Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

shen

RCLine User

  • »shen« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Wegberg / NRW

  • Nachricht senden

1

Samstag, 8. September 2007, 15:25

Labornetzteil volldigital 0-40V, 0-5A, serielle Schnittstelle

Hallo zusammen,

ich habe hier noch ein Voltcraft Labor-Schaltnetzteil DPS 4005 abzugeben.

Auszug aus der Funktionsbeschreibung:

Dieses Netzgerät ist mit seinen stufenlosen Einstellmöglichkeiten von Spannung und Strom universell einsetzbar für Schule, Beruf, Hobby usw. Eine elektronische Strombegrenzung schützt das Netzgerät vor Überlastung bzw. einem Kurzschluß am Ausgang; ein Lüfter, gesteuert über eine Temperaturschaltung schützt das Netzgerät (die Elektronik) vor einer thermischen Überlastung.
Bei einer solchen Überlastung (Kurzschluß oder Überlast) wird der Ausgang zurückgeregelt, d.h.es liegt weniger Spannung an. Erst wenn der Kurzschluß „beseitigt“ wurde, wird der Ausgang „freigeschaltet“.
Die eingestellten Werte sind über eine mehrzeilige beleuchtete Flüssigkristall-Anzeige (LCD) ablesbar. Die Spannungs- bzw. Strom- und Leistungseinstellung erfolgt über ein sogenanntes Encoderstellrad in 10-mV-Schritten (Strom-Limitanzeige in 10-mA-Schritten, Leistungseinstellung in 1-W-Schritten). Dadurch ist eine exakte Einstellungder Ausgangsspannung und des Ausgangsstromes (der Strombegrenzung)und der max. Ausgangsleistung möglich.


Anleitungen, Schaltpläne, Schnittstellenbeschreibung siehe http://www2.produktinfo.conrad.com/cgi-b…=510890&lang=de

Ich hätte dafür gerne 130 EUR (NP war > 200 EUR) zzgl. Versandkosten dafür.
»shen« hat folgendes Bild angehängt:
  • nt.jpg

shen

RCLine User

  • »shen« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Wegberg / NRW

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 23. Oktober 2007, 13:13

Verkauft, bitte schliessen ...