Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Tim13

RCLine User

  • »Tim13« ist der Autor dieses Themas

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

1

Montag, 25. Januar 2010, 18:27

Verkaufe Strecker Motor für 550-620er Heli

N'Abend die Herren!

Ich verkaufe hier meinen 20 Flüge alten Strecker 378.20.
Der Motor ist in einem perfekten zustand und macht jeden heli der 550er bis 620er Größe zum absoluten Leistungsmonster, bei trotzdem super wirkungsgrad.
Der Motor wurde circa 20 Flüge im Trex 500 bewegt, macht da aber einfach keinen spaß, weil die spezifische drehzahl zu niedrieg ist.
Die Verarbeitung ist wie von strecker gewöhnt absolut perfekt und die wicklungen schon fast ein kunstwerk für sich ;)
Der Neupreis des Motors beträgt 224 euro.
Ich gebe ihn ab für 130euro + versand via dhl.

lg, tim.
»Tim13« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSC01155.jpg
!!!FUNJET 4 ever!!! :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Tim13« (25. Januar 2010, 18:30)


Tim13

RCLine User

  • »Tim13« ist der Autor dieses Themas

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

2

Montag, 25. Januar 2010, 18:29

bild 2
»Tim13« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSC01156.jpg
!!!FUNJET 4 ever!!! :D

carbonfreak

RCLine User

Wohnort: Weinbach & Weinstadt

Beruf: Elektroingenieur

  • Nachricht senden

3

Montag, 25. Januar 2010, 19:32

Strecker Motor 550/620

Wie niedrig ist denn nspez. nun (die HP von RS-E ist da ja erfahrungsgemäß keine große Hilfe) tatsächlich?
Ist es ein 8/10/14 Poler?
Für welche Ströme und Drehzahlen ist er gedacht?
Welchen Wellendurchmesser hat er?
Was wiegt er tatsächlich (s.o.)?
Kann man die Welle einigermaßen leicht austauschen? Die Anfasung sieht nämlich auf dem Foto ganz schön tief aus,
hält eine Spannzange bzw. Klemmmittelstück (für Luftschraube) oder ein Kleberitzel (für Getriebe) da wohl noch drauf!?

Danke für Deine Antwort.

Gruß Bernhard
Immer ordentlich Kohle rein, das brennt besser!!!

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »carbonfreak« (25. Januar 2010, 19:40)


Tim13

RCLine User

  • »Tim13« ist der Autor dieses Themas

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

4

Montag, 25. Januar 2010, 21:02

öhm, die spezifische drehzahl is 1040kv und die welle sind 6 mm und es is der mit 11 windungen.
ob man die leicht rauskriegt kann ich schwer beurteilen, ich bin eher weniger der motorenbastler...aber ich denke, wenn man den lüfter abschraubt sollte es gehen die welle rauszunehmen.
tatsächlich wiegt er mit lüfter und stecker, so wie er vor mir liegt 299gr.
ein klemmmittelstück müsste meiner meinung nach schon halten und eigentlich auch ein ritzel, aber nagelt mich bitte nich drauf fest.
hoffe das hilft, lg, tim.
!!!FUNJET 4 ever!!! :D

Tim13

RCLine User

  • »Tim13« ist der Autor dieses Themas

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

5

Freitag, 29. Januar 2010, 15:37

bitte schließen.
Motor wurde verkauft
!!!FUNJET 4 ever!!! :D