Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

carbonfreak

RCLine User

  • »carbonfreak« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Weinbach & Weinstadt

Beruf: Elektroingenieur

  • Nachricht senden

1

Samstag, 20. März 2010, 20:56

Schulze Smart 85 bo Regler

Schulze Smart 85 bo Highend- Regler für Bürstenmotoren
Dauerstrom 85A, kurzeitig 110A an 6-18 Ni- Zellen (6 Lipos) mit Optokoppler
Bedienungsanleitung und Herstellerbeschreibung ist dabei.
Keine Programmierung nötig, quasi plug-and-play!
Bremse an/aus wird nur über die Knüppelstellung beim Einschalten gewählt.
Softwareversion V2, kann für kleines Geld bei Schulze auf V10 upgedated werden (Lipoabschaltung, falls wirklich nötig, soweit lasse ich es zum Schutz meiner Lipos nie kommen!).

Herstellerangaben:
smart, die prozessorgesteuerte power-drehzahlstellerserie mit ips, optokoppler und gatespannungsüberhöhung

Trotz ihrer Kleinheit sind in den smart alle die zu einem modernen Steller gehörenden Eigenschaften vereint:

Power-On-Reset, stromsparende Taktfrequenz, 2 Sanftanläufe (Normal-/Getriebebetrieb), bei Bedarf eine automatisch bei "Motor aus" einschaltende Bremse für Klapplatten, Übertemperaturschutz, ips (siehe unten).

Die Gatespannungsüberhöhung haben wir für höchste Belastbarkeit bei niedrigen Zellenzahlen eingebaut.
Für höchsten Teillastwirkungsgrad ist der aktive Freilauf zuständig.

Weiterhin enthalten die smart einen Unterspannungsschutz, der den Motor bei halber Ansteckspannung drosselt und später abschaltet. Der Motor ist bei Erholung des Akkus natürlich wieder einschaltbar (Gasknüppel auf Stopp).

Außerdem sind alle smart gegen hohe motorseitige Überlast (nicht gegen Kurzschluß) geschützt.

Die smart werden mit Akkukabeln geliefert. Der Anschluß des Motors erfolgt an pp35 Steckern, die in die auf dem smart befindlichen Buchsen eingesteckt werden.
Sie sind eingeschrumpft, flach und haben minimale Abmessungen.

ips: intelligent programmimg system:
Das ips orientiert sich an der bisher üblichen Inbetriebnahmeprozedur unserer Drehzahlsteller, die mit einem Trimmpoti zur Justage des Bremspunktes ausgestattet sind:
Beim normalen Anwendungsfall mit EMK-Bremse (für Klapplatten) gehen Sie wie bisher vor:
Sender auf Stopp, Empfänger einschalten, Modell in Startposition halten, Vollgas geben, Modell wegwerfen.
Die Justage auf den Knüppelweg des Senders, Konfiguration genannt, geschieht in diesem Falle vollautomatisch.
Beim Betrieb ohne Bremse ist die Konfigurationsreihenfolge andersherum (Vollgaspunkt wird zuerst konfiguriert).
Es wird aber immer sowohl der Bremspunkt und der Vollgaspunkt konfiguriert, so daß zur Betätigung des Motors immer der volle Knüppelweg zur feinfühligen Steuerung zur Verfügung steht.

Fazit: einer der besten Bürstenregler, die je gebaut wurden, das Topmodell von Schulze!

Ein passender Highend- Bürstenmotor Plettenberg HP 270/25 Torque steht auch zum Verkauf, Interessenten für das Set werden bevorzugt!



---
Preis:40 EUR
Zustand: gebraucht wie neu
Versandart/-kosten: Lupo- Brief 2,20 EUR
Übergabeort: Weinbach oder Weinstadt
»carbonfreak« hat folgendes Bild angehängt:
  • PICT0241_200.jpg
Immer ordentlich Kohle rein, das brennt besser!!!

carbonfreak

RCLine User

  • »carbonfreak« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Weinbach & Weinstadt

Beruf: Elektroingenieur

  • Nachricht senden

2

Samstag, 20. März 2010, 20:56

RE: Schulze Smart 85 bo Regler

2. Bild
»carbonfreak« hat folgendes Bild angehängt:
  • PICT0244_200.jpg
Immer ordentlich Kohle rein, das brennt besser!!!

carbonfreak

RCLine User

  • »carbonfreak« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Weinbach & Weinstadt

Beruf: Elektroingenieur

  • Nachricht senden

3

Samstag, 27. März 2010, 11:21

RE: Schulze Smart 85 bo Regler

Verkauft an Ralf, erledigt, bitte schließen!
Immer ordentlich Kohle rein, das brennt besser!!!