Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Bronks

RCLine User

  • »Bronks« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: DE-84478 Waldkraiburg

  • Nachricht senden

1

Montag, 13. November 2006, 14:20

Futaba FX-18 Heli Set "L" und noch ein paar Kleinigkeiten

Ich trenne mich von meinem gesamten Flugstall, da ich zu selten zum Fliegen gekommen bin und etwas Geld für einen anderen Spaß brauche.

Folgendes steht im Angebot und kann in DE-84478 besichtigt bzw. abgeholt werden. Momentan ist alles in flugbereitem Zustand.

Kontakt: bronks(bei)gmx.net oder PN oder hier ins Board schreiben

Futaba FX-18 Heli-Set „L“ 35 MHz (Kanal 78) mit folgendem Umfang:
1x Sender mit Antenne (Akku: NiMH 14000 mAh. Hält den Sender momentan ca. 8 Stunden am Leben)
1x Empfänger R-137F
4x Servo S3101 (2 Stück davon neu und unbenutzt)
1x Gyro: G-200 (unbenutzt in ungeöffneter Originalverpackung)
1x Mixerschalter lang (neu und unbenutzt)
1x Mixerschalter kurz (neu und unbenutzt)
1x Proportionalschieber (neu und unbenutzt)
1x Originalkarton
Bemerkung: Die Teile sind insgesamt neuwertig und einige davon absolut neu und unbenutzt. Auf dem Senderdisplay ist noch die Schutzfolie drauf. Gekauft habe ich die Ausrüstung 08/2004. Insgesamt war ich damit max. 10 mal fliegen. Die zwei benutzen Servos wurden in einem „High Light Unlimited“ geflogen.
Preis: € 220,00 incl. Versichertem Versand per Hermes.

Empfänger: Webra Digi 5 35 MHz
Miniempfänger mit Miniquarz ( Kanal 78 ) . Kaufdatum 11.07.05. Somit hat man noch mehrere Monate gesetzliche Gewährleistung.
Preis Empfänger: € 25,00
Preis Quarz: € 7,00

„High Light Unlimited“ von Frankenmodellbau. Der Flieger ist schon an diversen Stellen repariert und wird überwiegend von Tesafilm zusammengehalten. Trotzdem fliegt er gut und versenkt bei schwachem Aufwind die meiste Konkurrenz gnadenlos. Nur zur Info: Ich hab den Flieger in diesem Zustand schon bekommen. Nicht dass einer denkt, dass o.g. RC das mitgelitten hat.
Preis: € 20,00 (nur Selbstabholung)

Gepfeilter Nurflügel aus EPP: „Zack I“ von Bodo Landek. Spannweite: 120cm, Gewicht: ca. +-400 Gramm. Es sind sehr robuste Servos von Graupner verbaut. Sie haben ein Metallgetriebe und sind Kugelgelagert und haben je Stück € 35 gekostet. Ich will den Flieger jetzt nicht unbedingt zersebeln, um nachzusehen. Auf jeden Fall bin ich auch mit diesem Flieger selten rausgekommen und war damit nur gemütlich am Hang segeln. Er ist nur mit Tesa bespannt und die Nase hat eine Verstärkung aus Strape.
Preis mit Servos: € 60,00
Preis ohne Servos: € 20,00
(Versand wäre möglich, aber dafür müsste ich den Flieger teilen)

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Bronks« (13. November 2006, 14:25)