Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

carbonfreak

RCLine User

  • »carbonfreak« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Weinbach & Weinstadt

Beruf: Elektroingenieur

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 28. Januar 2010, 13:21

Robbe Planeta Power 700 Getriebe 3,7:1

Robbe Planeta Power 700 Getriebe 3,7:1
Robustes Planetengetriebe mit Durchmesser 28mm und 5mm Welle.
Das Ritzel habe ich von 3,17mm auf 4 mm aufreiben lassen (hat ja reichlich Wandstärke), so dass man Außenläufer mit 4mm Welle anbauen kann. Es wird mit einer Madenschraube befestigt oder eben mit Loctide geklebt. Der Befestigungslochkreis für den Motor ist 25mm (M3).
Mit einem Außenläufer zwischen 150 und 200g und kV zwischen 1200 und 2500 kombiniert, ergibt sich ein Hochleistungsantrieb, der mit großen Luftschrauben effizient Hotliner oder Großsegler in die Höhe bringt.
Die vom Außenläufer abrufbare Leistung erhöht sich (mit der dann möglichen höheren Zellenzahl), insbesondere, wenn der AL einen Lüfter hat, schnell um den Faktor 2-3!
Geignete AL sind z.B.: Graupner Compact 400Z bis 460Z, AXI 2808 bis 2814, Robbe 3530 bis 3536, entsprechende Turnigys... .

Das Getriebe ist frisch gereinigt und mit dem Reisenauer- Spezialfett in der richtigen Menge (!) versehen.
---
Preis: 35 EUR
Zustand: gut erhalten
Versandart/-kosten: 4,10 DHL Päckchen
Übergabeort: Weinbach oder Weinstadt
»carbonfreak« hat folgendes Bild angehängt:
  • Planeta.jpg
Immer ordentlich Kohle rein, das brennt besser!!!

carbonfreak

RCLine User

  • »carbonfreak« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Weinbach & Weinstadt

Beruf: Elektroingenieur

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 28. Januar 2010, 13:22

RE: Robbe Planeta Power 700 Getriebe 3,7:1

Anleitung
»carbonfreak« hat folgende Datei angehängt:
Immer ordentlich Kohle rein, das brennt besser!!!

carbonfreak

RCLine User

  • »carbonfreak« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Weinbach & Weinstadt

Beruf: Elektroingenieur

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 2. Februar 2010, 13:25

RE: Robbe Planeta Power 700 Getriebe 3,7:1

Da sich doch so Einige mit der Vorstellung schwer tun, habe ich mal ein paar Beispiele im DriveCalc mit diesem Getriebe gerechnet:

Graupner Compact 460Z 14,8V mit 6S 3200H5 Kokam und Aeronaut 16x13 MT42mm ergibt 470W, 2,7kg Schub, Strahlgeschwindigkeit 80km/h.
AXI 2814/06 mit 3S 3200H5 Kokam und Aeronaut 12x9 MT42mm ergibt 440W, 1,9kg Schub, Strahlgeschwindigkeit 83km/h.
AXI 2814/10 mit 4S 3200H5 Kokam und Aeronaut 14x10 MT42mm ergibt 500W, 2,1kg Schub, Strahlgeschwindigkeit 72km/h.
AXI 2814/12 mit 4S 3200H5 Kokam und Aeronaut 16x13 MT42mm ergibt 450W, 2,7kg Schub, Strahlgeschwindigkeit 78km/h.
Turnigy C3542-1100 mit 5S 3200H5 Kokam und Aeronaut 16x13 MT42mm ergibt 490W, 2,7kg Schub, Strahlgeschwindigkeit 80km/h.
Turnigy C3542-1450 mit 4S 3200H5 Kokam und Aeronaut 16x13 MT42mm ergibt 400W, 2,3kg Schub, Strahlgeschwindigkeit 74km/h.

Bei leichten Modellen (kurze Einschaltdauer) kann man noch erheblich mehr aus den Motoren raus holen, man muß sich dann langsam mit der Luftschraube hoch tasten (Motor muß sich nach dem Flug 5sec. lang anfassen lassen)!

Preissenkung: 30 EUR + Versand
Immer ordentlich Kohle rein, das brennt besser!!!

carbonfreak

RCLine User

  • »carbonfreak« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Weinbach & Weinstadt

Beruf: Elektroingenieur

  • Nachricht senden

4

Freitag, 19. Februar 2010, 17:14

Jetzt 25 EUR + Versand!
Immer ordentlich Kohle rein, das brennt besser!!!

carbonfreak

RCLine User

  • »carbonfreak« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Weinbach & Weinstadt

Beruf: Elektroingenieur

  • Nachricht senden

5

Montag, 22. Februar 2010, 09:30

Verkauft an Marcellus, erledigt, bitte schließen!
Immer ordentlich Kohle rein, das brennt besser!!!