Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Benjamin_Kelm

RCLine Neu User

  • »Benjamin_Kelm« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Detmold

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 19. August 2010, 11:34

Graupner Lipo Charger 4

Hallo zusammen,
da ich nun einen Ultramat 14 besitze benötige ich das oben genannte, handliche Lipo Ladegerät nicht mehr. Es ist in der Lage, bis zu 4 Zellen Lipo zu laden bei einer max. Stromstärke von 3A. Die Input-Spannung beträgt 11-15V. Da ich meinen Balancer selbst benötige, gebe ich hier das Ladegerät ohne Balancer ab.
Mir war das Ladegerät ein guter Begleiter auf dem Flugplatz und an der Autobatterie. Natürlich funktioniert das Gerät noch und sieht noch sehr gut aus. Ich verkaufe es mit Orginalverpackung etc.
Die Goldstecker löte ich, sofern nicht andes gewünscht, vor Versand ab.

Als Preis hatte ich mir VHB 10€ inkl. Versand gedacht. Da bleiben gerade einmal 6€ für mich ;(

Fragen einfach per PN

Jetzt noch ein Bild
»Benjamin_Kelm« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_8872.jpg
Falls Gott die Welt geschaffen hat, hat er sie sicher nicht so gemacht, dass wir sie verstehen könnten. (Albert Einstein)

Benjamin_Kelm

RCLine Neu User

  • »Benjamin_Kelm« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Detmold

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 19. August 2010, 11:35

RE: Graupner Lipo Charger 4

Entschuldigung,
falsches Unterforum
Falls Gott die Welt geschaffen hat, hat er sie sicher nicht so gemacht, dass wir sie verstehen könnten. (Albert Einstein)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Benjamin_Kelm« (19. August 2010, 11:36)