Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

marinus

RCLine User

  • »marinus« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: bayern

Beruf: Mein Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

1

Samstag, 15. Januar 2011, 09:30

Magnum Bruhsless für 300-800 Schub

Hallo Leute,

der Motor ist nicht länger wie 5 Minuten gelaufen.

Technische Daten : Umdrehungen/V: 1400
Innenwiederstand: 65mOhm
Leerlaufstrom: 0,7A
Max A: 16A / 60S
Wellen-Ø: 3,17mm
Maße: 27,5x30mm
Leistung: 160Watt
Akku NiMH: 6~10
Akku LiPo: 2~3
Luftschraube NiMH: 8,5-9,5x6
Luftschraube LiPo: 2xLiPo 9,5x5 / 3xLiPo 8x4
Einsatzbereich: 300-800g
Gewicht: 47g


Verhandlungsbasis: 15 Euro
»marinus« hat folgendes Bild angehängt:
  • magnum.jpg
suche:


TBa

RCLine User

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 16. Januar 2011, 05:12

RE: Magnum Bruhsless für 300-800 Schub

Habe Interesse, kannst du noch die genau Typenbezeichnung bzw. eine größeres Bild posten?

Könnten wir uns dann auf 15€ inkl. Versand einigen? (Bräuchte vorher aber die genau Bezeichnung)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »TBa« (16. Januar 2011, 05:13)


marinus

RCLine User

  • »marinus« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: bayern

Beruf: Mein Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 16. Januar 2011, 09:04

Hi:

es ist der
A 2212/10

Bild bekommst du per e-mail !

lg


MArinus
suche:


TBa

RCLine User

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 16. Januar 2011, 19:17

Danke, hab dank der Typenbezeichnung ein größeres Bild gefunden. Schaut gut aus - was mir aber unklar ist, ist die Befestigungstechnik. Der Motor hat ja vorne keine Befestignungslöcher, und hinten kann ich auch nix erkennen. Ist da ein spezieller Träger notwendig oder bin ich einfach nurt bilnd? ;)

marinus

RCLine User

  • »marinus« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: bayern

Beruf: Mein Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 16. Januar 2011, 19:25

Hallo,

da muss ich jetzt so frech sein und sagen dass du Blind bist ;-)


http://www.fotos-hochladen.net/remove/17…54c72714005ccaf

Ich hab mal schnell ein Bild gemacht, du hast leider keine e-mail in deinem Profil stehen...

lg

Marinus
suche:


TBa

RCLine User

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 16. Januar 2011, 19:27

Danke für das Bild, leider sagt die Seite "Foto wurde entfernt". ;) Ich schick dir meine Mailadresse mal per PN.

P.S. Ich glaub du hast den "löschen" Link gepostet, denn wenn ich jetzt nochmal draufklicke steht da "Dein Löschcode ist ungültig". *gg*

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »TBa« (16. Januar 2011, 19:29)