Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

crazypenguin

RCLine User

  • »crazypenguin« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 76870 Kandel

  • Nachricht senden

1

Montag, 23. April 2007, 19:30

V: Ladegerät ELV ALM 7010 im Kunststoffgehäuse

Hallo zusammen,

ich brauch ein wenig Kohle und möchte mich daher von meinem hochwertigen Ladegerät trennen, einem ALM 7010 von ELV, gekauft im April 2005 Es ist nicht das aktuelle Gehäuse-Design, sondern das "Vorjahresdesign". Wurde immer pfleglich behandelt, und war regelmässig im Einsatz. Ein super Lader, aber mein Geldbeutel sagt mir "Verkaufe es..." Wer Interesse daran hat, meldet sich bei mir, meine Preisvorstellung ist 200 VHB, Versandkosten per DHL im Inland Deutschland trage ich.

Das schreibt ELV darüber:
Zum vollautomatischen Laden, Entladen, Testen, Warten, Auffrischen und Regenerieren von NC-, NiMH-, Li-Ionen-*, Blei-Gel- und Blei-Akkus nach neuester Ladetechnologie ist dieses mikroprozessorgesteuerte Lade-Messgerät konzipiert.
An 2 getrennten Ladeausgängen sind Akkus mit Nennspannungen von 1,2 V bis 24 V (Ladespannung bis 30 V) bzw. 29,4 V bei Li-Ionen-Akkus und Nennkapazitäten von 0,1 Ah (100 mAh) bis 600 Ah (!) anschließbar.

Mikroprozessorgesteuert bietet das ALM 7010 eine Vielzahl nützlicher und wichtiger Funktionen zur Pflege Ihrer Akkus:
# Laden
# Entladen
# Entladen/Laden
# Testen
# Warten
# Auffrischen
# Regenerieren (Zyklen) Neben den vorstehenden Funktionen bietet das ALM 7010 aber noch mehr:

Schnellladung in 15 Min.
Durch eine „intelligente“ Lade-Enderkennung in Verbindung mit dem hohen möglichen Ausgangsstrom von 3,5 A erlaubt das ALM 7010 bei Akkus und Akku-Packs von entsprechender Kapazität (z. B. Mignon-Akkus) eine Schnellladung bis herunter zu Zeiten von 15 Minuten.
Aus Sicherheitsgründen kommen dabei mehrere Abschaltkriterien für die Beendigung des Schnellladevorgangs zum Tragen.
Über den extern anzuschließenden Temperatursensor, der die Temperatur des angeschlossenen Akkus/Akku-Packs bei einer Schnellladung überwacht (Ladezeiten von 1 Stunde und kürzer) wird auch bei Super-Schnellladung rechtzeitig für die Abschaltung des Ladevorgangs bei sich stärker erwärmendem Akku gesorgt.

Schaltregler für hohen Wirkungsgrad
Zur Verringerung der Verlustleistung bei hohen Ladeströmen und geringen Zellenzahlen arbeitet das ALM 7010 mit einem sekundär getakteten Schaltregler.

Hoher Ladestrom
Durch den maximalen Ladestrom von 3,5 A können Akkus bis zu einer Kapazität von 70 Ah mit einem 1/20 der Nennkapazität entsprechenden Ladestrom geladen werden. Interessant ist auch die Möglichkeit, noch größere Akkus zu laden und zu warten, wobei dann allerdings aufgrund der Ladestrombegrenzung die Zeitspanne bis zur Voll-Ladung entsprechend ansteigt.

2 getrennte Lade-Ausgänge
Zum weiteren Komfort tragen die beiden getrennten Lade-Ausgänge bei, an die auch 2 vollkommen unterschiedliche Akkus/Akku-Packs anschließbar sind. Auf diese Weise können 2 separate Vorgänge gleichzeitig programmiert werden, die anschließend nacheinander ablaufen, d. h. zunächst wird der erste Akku und anschließend der zweite Akku mit den eingestellten Werten vollautomatisch „bearbeitet“.

PC-gestützte Datenauswertung
Die mitgelieferte PC-Auswertesoftware ALM Win ermöglicht die komfortable Erfassung, Auswertung und Speicherung der am Akku erfassten Messwerte auf einem PC.
Damit lässt sich z. B. auch eine Datenbank über jeden Akku anlegen und so dessen Lebenslauf exakt analysieren. Aber auch für die Zusammenstellung von Akku-Packs ist diese Software sehr nützlich. Denn mit ihr lassen sich exakt Lade- und Entladekennlinien von Akkus aufzeichnen und visualisieren.

* Laden von Li-Ionen-Akkus
Als eines von ganz wenigen weltweit verfügbaren Universalladegeräten bietet das ALM 7010 (M) die Möglichkeit, auch Li-Ionen-Akkus laden und entladen zu können. Dabei sind die Herstellerangaben der Akkus bzw. Akku-Packs zu beachten. So sind z. B. manche Li-Ionen-Akkus mit einer integrierten Lade- bzw. Schutzelektronik ausgestattet, so dass sie nicht an das ALM 7010 (M) angeschlossen werden dürfen, sondern ausschließlich an Spezialladegeräte.

Die Lieferung erfolgt mit PC-Auswertesoftware und Schnittstellenkabel.


Lade-/Entladestrom: ................................ 10 mA bis 3,5 A
Ladespannungsbereich: ............................... 1,2 V bis 30 V
Anzahl Lade-Ausgänge: ............................................ 2
Anschließbare Akkus: ................................ bis 600 Ah (!)
Lade-Enderkennung: .............. Spannungsgradienten-Auswertung und
”U-Erkennung
Versorgungsspannung: .................................. 230 V~/50 Hz
Abmessungen (B x H x T): ............. Kunststoff: 272 x 92 x 150 mm
Metall: 305 x 97 x 167 mm
»crazypenguin« hat folgendes Bild angehängt:
  • alm7010.jpg
Mit dem Kopf durch die Wand mag hin und wieder funktionieren - aber mit einem Flieger?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »crazypenguin« (23. April 2007, 19:41)


crazypenguin

RCLine User

  • »crazypenguin« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 76870 Kandel

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 26. April 2007, 09:48

Preisreduktion

Hallo,

Preissenkung auf 160 EUR. Bei Interesse bitte melden,
danke!

Gruß
Kai P.
Mit dem Kopf durch die Wand mag hin und wieder funktionieren - aber mit einem Flieger?

crazypenguin

RCLine User

  • »crazypenguin« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 76870 Kandel

  • Nachricht senden

3

Freitag, 27. April 2007, 10:58

Preissenkung Teil 2

Preissenkung auf 150 EUR
Mit dem Kopf durch die Wand mag hin und wieder funktionieren - aber mit einem Flieger?

crazypenguin

RCLine User

  • »crazypenguin« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 76870 Kandel

  • Nachricht senden

4

Montag, 30. April 2007, 15:00

Hallo!

Das Ladegerät ist nun zum neuen Preis bei Ebay zu finden. Hier der Link:
Artikelnummer 200105358580

@Mods: Bitte verschieben, danke :angel:
Mit dem Kopf durch die Wand mag hin und wieder funktionieren - aber mit einem Flieger?