Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

fly123

RCLine Neu User

  • »fly123« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 97261 Güntersleben

  • Nachricht senden

1

Samstag, 13. Oktober 2007, 14:13

Lithium-Ion Batterie US 18650, VT2, Xion 1100, 3,7 V pro Zelle, 1100 mAh bei ca. 40 g Stück 3,-

Lithium-Ion Batterie US 18650, VT2, Xion 1100, 3,7 V pro Zelle, 1100 mAh bei ca. 40 g Stück 3,- €

Verkauft werden 6 Stück Li Zellen.
3 Einzelzellen
3 Zellen sind bereits verlötet mit MPX Anschlussstecker (können auf Wunsch auch wieder getrennt werden).


Die Zellen sind äußerst robust und zuverlässig. Sie stehen der LiPo Konkurrenz in nichts nach. Auch bekannt unter „Konion“
- kein Explodieren oder verbrennen wie bei Lipoly/Lion
- ungefährlich (ähnlich wie NiCd)
- zuverlässig
- robust
- kurze Entladekurve
- Dauerlast bis 12 C

Günstiger Versand als Warensendung oder Päckchen. max 4,70 €

Die Zellen gibt es im Angebot von Lindinger.

Zustand: unbenutzt,
»fly123« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSC02608.jpg

fly123

RCLine Neu User

  • »fly123« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 97261 Güntersleben

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 30. Oktober 2007, 20:54

Versandkosten ab 2,- €

Versandkosten ab 2,- €

fly123

RCLine Neu User

  • »fly123« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 97261 Güntersleben

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 11. November 2007, 16:56

Weitere Zelleninfos

Hier noch ein paar Infos zu den Zellen. Ich habe auch nochmal ein Foto gemacht. Bei Fragen bitte pn schreiben.

Lithium-Ion Batterie
US 18650
VT2 1S1P
XION 1100
117731

Nominal Voltage: 3,7 V
Nominal Capacity: 1100 mAh
Max. charge Voltage: 4,2 V
Max. charge current: 1100 mAh
»fly123« hat folgendes Bild angehängt:
  • CIMG0068a.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »fly123« (11. November 2007, 17:02)


Michael Bucher

RCLine User

Wohnort: Mühlehurnen, Schweiz

Beruf: CNC-Mechaniker/Einrichter für 4-5 Achs-Bearbeitungzentren

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 11. November 2007, 17:01

RE: Lithium-Ion Batterie US 18650, VT2, Xion 1100, 3,7 V pro Zelle, 1100 mAh bei ca. 40 g Stück

Zitat

Original von fly123
Lithium-Ion Batterie US 18650, VT2, Xion 1100, 3,7 V pro Zelle, 1100 mAh bei ca. 40 g Stück 3,- €


Hallo

Bist du dir sicher, dass die Zellen eine Nennspannung von 3.7V haben. Nach meinem Wissen haben Li-Ion Zellen eine Nennspannung von 3.6V und die LiPo's 3.7V :w

Gruss Michael

Paul H.

RCLine User

Wohnort: A-Graz

Beruf: freiberuflicher Techniker

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 11. November 2007, 18:41

RE: Lithium-Ion Batterie US 18650, VT2, Xion 1100, 3,7 V pro Zelle, 1100 mAh bei ca. 40 g Stück

Die ganzen Konions haben 3,7V Nennspannung, das stimmt schon. Imho sind Lipos auch nur eine Unterart von Li-ion.

:w Paul
Heavy Metal: Das Bierdosen - OV-10 Bronco - Projekt
Status 30.11.2010 : Endlich geht's weiter - Kabinenhaube

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Paul H.« (11. November 2007, 18:42)


6

Sonntag, 11. November 2007, 19:36

Hallo,

oben steht ja Batterie, aber drunter steht ladeschlussspannung 4,2 Volt.
Ist es jetzt ein Accu oder eine Batterie?
Wenn Accu, dann bitte reservieren!
Benni

fly123

RCLine Neu User

  • »fly123« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 97261 Güntersleben

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 11. November 2007, 22:50

Batterietyp

Hallo Benni,
die Zellen sind wiederaufladbar.
Wieviele Zellen darf ich für dich reservieren?

Gruß
Michael

8

Montag, 12. November 2007, 12:19

hallo,

also wiederaufladbar im Sinne von Accus?!
Also nciht nur 30mal oder so ladbar?
Hast du schon die 12C Dauerlast ausprobiert?
ein 3s Pack würde mich sehr interessieren, evtl. acuh ein 2s dazu.
Also wenn sie wie LI/PO´s ladbar sind und acuh so oft dann würde ich gerne auf jeden fall ein 3s Pack nehmen, ob die 2 Zellen dann ncoh dazukommen weiß ich noch nciht.
Benni

fly123

RCLine Neu User

  • »fly123« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 97261 Güntersleben

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 13. November 2007, 22:12

Verkauft - bitte schließen

Verkauft - bitte schließen