Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

cornholio209

RCLine User

  • »cornholio209« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: L.E. Sachsen

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 23. Februar 2011, 17:54

Verkaufe Tuning Easy Glider Pro von MPX

Hallo,
wegen eines neuen Projekts verkaufe ich meinen Easy Glider Pro.

Der Motorsegler befindet sich in einem SEHR GUTEN Zustand. Die Spuren, verursacht durch Landungen, sind minimal weil die Rumpfunterseite mit stabiler ORACAL Folie beklebt ist.
Die Flächen werden in Flächentaschen aus Verpackungsfolie gelagert und transportiert.
Der EGP ist getuned:

Das Höhenleitwerk ist 2 teilig und somit abnehmbar. Durch die Verstärkung mit CFK zudem stabiler als das original. Somit lässt sich der EGP problemlos in der Originalkiste transportieren.

Als Motor ist ein Turnigy SK 35-36 an einem Hype Alpha 40A verbaut der mit einer 13x7 Graupner Klapp LS den EGP SENKRECHT, und das ist wörtlich zu verstehen, in den Himmel zieht. Mit diesem Antrieb bleiben wirklich keine Wünsche mehr offen.

Um auch sehr dynamisches fliegen zu ermöglichen ohne das die Flächen flattern, sind diese zusätzlich mit CFK Flachprofilen verstärkt. Gleichermassen bin ich mit den Ruderflächen von Höhe und Quer umgegangen um immer maximale Ruderwirkung zu erziehlen

Damit das Steckungsrohr nicht das Elapor ausleiert, ist es im Verhältnis 0.4:0,6 in den Flächenhälften verklebt und ein neues CFK Rohr wird nun als Flächensteckung verwendet. Dadurch sind bei minimaler Gewichtszunahme die Flächen unglaublich steif!

Schlussendlich ist der EGP mit einem aufwendigen Airbrush versehen, welches eine sehr gute Lageerkennung ermöglicht, dass mit Klarlack beständig und Abriebfest versiegelt wurde.

Ich legen noch den original Aufkleberbogen mit hinzu, falls das Design noch zu nüchtern ist.

Technische Daten in Kurzform:
EGP mit Airbrush CFK versteifte Flächen und Ruder
abnehmbares Höhenleitwerk
4x HTX900 auf Seite, Höhe, Quer
Turnigy SK 35-36 mit 910kv
Regler Hype Alpha 40A
13x7 Klapp LS von Graupner
MPX Spinner









Der EGP ist wirklich in einem guten Zustand und ich hab auch nicht vor Ihn zu verschleudern. Wer einen günstigen Experimentalsegler sucht wird hier sicher nur bedingt fündig, wer aber einen sauber gebauten und von allen Macken befreiten EGP sucht ist hier richtig.

Der Bausatz kostet zur Zeit 58 Euro...hab da nix günstigeres gefunden ;)
Mit dem Airbrush, den CFK Versteifungen und den 4 Servos , schlage ich 75 Euro vor.
Soll der komplette Antriebsstrang auch mit gewünscht sein kommen da noch 65 Euro hinzu.

Wäre ein Komplettpreis von 140 Euro zzgl. günstigste Versandart oder Abholung.
Man beachte, dass RR Set kostet zur Zeit bei Schweigi 160 Euro OHNE Antrieb!!

Fragen beantworte ich gern per PN. Wer noch weitere Bilder wünscht, dann gern per Mail.

Gruß Björn

cornholio209

RCLine User

  • »cornholio209« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: L.E. Sachsen

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 23. Februar 2011, 18:21

OHH sehe gerade das ich im falschen Unterforum gelandet bin.

Habs noch mal bei Flächen, gepostet. Könnte also gelöscht werden hier.

Sorry für den Doppelpost

Gruß Björn

cornholio209

RCLine User

  • »cornholio209« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: L.E. Sachsen

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 24. Februar 2011, 08:39

EGP ist reserviert bis Geldeingang.

Gruß Björn