Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

comicflyer

RCLine User

  • »comicflyer« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Dortmund

Beruf: Schriftsetzer & Deutschliebhaber

  • Nachricht senden

1

Freitag, 10. November 2006, 07:46

(V) 2 Jeti 5K Empfänger 40MHz

Hi @ all!

Ich habe hier 2 Jeti Empfänger 40MHz mit Quarzen K53 übrig:

1 Jeti Rex 5 plus incl. Quarz K53 = 25,-€ incl. versichertem Porto
1 Jeti Rex 5 MPD incl. Quarz K53 = 30,-€ incl. versichertem Porto

oder beide zusammen 50,- incl. versichertem Porto.

Bei beiden Empfängern ist das Antennenkabel bei 10cm gekürzt und mit einer
Steckbuchse für die im Modell verlegte Antenne versehen.

Zustand ist absolut OK. Wurden von mir nur in E-Fliegern eingesetzt. Absturzfrei!

Neupreise waren
Rex5+ ~33,- + 7,50 Quarz = 40,50
Rex5MPD 39,- + 7,50 Quarz = 46,50

CU Eddy
Am Anfang war es ziemlich krumm, das war natürlich ziemlich dumm.
Ich wollte es zum Guten wenden und zog und bog an beiden Enden.
Und als es endlich grade war, da war es ab - was schade war...

2

Freitag, 10. November 2006, 11:29

heißt das die Antene ist nur noch 10cm lang oder sie wurde um 10cm gekürzt????

comicflyer

RCLine User

  • »comicflyer« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Dortmund

Beruf: Schriftsetzer & Deutschliebhaber

  • Nachricht senden

3

Freitag, 10. November 2006, 12:33

Ich kürze die Antennenanschlusskabel immer und lasse 10cm stehen. Da löte ich einen Steckkontakt an.
Meine Antennen verlege ich immer fest im Modell und stecke nur zusammen.
Das funzt seit 25 Jahren bestens.

Die Antenne ist dann wieder auf voller Länge, 10 + 35 (Jeti hat ca. 45cm)

Deine Antenne im Sender geht ja auch nicht nur bis zum Schraubkontakt ;)

CU Eddy


[SIZE=3]Die Empfänger sind verkauft! [/SIZE]
Am Anfang war es ziemlich krumm, das war natürlich ziemlich dumm.
Ich wollte es zum Guten wenden und zog und bog an beiden Enden.
Und als es endlich grade war, da war es ab - was schade war...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »comicflyer« (10. November 2006, 18:47)