Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

gerd

RCLine User

  • »gerd« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Schleswig-Holstein (RZ)

Beruf: Techn. Beamter

  • Nachricht senden

1

Freitag, 21. September 2007, 06:18

CBA-II Stromsenke bis 40A/150W - ideal zum Zellen vermessen!

Moin, moin,

biete CBA-II Stromsenke - nagelneu an!

Sie eignet sich u.a. ideal zum (Einzel)-Zellenvermessen, egal ob LiPos oder NiMh!

Technische Daten:
- Eigenschaften 'Plug and Play' USB interface (2.0 oder 1.1 mit einfach zu bedienender Windows™ Software.
- Präzise Kapazitätsmessung von Akkus mit konstantem Entladestrom
- Der Test erfolgt unter Bedingungen wie in der Realität, mit max. 150W oder max. 40A
- Prüfung von Akkus mit bis zu 48V Spannung
- Ausdrucken und Archivieren der Graphiken, Ausdruck von Aufklebern
- Misst Spannung, Strom, A/h, Leistung(W) und Temperatur (optional)
-Gemeinsame Darstellung verschiedener Messungen können zum Vergleich gespeichert werden
- Unterstützt sehr viele Akkutechnologien: NiCD, NiMH, Blei-Säure, Li-Ion, Li-Polymer, Alkaline, Kohle-Zink, Quecksilberzellen usw.
- Hochgenaue Messung von Spannung, Strom und Temperatur mit 10 Bit Auflösung bei drei automatischen Spannungsbereichen.
- Integrierter Mikropozessor C8051 mit USB-Anschluß, AD-Wandler mit 10 Bit Auflösung und einer auf 0.5% stabilen Spannungsreferenz
- Aktiv gekühlter MOSFET zur konstanten Einhaltung des Entladestromes
- Automatisches Testende bei Erreichen einer frei einstellbaren Minimal-Spannung
- Automatisches Testende bei Erreichen einer frei einstellbaren, maximalen Akkutemperatur (benötigt optionalen Temperatursensor
- Software- bzw. Hardware-Schutz gegen Übertemperatur, Überstrom und Verpolung
- USB-Kabel im Lieferumfang, Testkabel zum Akku mit Powerpole-Klemmen
- Optionaler Temperatursensor für umfangreiche Messungen erhältlich
- Maximale Belastung 150W oder max. 40A
- Konstanter Entladestrom frei einstellbar von 0.5 bis 40A
- mit externen Temperaturfühler
- Deutsche Anleitung zum CBA-II
- DeansPlug Stecker angelötet


http://www.westmountainradio.com/CBA.htm

Noch volle Garantie da im August 2007 gekauft (175€ - siehe Rechnung, wird mit beigelegt!)
Gerät ist komplett mit Temperaturfühler, USB Kabel, CD Rom und deutscher Bedienungsanleitung.
Der CBA-II ist technisch einwandfrei und sieht schachtelneu aus!

---
Preis: 96,-€
Zustand: Topp, da neuwertig!
Versandart/-kosten: incl.
»gerd« hat folgendes Bild angehängt:
  • CBA-II.jpg
Gruß Gerd

Watt ihr Volt:
www.elektromodellflug.de / FMC-Lübeck
(DriveCalc 3.3, Ladegerätetest, LiPo-Lastdiagramme und vieles mehr..)

gerd

RCLine User

  • »gerd« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Schleswig-Holstein (RZ)

Beruf: Techn. Beamter

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 25. September 2007, 14:53

*** VERKAUFT ***
Gruß Gerd

Watt ihr Volt:
www.elektromodellflug.de / FMC-Lübeck
(DriveCalc 3.3, Ladegerätetest, LiPo-Lastdiagramme und vieles mehr..)