Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

ThommiL

RCLine Neu User

  • »ThommiL« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Lindau/Bodensee

  • Nachricht senden

1

Freitag, 2. März 2007, 13:07

Verkaufe 3 nagelneue/OVP Servo´s GWS Micro 2BB MG / GWS IQ-200 MG

3x neues, originalverpacktes Servo GWS Micro 2 BB MG bzw. GWS IQ-200MG - Ein schnelles aber vorallem das stärkste Microservo auf dem Markt. Mit 5,4kg Stellkraft bei geringstem Gewicht und kleinen Einbaumaßen. Zweifach kugelgelagert mit Metallgetriebe. Deshalb geringstes Spiel, hohe Kraftübertragung und kaum Verschleiss. Einfach ideal zum Torquen!!! Hier alle Werte:


- sehr robustes und präzises Servo
- doppelt kugelgelagert
- Metallgetriebe

Stellkraft: 5,4 KG
Geschwindigkeit: 0,17 Sek/60°
Gewicht: 28 Gramm
Länge: 28 mm
Breite: 14 mm
Höhe: 29,8 mm
Stecker JR/Graupner
Befestigungszubehör und Servohebel


für 15 Euro das Stück - einzeln oder zusammen. Versand kostenlos (unversichert).

Wer´s eilig hat per SMS auf 0170/8308680 antworten.

Gruß

ThommiL
Steuerung: MC 3030
Fläche: Multiplex-EasyGlider electric, Multiplex Parkmaster,
WIK-Charly, Multiplex-Acromaster, Sebart-Sukhoi S140, Robbe-Saphir II
Heli: Esky-Lama V3

Fliegerassel

RCLine User

Wohnort: Angermünde

Beruf: Erzieher

  • Nachricht senden

2

Samstag, 3. März 2007, 09:50

Warum möchtest du die Servos verkaufen?
Versendest du mit Päckchen oder im Umschlag?

Mirko
Meine Seite: www.fliegerassel-modellbau.de.tl

3

Samstag, 3. März 2007, 10:43

evtl. weil sie nicht halten, was versprochen wird.
jedenfalls wenn sie aus der ersten serie stammen, die von diversen händlern gern noch unters volk gebracht wird.

ich sage nur getriebespiel und zucken sowie unruhe um die mittelstellung. zudem sehr empfangsstörend.
habe auch noch 2 davon für kleines geld übrig (zum halben preis) - da hatte ich die kabel schon zum verlöten abgeschnitten und kleberreste sind jetzt auch dran.

zu dem thema gibt es viele beiträge im nachbaruniversum.

wenn sie jemand möchte: beide zusammen mit den aluhebeln für 20 eu incl. versand.
vielleicht als ersatzteilspender.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »ano0013« (3. März 2007, 10:46)


ThommiL

RCLine Neu User

  • »ThommiL« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Lindau/Bodensee

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 4. März 2007, 20:06

...sorry, war am Wochenende nicht da, deshalb konnte ich nicht antworten.

Ich versende originalverpackt im wattierten Umschlag - so kann nichts passieren. Würde sie auf besonderen Wunsch auch im Päckchen versenden.

Ich verkaufe die Servos da ich auch den Bausatz, für den ich Sie gebraucht hätte, verkauft habe. Ich habe übrigens noch zwei dieser Servos im Einsatz und kann nichts von all dem Negativen was RCL Super... geschrieben hat bestätigen. Sie zucken eben nicht und sind eben nicht empfangstörend, so wie das bei Servos mit Aluhebeln oft ist, da das "Klappern" der Gabelköpfe im Aluhebel Störimpulse auslöst - auch darüber kann man im Forum viel lesen und ist ein altbekanntes Thema bei Aluhebeln.

Und ein zu großes Getriebespiel kann ich nicht feststellen. Im Gegenteil für den Preis ist das sogar auffällig gering. Natürlich haben Servos im unteren Preissegment nie "Null-Spiel" wie ein 70-Euro-Servo von Graupner.

Meine Servos sind neu, originalverpackt und haben noch fast zwei Jahre Garantie - Rechnung vom Händler liegt bei.

Ich kann Dir die Servos also guten Gewissens empfehlen.

Gruß

Thomas
Steuerung: MC 3030
Fläche: Multiplex-EasyGlider electric, Multiplex Parkmaster,
WIK-Charly, Multiplex-Acromaster, Sebart-Sukhoi S140, Robbe-Saphir II
Heli: Esky-Lama V3

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ThommiL« (4. März 2007, 21:57)


ThommiL

RCLine Neu User

  • »ThommiL« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Lindau/Bodensee

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 4. März 2007, 20:25

...achso nun hab ich ganz vergessen zu schreiben, dass der Unterschied zwischen dem GWS Micro 2BB MG (welches hier zum Verkauf steht) und dem GWS IQ 200 MG der ist, dass das GWS Micro 2 BB MG, keine Aluhebel sondern Kunststoffhebel hat was eindeutig ein Vorteil ist - aus besagten Gründen. Sonst würde ja auch namhafte andere Hersteller wie Graupner oder Futaba Aluhebel verkaufen, wenn das so gut wäre.

Ein Vorteil bei metallgetriebenen Servo´s mit Kugellagern ist übrigens, dass das Spiel im gegensatz zu Kunststoffgetriebeservos oder im Gehäuse gelagerten Servogetrieben mit der Zeit nicht größer wird. Und das muss man für das Geld erstmal bekommen.

Die Servo´s gibts sonst bei epp-fly oder modellflugladen.info für knapp 20 Euro/Stück...

Gruß

Thomas
Steuerung: MC 3030
Fläche: Multiplex-EasyGlider electric, Multiplex Parkmaster,
WIK-Charly, Multiplex-Acromaster, Sebart-Sukhoi S140, Robbe-Saphir II
Heli: Esky-Lama V3

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ThommiL« (4. März 2007, 21:51)