Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Lakeman

RCLine User

  • »Lakeman« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Friedrichshafen

Beruf: Kaufmann

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 8. August 2007, 23:20

Jamara X-Peak 220/12V

Der Toplader aus dem Jamara steht zusammen mit dem Intelli Balancer zu Abgabe...
4 Monate alt top Zustand, alle Adapterkabel incl.
Der 12V Anschluß wurde mit 4mm Goldis abnehmbar gestaltet :ok:

Infos für Lader/Balancer:

bis zu 5 Lade- und Entlade Zyklen
Eingangsspannung 11~15V DC oder AC 100V ~ 240V / 50 ~ 60HZ
Möglich folgende Zellen zu be- oder entladen: 1-14 NiCd oder NiMH Zellen, 1-5 Lithium-Ion oder Lithium-Polymer Zellen, oder 2 ~ 12V Blei-Akkus.
Einstellbarer Ladestrom (0.1A - 5.0A)
Einstellbarer Entladestrom (0.1 - 1.0A)
Erhaltungsladen für Nicd und NimH Akkus.
Konstantstrom / Konstantspannung" - Lademethode für Lithium-Ion, LiPo Akkus und Blei-, Gel-Akkus.
Kreislauf (Laden zu Entladen / Entladen zu Laden)
Anzeige von Ladezeit, Kapazität, Peak und Eingangsspannung, Durchschnittsspannung, Ladespannung, Entlade- und Ladestrom
2-zeilig - Das Display mit blauer Hintergrundbeleuchtung (LCD) sorgt für extreme Klarheit und Lesbarkeit.
Spannungsüberwachung für LiPo Zellen
Verschiedene Warnmeldungen für falsche Eingangsspannung, fehlerhafte Verbindung, defekter Akkus, falsche Polung am Ausgang.
In Verbindung mit dem Balancer (Nr. 153030) wird die aktuelle Spannung jeder Zelle angezeigt.

Lipoly-Akkus: 1-5 Zellen

Abschaltautomatik bei Ladeschlußspannung von 4,2V/Zelle

NC/NiMH-Akkus

1-14 Zellen
Einstellung von Ladestrom, Entladestrom
digitale Delta Peak-Abschaltautomatik schaltet den Ladevorgang zum richtigen Zeitpunkt ab und ist umschaltbar für NC- und NiMH-Akkus



Technische Daten:

Eingang: 11.0 -15.0V DC, AC 100V ~ 240V / 50 ~ 60 HZ
Akku-Arten und Zellen:
o 1-14 Nickel-Cadmium Zellen
o 1-14 Nickel-Metal Hydride Zellen
o 1-5 Lithium-Ion oder Lithium-Polymer Zellen (type : 3.6V or 3.7V)


1-6 Lead-Acid Zellen (2V per Zellen

Ladestrom: 0.1 A ~ 5A durch 100 mA-Schritte
Entladestrom: 0.1A ~ 1A durch 10 mA-Schritte
Erhaltungsstrom: 0 ~ 200 mA
Ladeabschluss: Erhaltungsladen für NiCd/NiMH / "Konstantstrom / Konstantspannung" für Li-Ion/Po und Pb
Kreislauf: Laden zu Entladen / Entladen zu Laden
Display-Art: 2-zeilig, Hintergrundbeleuchtung LCD
Spannungsüberwachung: LiPo Zellen Balancer Überwachungsanzeige



Informationen zum Balancer:



Der Balancer kann über ein Interface-Kabel mit dem Ladegerät X-Peak 220 AC/DC verbunden werden.

Nur in Verbindung mit dem X-Peak 220 wird die Spannung für jeder einzelnen Zelle auf dem Display angezeigt.

Der Intelli-Balancer wird zwischen dem X-Peak 220 Ladegerät und Akkupack geschaltet. Er sorgt für ein ausgewogenes Spannungsniveau bei einzeln in Reihe geschalteten Lipoly-Zellen eines Akkupacks.

Dies ist ratsam da, je nach Anwendung oder Beschaffenheit die einzelnen Zellen bei der Entladung unterschiedliche Ladezustände bzw. Spannungslagen erreichen.

Um eine Tiefenentladung oder Überladung mit dem Ergebnis einer dauerhaften Schädigung der Zellen zu vermeiden, ist es notwendig die Zellen auf gleiche Spannungslage zu bringen.

Im Lieferumfang enthalten sind: Balancer-Kabel Poly-Quest für 2S, 3S, 4S, 5S und 6S sowie das Interfacekabel.


Preise:

Lader: 60.- (neu: 89.-)
Balancer: 25.- (neu: 37.-)
--------------------------------------
zus. : 85.- (neu: 126.-)


Bei Int. bitte PN oder Mail...

!!! Privatverkauf !!!

Bilder folgen...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Lakeman« (8. August 2007, 23:20)


Lakeman

RCLine User

  • »Lakeman« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Friedrichshafen

Beruf: Kaufmann

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 9. August 2007, 12:35

...
»Lakeman« hat folgendes Bild angehängt:
  • 09-08-07_1214.jpg

Lakeman

RCLine User

  • »Lakeman« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Friedrichshafen

Beruf: Kaufmann

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 9. August 2007, 12:36

...
»Lakeman« hat folgendes Bild angehängt:
  • 09-08-07_1216.jpg

118d

RCLine User

Wohnort: Recklinghausen

Beruf: Maschinenbaustudent

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 9. August 2007, 16:59

hast du schonmal versucht mit dem Balancer zwei zellen parallel zu laden?

Rechnung noch da?

Versandkosten?

Tim

Lakeman

RCLine User

  • »Lakeman« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Friedrichshafen

Beruf: Kaufmann

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 16. August 2007, 20:38

Hi Tim,

ist kein Problem wenn man den passenden Balanceradapter hat...

Rech ist vorhanden..

Versand 5€ vers.

:w

118d

RCLine User

Wohnort: Recklinghausen

Beruf: Maschinenbaustudent

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 16. August 2007, 21:27

Ja schade, jetzt ist es zu spät :( hab mir jetzt zwangsläufig einen anderen nicht so guten Balancer gekauft.

mfg
Tim

Heliflieger

RCLine User

Wohnort: An der Küste

  • Nachricht senden

7

Freitag, 17. August 2007, 15:32

Wie hoch ist der Ladestrom bei 5 Lipos?
Gruß Dirk :w

Wer leicht baut fliegt auf jeden Fall besser.

Lakeman

RCLine User

  • »Lakeman« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Friedrichshafen

Beruf: Kaufmann

  • Nachricht senden

8

Freitag, 17. August 2007, 18:23

Hallo Dirk,

an 5s 3000 geht er noch mit 1C...

:w