Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Cimba

RCLine User

  • »Cimba« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 27. September 2007, 13:04

V: RC-Power 601BC (LiPo/NiCd/NiMH/PB) mit internem Balancer + passendem 230V Netzteil

Biete hier das RC-Power 601BC mit integriertem Balancer (passend z.B. für Esky Akkus) und einem passenden 5A Netzteil an.
Die LiPo Akkus brauchen zum laden nur an den Balanceranschluss (siehe Foto links oben) angeschlossen zu werden!

Alle anderen Akkus werden ganz normal über die auf der anderen Seite vorhandenen Bananenbuchsen angeschlossen, passenden Adapterkabel kliegen bei.

Das Gerät kann mit dem 230V Netzteil (über den im Lader eingebauten Hohlstecker), aber auch an der 12V Autobatterie mit den Klemmen betrieben werden. Dabei verhindert eine einstellbare Schwelle das Tiefentladen der Autobatterie.


Daten:
- Laden 0.1A-5A in 01.A Schritten einstellbar (80W)
- Entladen 01.-2A in 0.1A Schritten einstellbar(25W)
- Erhaltungsladung einstellbar
- 1-5 Pack LiPo (3.6V & 3.7V)
- Anzeige der Spannung der LiPo Einzelzellen
- 1-14 NiCd/NiMh
- 6V + 12V Pb Akkus
- USB Anschluss inkl. Kabel und Treiber/Programm CD
- Empfindlichkeit der Automatik bei NiCd/NimH einstellbar von 10mV-15mV
- 10 Akkuspeicher
- 1-5 Laden/Entladen oder Entladen/Laden Zyklen einstellbar
- Diverse Schutzeinstellungen (Zeit, Kapazität, Unterspannung Eingang)
- Displaybeleuchtung (blau) dimmbar
- Anleitung in englisch

Das Gerät hab ich vor 4 Wochen gekauft. Ich will auch nicht verschweigen, dass bei mir der Balancer auch mal versagt hat, die Einzelzellenanzeige blieb dann hängen, der Ladevorgang wird aber normal angeschlossen, es stürzt also nicht der gesamte Lader ab!

Meine Preisvorstellung ist VB 65 EUR inkl. Versand.
»Cimba« hat folgendes Bild angehängt:
  • CIMG4793a.jpg
Blade CX2
Honey Bee King V2 mit BL 3100/11T
Honey Bee King V2 FAQ

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Cimba« (27. September 2007, 13:05)


2

Freitag, 28. September 2007, 20:44

Also für 55,- incl Versand würde ich sofort zuschlagen!