Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Detonator

RCLine Neu User

  • »Detonator« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Rehau/ Oberfranken

Beruf: Industriekaufmann

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 25. April 2010, 08:19

Zippy 6S - 5800 mAH - 30C

Verkaufe 2 Stück neuwertige Zippy 6S - 5800 mAH - 30C

Die Akkus haben je 22 Zyklen drauf und haben sehr guten Druck - bin diese in meinem Logo 600 geflogen. Gemessene Temperatur nach 7 min Kunstflug bei 20°C Außentemperatur rund 40°C - 42 °C.

Innenwiderstand/ Pack liegt bei rund 20 mohm. Zellendrift kaum vorhanden 0,005 Volt.











Preis: VB 75 Euro/ Stück



Gruß
Stefan
Grüße
Stefan
______________________

T-Rex 450 SE V2 in EC-135 Rumpf :)

Logo 10 3D :ok:

Logo 600 3D V-Stabi :evil:

T-Rex 700 Nitro LE :ansage:

Spektrum DX 7

Smeagle

RCLine User

Wohnort: München

Beruf: IT

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 27. April 2010, 12:23

Hallo,

hätte großes Interesse, aber nicht bei dem Preis, FlighMax machen bei mir maximal 50 Zyklen, insofern sind die ja fast zur Hälfte verbraucht? ;)

Bevor ich Dir ein Angebot mache, wie alt sind die Packs? Genauer, wann das erste mal geflogen? Pause über den WInter gemacht?

Hast Du sie "sanft" eingeflogen? (Bei Flighmax sehr wichtig nach meiner Erfahrung).

Stimmt die Größenangabe (149x49x56mm) weil ich kriege tatsächlich genau 49mm rein in der Breite. Vielleicht noch 50mm, aber dann ist Schluss...

Danke,

- Oliver

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Smeagle« (27. April 2010, 12:40)


Smeagle

RCLine User

Wohnort: München

Beruf: IT

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 27. April 2010, 12:43

Hi,

sehe gerade (habe ich eben überlesen) Du gibst den Innenwiderstand mit 20mOhm an, das wäre ziemlich viel. Meine 5000/6S/20C Turningy haben pro Zelle 2-3mOhm. 5800/6S/30C sollte schon besser sein als das?

Kannst Du Ri bei den Einzelzellen messen? Wenn alle gleichmässig "schlecht" sind, wäre es nicht so schlimm, aber wenn Ausreißer dabei sind wäre es blöd.

Sorry, aber gebrauchte LiPos kaufen ist schon ein wenig gefährlich, hoffe Du verstehst das.

- Oliver

Detonator

RCLine Neu User

  • »Detonator« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Rehau/ Oberfranken

Beruf: Industriekaufmann

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 4. Mai 2010, 07:01

Zippy 5800 6S

Hallo

Das mit den 50 Zyklen glaub Ich net - Ich habe in meinem Logo 10 die 5S-5000er Zippy mit um die 50 Zyklen drin und die haben immer noch guten Druck - kannst Dir ja gerne mal das Video auf RC Movie anschauen

http://www.rcmovie.de/video/5269ec481842bfccbeeb/Logo-10

Die Packs sind 4 Monate alt und wurden geflogen in meinem Logo 600. Das der Heli ganz neu war wurden die Akkus auch nicht sonderlich gefordert, weil es eh nur lockerer Rundflug war. Der Einzelzellwiderstand liegt bei 3-4 Ohm je nach Zelle - nicht 20 pro Zelle - wo steht das ?

Die Breite ist 50 mm.

Ansonsten empfehle Ich diese Akkus von SLS - die sollen ja erste Sahne sein:

http://www.stefansliposhop.de/liposhop/S…C-60C::457.html



Grüße
Stefan
Grüße
Stefan
______________________

T-Rex 450 SE V2 in EC-135 Rumpf :)

Logo 10 3D :ok:

Logo 600 3D V-Stabi :evil:

T-Rex 700 Nitro LE :ansage:

Spektrum DX 7

Smeagle

RCLine User

Wohnort: München

Beruf: IT

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 4. Mai 2010, 09:06

RE: Zippy 5800 6S

[/quote]

Zitat

Original von Detonator
Das mit den 50 Zyklen glaub Ich net - Ich habe in meinem Logo 10 die 5S-5000er Zippy mit um die 50 Zyklen drin und die haben immer noch guten Druck - kannst Dir ja gerne mal das Video auf RC Movie anschauen


Meine Erfahrung ist da anders.

Zitat

Original von Detonator
Die Packs sind 4 Monate alt und wurden geflogen in meinem Logo 600. Das der Heli ganz neu war wurden die Akkus auch nicht sonderlich gefordert, weil es eh nur lockerer Rundflug war. Der Einzelzellwiderstand liegt bei 3-4 Ohm je nach Zelle - nicht 20 pro Zelle - wo steht das ?


Nirgends steht das!? Deshalb habe ich ja nach den Ri der Einzelzellen gefragt weil es nicht da stand. Wenn wirklich alle zwischen 2-3mO haben wäre das gut, kann ich kaum glauben, die Schwankungen sind normal höher bei Zippy.

Zitat

Original von Detonator
Ansonsten empfehle Ich diese Akkus von SLS - die sollen ja erste Sahne sein:


Ich bevorzuge Rhinos ;)

- Oliver

Detonator

RCLine Neu User

  • »Detonator« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Rehau/ Oberfranken

Beruf: Industriekaufmann

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 4. Mai 2010, 13:43

Ich verstehe nur nicht, daß wenn Du Rhinos bevorzugst Dich für meine Zippys zwar interessierst - gleichzeitig aber in einem etwas sonderbaren Ton diese/ meine Akkus schlecht machst.

Ich will gar keine Antwort von Dir, aber Ich finde es traurig, was hier abgeht....................


Danke!
Grüße
Stefan
______________________

T-Rex 450 SE V2 in EC-135 Rumpf :)

Logo 10 3D :ok:

Logo 600 3D V-Stabi :evil:

T-Rex 700 Nitro LE :ansage:

Spektrum DX 7

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Detonator« (4. Mai 2010, 13:46)


Smeagle

RCLine User

Wohnort: München

Beruf: IT

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 4. Mai 2010, 13:51

Sorry,

kam vielleicht falsch rüber.

Grundproblem war nur, ich würde die Akkus gerne mal probieren, aber eben nicht zu dem Preis. Und warum nicht zu dem Preis habe ich erklärt. Kein Vorwurf/Angriff gar nix. Ich mag das halt selber nicht, wenn ich was verkaufe und die Leute schreiben "zu teuer" ohne es zu begründen. Deshalb versuche ich zu begründen warum mir etwas zu teuer ist, für das ich ansonsten Interesse hätte! Jetzt klar?

Wenn Du nicht runter gehen willst, habe ich kein Problem damit, ist Deine Entscheidung. Die Akkus sind ja auch gestern wieder im Deutschen Lager eingetroffen, jetzt kann ich neue kaufen für ~80€ das Stück. Aber nachdem ich nochmal genauer gemessen habe, kriege ich sie gar nicht rein, die Breite ist okay, aber in der Höhe gehen nur ~55mm, da der Akku wegen dem Gewicht weiter nach hinten muss. Das war mir noch nicht aufgefallen. Ganz blöd, nun muss ich wohl bei 5000ern bleiben.

Gruß,
- Oliver

Detonator

RCLine Neu User

  • »Detonator« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Rehau/ Oberfranken

Beruf: Industriekaufmann

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 4. Mai 2010, 16:41

Zippy 6S 5800

Yipp nur hast Du mit Deinem ganzen Geschreibsel die Anzeige "versaut".
Grüße
Stefan
______________________

T-Rex 450 SE V2 in EC-135 Rumpf :)

Logo 10 3D :ok:

Logo 600 3D V-Stabi :evil:

T-Rex 700 Nitro LE :ansage:

Spektrum DX 7

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Detonator« (4. Mai 2010, 17:41)


Detonator

RCLine Neu User

  • »Detonator« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Rehau/ Oberfranken

Beruf: Industriekaufmann

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 4. Mai 2010, 19:33

6S 5800 Lipos - 30 C

XXX
Grüße
Stefan
______________________

T-Rex 450 SE V2 in EC-135 Rumpf :)

Logo 10 3D :ok:

Logo 600 3D V-Stabi :evil:

T-Rex 700 Nitro LE :ansage:

Spektrum DX 7

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Detonator« (4. Mai 2010, 20:29)


Detonator

RCLine Neu User

  • »Detonator« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Rehau/ Oberfranken

Beruf: Industriekaufmann

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 5. Mai 2010, 18:38

RE: Zippy 6S - 5800 mAH - 30C

=> schliessen <=


Verkauft via rc-heli.de

Danke rc-heli.de
Grüße
Stefan
______________________

T-Rex 450 SE V2 in EC-135 Rumpf :)

Logo 10 3D :ok:

Logo 600 3D V-Stabi :evil:

T-Rex 700 Nitro LE :ansage:

Spektrum DX 7