


1x Kokam Lipo H5 3s 11,1V mit 1800mAh (ca. 30Ladungen mit 1C / 30C entladen / 2C laden möglich). Im November gekauft. Preis: 25Euro . Diesen Akku habe ich aber neu eingeschweißt, da ich ein anderes Anschlusskabel mit 4mm Goldkontaktstecker angelötet habe.

Universal-Ladegerät Polimax B6 Professional incl. 40W-Netzteil mit Balancer für bis zu 6s-Lipos, NiMh, NiCd und weiteren Akkutypen an. Preis: 39Euro
Damit können die Lipos und der Sender geladen werden.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »ShockR« (10. Januar 2010, 11:06)


schumnig

RCLine User

Wohnort: Hannover

  • Nachricht senden

2

Samstag, 9. Januar 2010, 17:15

RE: 3x 3s Lipos Kokam H5 und SLS zu Kleinstpreisen...und passendes Ladegerät

Fotos wären gut und eine Erklärung, warum gleich das Anschlusskabel geändert wird, wenn man Stecker dranlötet...
Dünnere Kabel? wenn ja was für welche? Wievieladrig, Silikon....?
Grüße R@lf
www.impellerjet.de

ShockR

RCLine User

  • »ShockR« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Dresden

  • Nachricht senden

3

Samstag, 9. Januar 2010, 17:36

RE: 3x 3s Lipos Kokam H5 und SLS zu Kleinstpreisen...und passendes Ladegerät

Ja, die dicken Kabel vom Kokam waren das Problem, die passten nicht durch den 4mm Griff für die Goldkontaktstecker. Habe 2,5qmm Silicon vom e-heli-shop genommen. Fotos stelle ich heute Abend rein, ansonsten hier zwei vorhandene, vielleicht reichen die. Nur vom 1800er habe ich kein Fotos gemacht, der ist in hässlichem gelben Schrumfschlauch eingeschrumpft.