Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 25. März 2007, 20:28

verkaufe neue mc 22s

sie war noch nie in betrieb genommen nur ausgepackt und eingestellt!
bei fragen oder interesse an

arnold-daniel-2007@web.de

preis vb

2

Sonntag, 25. März 2007, 20:37

RE: verkaufe neue mc 22s 35herz

Zitat

Original von freak2007
sie war noch nie in betrieb genommen nur ausgepackt und eingestellt!
bei fragen oder interesse an

arnold-daniel-2007@web.de

preis vb

Marc1

RCLine User

Wohnort: DK/Padborg

  • Nachricht senden

3

Samstag, 7. April 2007, 22:41

RE: verkaufe neue mc 22s 35herz

Hallo,

möchtest Du Dich denn mal melden???
Das Geld hast Du ja schon über eine Woche,
aber ich keinen Sender!

mfG Marc
Haiheli :evil:
:evil: LMH 120 :evil:
Raptor50V2 :evil:

Heli-Seniorenteam "Betreutesfliegen" Betreuer
:evil: :ok:

4

Freitag, 13. April 2007, 15:32

Na na Marc,
wenn Du da mal nicht einem Betrüger auf den Leim gegangen bist. :angry: :angry:

Habe die Handynummer für Dich aus Deutschland schon mehrere Male angerufen, da kommt nur die Ansage: Der Teilnehmer ist nicht mehr zu ereichen. :angry: :angry:

Mache eine Anzeige und fertig.

Schöne schweinerei und schade um Dein Geld.

firehouse

RCLine User

Wohnort: Münsterland

Beruf: Drehstuhlpilot

  • Nachricht senden

5

Freitag, 13. April 2007, 22:55

Das ist echt ne Schweinerei......da fehlen mir die Worte :angry:

Gibts keine Möglichkeit über die Bankverbindung den User ausfindig zu machen?
Gruss
Dirk


[SIZE=2]Auch das Denken schadet bisweilen der Gesundheit[/SIZE]

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »firehouse« (13. April 2007, 22:58)


Marc1

RCLine User

Wohnort: DK/Padborg

  • Nachricht senden

6

Samstag, 14. April 2007, 08:08

Betrug hier im Forum!

Hallo,

ich habe das erste mal schlechte Erfahrung gemacht, :no: :no: :no:
hier im Forum.

"Ein Dank an all die ehrlichen Leute hier". :ok: :ok: :ok:

Habe auf die Anzeige geantwortet, Mailverkehr, telefonisch
gesprochen, Geld überwiesen und nix mehr gehört! :angry: :angry:

"Es dreht sich hier um 400€ " :angry: Kein Pappenstiel mal eben so! :no:

Ich habe gestern Anzeige wegen Bertuges und Unterschlagung Fremden Eigentums erstattet ! :ok:

"Hatte auch versucht eine Mail an den Moderator zu schicken, aber keine :no: Antwort.

Also Leute,
einzige möglichkeit ist, Ausweiskopi per Mail schicken lassen, inklusive Adresse und dann einmal schauen ob das auch passt. :ok:

Ich werde Euch weiter Unterrichten was in diesem Fall geschieht.

Sollte es jemanden geben, der den kennt und die Adresse weiss,
bitte bei mir melden.
Bei Erfolg teile ich dann das wiederbeschaffte Geld, aber nur bei Erfolg.

mfG Marc :angry: :angry: :angry: :angry: :angry:
Haiheli :evil:
:evil: LMH 120 :evil:
Raptor50V2 :evil:

Heli-Seniorenteam "Betreutesfliegen" Betreuer
:evil: :ok:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Marc1« (14. April 2007, 08:11)


7

Samstag, 14. April 2007, 08:40

Keine Angst Marc,
den kriegen wir. Du kennst ja meine Beziehungen,
lasse da schon eine heisse Spur verfolgen.
Montag habe ich Namen und Adresse.
Tschüss :w :w :w

Achso, Geld will ich aber dafür nicht von Dir :ok:

Jannik91

RCLine User

Wohnort: Esslingen bei Stuttgart

  • Nachricht senden

8

Samstag, 14. April 2007, 09:42

könntest ja des geld an mich weiterleiten ...;)

ne spas beiseite...viel glück mit "der Jágd":w

GRuß Jannik

Marc1

RCLine User

Wohnort: DK/Padborg

  • Nachricht senden

9

Samstag, 14. April 2007, 09:45

RE: Betrug hier im Forum!

Danke Leute,

aber einfach nur lesen wäre besser,
dumme Kommentare hatte ich schon genug.
Ich tue das hier um Andere/Euch vor Schaden zu bewahren.
Und das sollte in Eurem Interesse sein.

mfG Marc
Haiheli :evil:
:evil: LMH 120 :evil:
Raptor50V2 :evil:

Heli-Seniorenteam "Betreutesfliegen" Betreuer
:evil: :ok:

markimb

RCLine User

Wohnort: Recklinghausen

  • Nachricht senden

10

Samstag, 14. April 2007, 11:10

RE: verkaufe neue mc 22s

Mein Beileid Marc,

aber leichtsinnig bist du nicht, oder?
Einmal ins Profil des Users geschaut hätte helfen können, denn jemanden, der das erste mal hier was schreibt, hätte ich keine 400€ überwiesen.

Viel Glück noch :ok:
F3B Victor / Skorpion F3F/ Shadow F3J / Speedwing

____

RCLine Neu User

  • »____« wurde gesperrt

Wohnort: anonymisiert

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 18. April 2007, 14:18

Hallo Marc :w

Ich hoffe für Dich dass die Sache ein positves Ende nimmt!
Eine riesen Schweinerei so wie sich die Sache darlegt.
Vielen Dank an Deinem Bestreben uns nocheinmal vor Augen zu führen nicht jedem arglos zu vertrauen :ok:

Ich hoffe wir sehen uns bald und können zusammen ne Runde fliegen :-)(-:

Gruß
Matthias

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »____« (18. April 2007, 14:18)


Marc1

RCLine User

Wohnort: DK/Padborg

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 24. April 2007, 17:08

RE: Betrug hier im Forum!

Gibt es jemand aus Essen und Umgebung der den hier kennt?
Bin für jede Hilfe dankbar.

Marc
Haiheli :evil:
:evil: LMH 120 :evil:
Raptor50V2 :evil:

Heli-Seniorenteam "Betreutesfliegen" Betreuer
:evil: :ok:

BerndE

RCLine User

Wohnort: OÖ

Beruf: Student

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 24. April 2007, 18:34

Hallo Marc,
hast du schon mal mit den Board Admins gesprochen, ob beim registrieren von neuen Benutzern vielleicht die IP Adresse geloggt wird? Wenn du ANzeige erstattet hast, dann wäre die IP vielleicht hilfreich!
Grüße aus Österreich,
Bernd


Littel

RCLine Neu User

Wohnort: NRW/Bünde

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 24. April 2007, 20:54

Hallo Marc

Ich hoffe du bekommst dein Geld zurück und den Typen in die Finger.
Solche Leute machen uns Normalos nur das Leben schwer und bringen z.b.
mich als wenig poster nur in Verruf.
Schade das es hier im Forum keine Ecke gibt wo man Bewertungen für Käufer und Verkäufer abgeben kann.
Da kann man dann schon mal nen Blick drauf werfen und sich sein Urteil über denjenigen bilden.

Ich drücke dir die Daumen das alles wieder ins Lot kommt,denn 400€ kommen nu mal nicht gerade aus der Portokasse und sind schon ein herber Verlust.
_________________
Gruß Michael
------------------
Mini Titan,MX-16, Regler-Jazz 40-6-18, Motor-SHP ss23, GY240,
4 x Servo ACE 1016

Hurricane 550cf/Rigid mit Kitmotor,Regler Jazz 80,Servo 3 x Futaba 9650,Heck BLS 251,
LF-GyroBot

15

Sonntag, 29. April 2007, 16:54

==[] ==[] ==[]
Hallo hier ist sie wieder!!!
Die Nummer 1 in der RCline Börse,
bisher 850 mal gelesen und es werden mehr.
Bis dann mein Lieber,
:w :angry: :w

Ozone

RCLine User

Wohnort: Mönchengladbach

Beruf: 007

  • Nachricht senden

16

Montag, 30. April 2007, 00:22

Hi Leute,

Also ich muss sagen das is ja ne echt krasse sache, auf was für ideen die leute kommen um sich zu bereichern.
Ich hab ja beruflich schon viel gesehen und gehört, aber das noch nicht!!!

Also ich denke ja das du die Kto daten der polizei auch gegeben hast, und mit diesen kann die den Kto inhaber auwindig machen.
Gegen ihn sollte die anzeige erst mal laufen, aufgrund des verdachts wegen betrug kann sein Kto geprüft werden ob es einen eingang von den gen. €400 aufweist.Sollte dieser betrag dann auch noch abgehoben worden sein, hat er die arschkarte gezogen, denn der inhaber ist folgedessen auch der schuldige, es sei denn er nennt den echten schuldigen (wenn er es nicht selbst ist) und macht sich (NUR) der mittäterschaft schuldig.

Wenn er noch sau dumm dabei ist kann man ihn auch an hand der IP lokalisieren, wenn er nicht (was ich ja denke) seine brtrügerei aus nem inet cafe tätigt.
Ich denke das der, der dich betrogen hat, auch schon polizeilich in erscheinung getreten ist, denn auf so eine idee kommt man nicht von jetzt auf gleich.
Ob du dein geld wieder bekommst ist sehr fraglich (sorry) denn bei solchen leuten ist meist nichts zu holen.

Den idioten sollte man mitten auf ner wiese festbinden und mal am rotor schnuppern lassen :evil:

Wie auch immer, ich hoffe das alles gut für dich ausgeht marc *daumendrück

Gruß Micha
Gruß Micha

T-REX 600 (im Aufbau)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ozone« (30. April 2007, 00:27)


17

Montag, 30. April 2007, 12:44

Hallo

also tut mir echt leid für dich. Ich hatte die Funke auch im Auge habe aber noch ein wenig warten wollen. Idioten gibts nunmal!!!!
Was dein Geld betrifft denke ich auch wie Ozone.

Bei so Leuten gibts nix zu holen. Zumal ich das anders Reglen würde :) würde dem Kerl für jeden Hunni einen Zahn raushauen !!!!! Verdient hätte er es alle mal.

Kopf Hoch und dran bleiben, irgendwo sickert immer was durch!

Grüße

HenrikG

RCLine User

Wohnort: Gummizelle

Beruf: Azubi zum Feinmechaniker

  • Nachricht senden

18

Montag, 30. April 2007, 14:15

Ruf doch mal bei sonem Russischem Inkasso-Büro an :D

Aber auch von mir noch viel Glück bei der wiederauftreiibung des Geldes!
Viele Grüße, Henrik :w

Ich lüge prinzipiell immer. Nein, das stimmt nicht. Ich lüge eher selten, aber dann gerne und oft.

Erik H.

RCLine Neu User

Wohnort: Nähe Alpirsbach, Kreis Freudenstadt (BW)

  • Nachricht senden

19

Montag, 30. April 2007, 14:34

Hallo an alle,

erst auch einmal mein Beileid an den hier Betrogenen. Das ist echt eine fiese Geschichte. 400 Euronen sind echt ein Haufen Geld.

Es ist wirklich erschreckend was immer wieder für ein falsches Spiel gespielt wird.
Vor allem finde ich es als Einsteiger mit einem wirklich extrem kleinen Geldbeutel ärgerlich.

Ich selbst bin ja auch noch ein Neuer in diesem Forum und bin auf der Suche nach einer wirklich günstigen Erstausstattung. Aber wenn ich solche Sachen hier lese habe ich echt Angst was zu kaufen.
Bitte versteht es nicht falsch. Ich weiß dass bestimmt der Großteil aller hier im Forum ehrliche Menschen sind.
Aber wie soll man denn als Einsteiger hier die Unehrlichen heraus finden.
Klar, jetzt wird bestimmt der Eine oder Andere hier sagen/denken: Du brauchst hier ja niemand etwas abkaufen.

STIMMT!!!

Aber wo sonst kann sich ein Einsteiger wie ich besser fachmännischen Rat holen als in einem sollchen Forum.

So das war jetzt einfach mal ein spontaner Komentar von mir als Neuling zur Sache.

Im übrigen bleibt mir nur noch zu sagen: Ein echt klasse Forum habt ihr hier hinbekommen.
Klasse Ton und super Hilfe. :ok: :ok: :ok:
Macht weiter so...

Erik
SORRY, ohne dumm zu fragen, kommt man oft nicht weiter....

Alleskleber

RCLine User

Wohnort: Ulm

Beruf: Heli-Schrotter :D

  • Nachricht senden

20

Montag, 30. April 2007, 14:55

man kann doch innerhalb von 6 wochen die überweisung rückgängig machen oder nicht?
zumindest hab ich das schon öfters gehört und wo es auch geklappt hat