Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 29. Januar 2007, 12:52

Ladegerät µC-AkkuMaster 3C mit PC Schnittstelle

µC-AkkuMaster 3C

Akku-Typen:................... Ni-Cd, Ni-MH, Pb
Lade-/Entladestrom:......... 40...2000mA - getrennt einstellbar
Zellenanzahl Ni-Cd, Ni-MH:.. 1...12 Zellen
Zellenahzahl Pb:............... 1...7 Zellen
Akku-Kapazität:................ 100mAh....20'000mAh

Für Betrieb an der ganz normalen Steckdose.

Es gibt 9 verschiedene Ladeprogramme:

1. Nur Laden mit anschließendem Erhaltungsladen
2. Messen (Entladen) (messen der Restkapazität eines Akkus)
3. Entladen - Laden Erhaltungsladen (messen der Restkapazität eines Akkus, Laden)
4. Laden - Entladen - Laden - Erhaltungsladen (tatsächliche Akkukapazität wird ermittelt
5. Entladen - Laden - Entladen - Laden - Erhaltungsladen (2 kpl. Lade- und Entladezyklen)
6. Formieren (Ein Akku wird solange ge- und entladen, bis keine Kapazitätszunahme mehr festgestellt wird)
7. Überwintern n Tage (Ein Akku wird automatsich alle 1-30 Tage ent- und geladen)
8. Auffrischen (Ein tiefentladener Akku wird soweit regeneriert, bis er sich wieder laden lässt)
9. Akku-Diagnose (Dient zur Ermittlung der Selbstentladung eines Akkus)

Der Akkumaster ist ideal für die Akku Pflege. Ich habe damit auch uralte Packs wieder erfolgreich regeneriert.

Im Gerät ist eine Schnittstelle eingebaut, die mit dem PC verbunden werden kann.
Das Gerät ist voll funktionsfähig!


Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken:



Bei Interesse einfach eine PN oder email schicken.

Gruß Philipp

---
Preis: 60€ inkl. versichertem Versand
Zustand: gebraucht, sehr guter zustand
Versandart/-kosten: versicherter Versand im Preis enthalten

2

Mittwoch, 31. Januar 2007, 07:54

55€ inkl. versichertem Versand :ok:

3

Mittwoch, 31. Januar 2007, 10:03

fraaaaaaagen

hi
was für eine pc-schnittstelle hat er??
Wie alt ist das Ladegerät???

Was wäre deine mindestpreis für den du das Ladegerät hergeben würdest???

mfg andreas

4

Mittwoch, 31. Januar 2007, 13:30

@Andreas: hast PN!

Flying Elvis

RCLine User

Wohnort: Bielefeld, die freundliche Baustelle am Teutoburger Wald

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 31. Januar 2007, 20:41

RE: Ladegerät µC-AkkuMaster 3C mit PC Schnittstelle

Hallo Philipp

Ist das Ladegerät noch zu haben?

:w Thomas
Gramatik gelernt bei Joda ich hab.

6

Donnerstag, 1. Februar 2007, 08:24

Hallo Thomas,

so wie es aussieht ist der Lader verkauft, ich warte nur noch auf den Eingang des Geldes.

Gruß Philipp

7

Donnerstag, 1. Februar 2007, 13:42

*verkauft*