Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 22. April 2007, 10:09

Schulze Lader

Hallo,verkaufe meinen Schulze Lader.Ich habe ihn seit ca.2 Jahren.Der Lader ist in einem guten Zustand und voll Funktionsfähig.VB 120.-
Ein Tausch gegen ein Handsender vom Conrad(Modelcraft 8Kanal)wäre auch möglich.Denn mein Sohn benötigt ein günstigen Sender.
Gruß Benny

Für Lipos gibt es ein Safety Guard von Ikarus
http://cgi.ebay.de/Lipo-Safety-Guard-2-Z…VQQcmdZViewItem
»littleben« hat folgendes Bild angehängt:
  • 6de5_2[1].jpg
MZ18
SU31 2m
A6M Zero 2m
Eurofighter

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »bootcatsben« (22. April 2007, 11:58)


2

Sonntag, 22. April 2007, 10:15

Softwarestand?

Genau Bezeichnung des Laders? (kann schlecht auf dem Foto erkennen)

DANKE

Opi99

RCLine User

Wohnort: Amberg

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 22. April 2007, 11:16

Hi,

hast PN

4

Sonntag, 22. April 2007, 11:19

Die genaue Bezeichnung ist isl 6-430d für Pb,NiCd,Ni-MH und Software ist V6.31
MZ18
SU31 2m
A6M Zero 2m
Eurofighter

Blaubarschbube

RCLine User

Wohnort: Österreich/ Steiermark/ Feldbach

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 24. April 2007, 22:27

Der Lader ist aber keine 120 mehr Wert

6

Dienstag, 24. April 2007, 22:29

Vielleicht!Was ist er na dir wert?
MZ18
SU31 2m
A6M Zero 2m
Eurofighter

Blaubarschbube

RCLine User

Wohnort: Österreich/ Steiermark/ Feldbach

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 24. April 2007, 22:54

Ich kauf nix mehr von Schulze!

Hatte mal das teure Camelion. Gab nach cs 3 Jahren den Geist auf!

Blaubarschbube

RCLine User

Wohnort: Österreich/ Steiermark/ Feldbach

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 24. April 2007, 22:55

Hast überhaupt ein Lipoupdate?

Opi99

RCLine User

Wohnort: Amberg

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 25. April 2007, 04:31

Wenn'ste schon kein Schulze mehr kaufst, warum fragst dann?

Lipo Update ist erst ab Version 8.xx

da er die 6er Version hat, muß das Gerät zu Schulze zum Hardware-Umbau. Dann kann es auch Lipo... laden.

Somit muß ich Dir recht geben, sind 120,- Euro zu viel

Gruß
M.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Opi99« (25. April 2007, 04:32)


Flying Fred

RCLine User

Wohnort: Schleswig-Holstein

Beruf: EDV Mouse

  • Nachricht senden

10

Samstag, 28. April 2007, 19:46

Zitat

Original von Blaubarschbube
Der Lader ist aber keine 120 mehr Wert
Ich kauf nix mehr von Schulze!
Hatte mal das teure Camelion. Gab nach cs 3 Jahren den Geist auf!

Was soll sowas :nuts: , Du willst doch garnicht kaufen ==[]

Das Update für knapp 45,- macht den 430er zum Lader der sogar LiFe laden kann.


Technische Daten
ca. 207x142x58mm ca 1100g Display 2x16 Zeichen.

Akkuausgang 1: 4-30 Zellen von100mAh- 5Ah.. Ladeströme 250mAh-6A,Dauerladestufe 100mAh,Endladung mit 25mA-2A bzw .max. 16W.

Akkuausgang 2: 4-5 Zellen ab 100mAh mit 330-500mAh Ladestrom.

Schulz Info ISL 6
isl 6 - der volkslader

• Jetzt mit Softwareversion 8.50 (Ende 2006)
- Upgrade für das Ni-MH Vollautomatik-Programm!
- speziell für die niederohmigen Ni-MH der letzten Generation.
- Die Laderate (1 C) wird durch die Einbeziehung der Mengenbegrenzung sichergestellt.

• Ab Version 8.41 (Anfang 2006):
- innovatives Ni-MH Vollautomatik-Programm!
- verschieden, aber ähnlich zum Ni-Cd Vollautomatik-Programm
- Lädt nicht nur Ni-Cd, Ni-MH, Bleiakkus, Li-Io und Li-Po Zellen,
sondern auch die neuen Li-FePo4 (Lithium-Eisenphosphat) Zellen.

• Lädt alle Akkutypen am Akku1 Ladeausgang
- mit hohen Strömen
- mit hohen Zellenzahlen
- Entladung ebenfalls möglich


• so einfach zu bedienen, daß man nach kurzer Zeit keine Bedienungsanleitung mehr braucht!

-------------------

Was ist beim Update zu beachten?

Das Updaten der isl 6 Geräte (und Graupner Ultra Duo Plus 2 Best. Nr. 6404) auf die neueste Version für LiFePO4 Akkus kostet:

• für ein Gerät mit Software kleinergleich V 7.02: 51,29 (43,10) EUR.
• für ein Gerät mit Software kleinergleich V 7.99: 30,78 (25,86) EUR.
• für ein Gerät mit Software kleinergleich V 8.10: 21,55 (18,10) EUR*.

Insgesamt kann das Gerät dann Ni-Cd, Ni-MH, Blei, Li-Fe, Li-Io und Li-Po Akkus laden.

--> Bei den oben genannten Hardware-/Softwareversionen müssen die Geräte zum Update zu uns nach Weiterstadt geschickt werden, da die Hardware auf den neuesten Stand gebracht werden muss und auch das Gerät neu kalibriert werden muß.

• für ein Gerät mit Software grössergleich V 8.11: 21,55 (18,10) EUR*.

--> In diesem Fall muss nur das EPROM - und zwar VORAB - zu uns geschickt werden.
Die EPROM-Tauschanleitung steht im letzten Kapitel der Bedienungsanleitung zu V8.

[*] = Sonderpreis: 30,78 (25,86) EUR minus Austauschrabatt 30%

Der Nachnahmeversand innerhalb Deutschlands kostet für das Ladegerät ca. 11 EUR + 2 EUR Zahlkartengbühr an Ihrer Haustür.

-------------------

Ein paar Technische Daten

1) Folgende Akkutypen auf dem Hauptladeausgang Akku1 lad- und entladbar:

1-30 (36) Zellen Ni-Cd - Automatik + Kombiprogramme = Pflegeprogramme verfuegbar!
1-30 (36) Zellen Ni-MH - NEU: Automatik + Kombiprogramme = Pflegeprogramme verfuegbar!
1-19 (23) Zellen Blei,
1-13 (16) Zellen V 8.41 = Li-Fe (A123, Saphion),
ältere Software Versionen = Li-MnO (Tadiran Akkus),
1-11 (13) Zellen Li-Io,
1-11 (13) Zellen Li-Po.
(Angaben in Klammern: isl 6-636d, -636e, -636+)

2) ab 1 Zelle laden,

3) ab 2 Zellen Ni-Cd/Ni-MH / 1 Zelle sonst - entladen (bis zu einer Restspannung von ca. 1,3 V),

4) Maximal einzuladende Lademenge vorgebbar (Sicherheitsabschaltung).

5) Deutliche Aufwertung des Akku 2 Ladeausganges (ab V7.03 verfügbar).
Mit der V8 verbesserte Spannungsgenauigkeit bei niedrigen Ladeströmen gegen Ende des Ladevorganges von Blei- und Lithiumakkus.
D. h. "vollere Akkus durch Mittelwertbildung der Meßspannung".

1-6 Zellen Nickel-Cadmium = 1,2 ... 7,2 V,
1-6 Zellen Nickel-Metallhydrid = 1,2 ... 7,2 V,
1-4 Zellen Bleiakku = 2 ... 8 V,
1-3 Zellen V 8.41 = Lithium Eisen Phosphat: Li-Fe (A123, Saphion) = ca. 3.2 ... 9.6 V,,
ältere Software Versionen = Lithium-Mangan-Oxid: Li-MnO (Tadiran) = 3.0 ... 9.0 V,
1-3 Zellen Lithium-Ionen = 3,6 ... 10,8 V,
1-3 Zellen Lithium-Polymer = 3,6 ... 10,8 V (identisch mit dem Li-Ion Programm).

Zum Laden der maximalen Zellenzahl sind 13,8 V Betriebsspannung erforderlich!


6) Serielles RS232-interface als Option (gegen Aufpreis) verfügbar (ab V7 Software).

Ab Softwareversion 7.03 wird die isl 5 und isl 6 Hardware zum Laden von der oben genannten Zellenzahl geändert.
Aus diesem Grund muß zum Upgrade eines älteren Gerätes dieses zu uns ins Werk geschickt werden!

7) Die neue Software merkt sich die Lade-/Entladedaten bei Kombiprogrammen.
Diese können jetzt auf dem Display abgerufen werden.

8) Die neue Software unterstützt die Akkudatenausgabe an der seriellen Schnittstelle
Zum Überspielen der Daten auf den PC sind folgende Teile erforderlich, die bei den ...RS Ausführungen der Geräte serienmäßig enthalten sind:
i6-RS-schn: Schnittstelle zum Einbau in die isl 6 Serie
i6-RS-kab: Verbindungskabel vom Laptop/PC zum Ladegerät
winsoft: PC-Programm zum Empfangen / Anzeigen und Auswerten der Akkudaten
i6-RS-einb: Einbaupreis der Schnittstelle in das Ladegerät
i6-RS-upgrade: Paketpreis von Software, Schnittstelle, Kabel, Auswerteprogramm und Einbau der Schnittstelle in das Ladegerät
Zum Upgrade eines älteren Gerätes muß dieses zu uns ins Werk geschickt werden! Kein Selbsteinbau möglich.


Allgemeines zum isl 6:

isl 6 bedeutet: intelligentes schnell ladegerät der 6-ten Generation.


Das isl 6 ist durch seine Funktionalität ein reines chamäleon. Sie erhalten in nur einem Gehäuse ein einzigartiges, vollautomatisches Ladegerät und Entladegerät, wobei dank des Mikroprozessors noch Akku-Pflegeprogramme und Kapazitätsmeßprogramme mit einer relativ hohen Genauigkeit integriert werden konnten, die sonst nur in teuren Einzelgeräten zu finden sind.


Trotz seiner Universalität ist die Bedienung kinderleicht. Lassen Sie sich durch die unten genannten vielfältigen Möglichkeiten nicht erschrecken, die Bedienung ist logisch aufgebaut und mit nur zwei (Folien-)Tasten haben sie alle Optionen voll im Griff - so etwas geht nur mit einem MIKROPROZESSOR - und auch nur dann, wenn man dessen Möglichkeiten konsequent ausschöpft!


Das isl 6 ist, hat und kann:
Lithium-Akku (Li-Mangan, Li-Ion und Li-Polymer Zellen) Lade- und Entladeprogramme.
PB-Akku (Bleisäure- oder Bleigel-Akku) Lade- und Entladeprogramme.
Nickel-Akku (Ni-Cd und Ni-MH) Lade- und Entladeprogramme.
Bei Nickel-Zellen erfolgt eine vollautomatische Einstellung aller Ladeparameter durch den Mikroprozessor (Patent angemeldet)
D.h. vollautomatische Anpassung aller Ladeparameter an Ihren Akku über den gesamten Ladeverlauf!
Zeigt vor Ladebeginn: bereit und gewählten Strom bzw. automatik
Zeigt beim Laden/Entladen: Lade-/Entladezeit, Spannung, Strom
Zeigt nach Vollerkennung: voll (v), Gesamtladezeit, Abschaltspannung, eingeladene Lademenge in Ah
Zeigt nach Leererkennung: leer(l), Entladezeit, Abschaltspannung, entnommene Kapazität in Ah
Zeigt auf Anforderung:
Autobatteriespannung, gewählter Betriebsmodus/-strom, Lade-/Entlademenge
Summer zur akustischen Rückmeldung bei:
Anstecken und Abziehen der Akkus
Vollen/leeren Akkus (30s lang)
Fehlbedienung - wie Falschpolung oder Kurzschluß der Ladebuchsen
Warnungen - wie leerem Autoakku
Anschluß an die 12 V Autobatterie mit hochflexiblem, langen Anschlußkabel 2 x 2.5 bis 2 x 6.0 qmm (je nach Typ) mit 2 Batterie-Polzangen
Spannungswandler mit sehr hohem Wirkungsgrad (etwa 90%), über 30 kHz Taktfrequenz
mikroprozessorgesteuert
8-Bit Mikroprozessor
12 MHz Taktfrequenz
32k Byte Programmspeicher (ROM)
256 Byte Arbeitsspeicher (RAM)
8 Analogeingänge
Watchdog
256 bit EEPROM nichtflüchtiger Speicher zum Abspeichern der Kalibrierdaten
2 x 16-stellige alphanumerische Flüssigkristallanzeige bei der isl 6 - Serie
Aufgebaut mit oberflächenmontierten Bauteilen (SMD’s) sowie Power-Mosfets und Schottkydiode
Ohne Relais (Fully solid state)!
Kalibriert über Schnittstelle zum Personalcomputer
Protokolliertes Burn-In für hohe Zuverlässigkeit
Programmiert in der Hochsprache C


Option Schaltausgang ("i6-schaltaus") - gegen Aufpreis
(nicht für isl 6-330d; bei der Nachrüstung eines älteren isl 6-636e nur als Lüfterausgang mit dauerhaften 12 V, d. h. nicht geschaltet)
zur Ansteuerung einer 12 V Birne zur optischen "Voll"-Meldung
oder eines Ventilators zum Kühlen des Akkus
Doc Brushless

11

Sonntag, 13. Mai 2007, 16:00

Also der den Lader bei mir Abholen wollte,der ist nicht gekommen! :angry:Voll die Verarsche :wall:
Biete ihn euch für 80Euro an. :w
Gruß Benny
MZ18
SU31 2m
A6M Zero 2m
Eurofighter

12

Montag, 14. Mai 2007, 16:36

Hat keiner Interesse? 8)
MZ18
SU31 2m
A6M Zero 2m
Eurofighter

Flying Fred

RCLine User

Wohnort: Schleswig-Holstein

Beruf: EDV Mouse

  • Nachricht senden

13

Montag, 14. Mai 2007, 17:42

Ich habe hier letztens meinen ISL6-330D (Softwareversion 8.XX) da habe ich 72,-€ inkl. Versand bekommen.

Für 80,-€ ohne Lipo laden (45,-€ kosten das Lipo-Update bei Schulze) zu können wird es schwierig.
Doc Brushless