Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 7. November 2007, 20:27

Robbe Power Peak Fun - 6C Lipo - BID Funktion fast neu

Hallo,

ich biete hier meinen Lader Power Peak Fun an. Er befindet sich in einem sehr guten Zustand!
Er ist kein Jahr alt und kann leider keine Pb Akkus Laden dafür aber bis 6c Lipo Akkus laden.
Warum ich ihn verkaufe weil er eben keine Pb Akkus Laden kann und ich einen brauche der Pb Akkus laden kann und auch bestimmte lade Zustände anzeigt.

Hätte gerne noch 60€ dafür bei einem Neupreis von 78€!!!

Hier ein paar Daten:

Preisgünstige, leistungsfähige Lade-Entladestation mit Akkumanagement, geeignet zum Laden von 1...24 zelligen NC/NiMH Akkus und 1...6 zelligen Lithium/Lipo Akkus. Durch weit einstellbaren Strombereich von 0,1 bis 6,5 A sowohl für kleine Slow Flyer -, Sender- und Empfängerakkus, als auch für große Fahr- oder Flugakkus geeignet.
Besonders wichtig für kurze Ladezeiten, beim Einsatz von Hochkapazitäts-Lipo-Akkus.
Sichere und einfache Bedienung sowie automatische Speicherung der wichtigsten, individuellen Akkudaten im robbe-BID-System.
BID-System steht für Batterie-IDentifikations-System. Jedem Akku wird ein kleiner, leichter BID-Chip zugeordnet, welcher alle relevanten Daten zum optimalen Laden/Entladen des Akkus speichert. Zum Laden bzw. Entladen wird der BID-Chip und der Akku mit dem Power Peak Fun Ladegerät verbunden. Der BID-Chip gibt dem Lader die Parameter vor.
# Taste drücken und der Ladevorgang beginnt. Kein lästiges Suchen der Einstell-Parameter im Menü # Maximaler Schutz vor Fehlbedienung # Speicherung der relevanten Akkudaten im BID-Chip sind die besonderen Vorteile des BID-Systems. Der BID-Chip ist so klein und leicht (0,5g), dass er am Akku angebracht oder mit eingeschrumpft werden kann. # Ein BID-Chip mit 300 mm langem Anschlusskabel liegt dem Lader bei. Selbstverständlich kann der Power Peak Fun Lader auch Akkus ohne BID-System Laden! Neben dem BID-System, hohem Ladestrom und weitem Zellenbereich bietet die Ladestation folgende Funktionen: Laden # Entladen
# 1...3 x Entladen-Laden # Anzeige von Ladezeit, Kapazität, Peak- und Eingangsspannung, Durchschnittsspannung, Ladespannung, Energie, Entlade- Ladestrom und Zeit. # Anzeige und Speicherung der letzten 5 entladenen und eingeladenen Kapazitätswerte # Einstellung von Ladestrom, Entladestrom.
# NC/NiMH-Akkus 1...24 Zellen
# Eine digitale Delta-Peak-Abschaltautomatik schaltet den Ladevorgang zum richtigen Zeitpunkt ab und ist angepasst an NC- und NiMH-Akkus. # Lithium-Lipoly-Akkus 1...6 Zellen
# Abschaltautomatik, welche bei einer Ladeschlussspannung von 4,2 Volt / Zelle den Ladevorgang abschaltet. Durch Anschluß des Power Peak SPS 7A Netzteils No. 8415 kann das Ladegerät auch am 230 Volt Netz betrieben werden. Dabei sind die Maximalströme bei hohen Zellenzahlen eingeschränkt. Technische Daten:
Eingangsspannung: 11-15V
Abschaltung: automatisch
Erhaltungsladung: 80 mA
Abmessungen: 140x108x52 mm
Ladestrom: 0.1-6.5 A
NC-Zellen: 1-24
»totten« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_3300.jpg

2

Samstag, 10. November 2007, 15:28

up

3

Donnerstag, 15. November 2007, 21:57

up

4

Dienstag, 20. November 2007, 22:12

Preisupdate 50€ inkl. Versand

Marseille

RCLine User

Wohnort: D-33803 Steinhagen

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 21. November 2007, 09:34

EDIT: ich muss abspringen - mir ist akut ein anderer Lader dazwischengekommen. Bitte um Entschuldigung.

MfG Peter
Alle sagten, es geht nicht. Bis einer kam, der das nicht wusste - und es tat.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Marseille« (21. November 2007, 13:44)


6

Donnerstag, 13. Dezember 2007, 23:28

letztes Angebot 45€ inkl. Versand!!!

Gruß

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »totten« (13. Dezember 2007, 23:28)


7

Freitag, 28. Dezember 2007, 15:08

up

d-htkr

RCLine Neu User

Wohnort: Oberfranken

Beruf: Fluggerätmechaniker

  • Nachricht senden

8

Freitag, 28. Dezember 2007, 21:23

Ladeleistung Kompaktlader

Gehört nicht hier her.
Hallo, ich will nur mal einen Denkanstoß zu den kleinen Ladern geben, hat eigentlich schon jemand die Ladeleistung einmal verglichen? Das Power Peak Fun hat 130W, während die meisten von den Kompaktladern nur 50W oder etwas mehr haben. Bei 3S/2000 Akku macht das nichts aus, wenn aber jemand wirklich mal einen 3-4 Ah Lipo mit 5-6S laden will brechen die meisten Zweitlader ein. Bei den Preis ist geschenkt nur günstiger.
Gruß Tino

9

Freitag, 28. Dezember 2007, 22:08

Sorry!!!!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »totten« (29. Dezember 2007, 20:31)


Chorge

RCLine User

Wohnort: Kempten (Allgäu)

Beruf: Biologe, Pharmaberater

  • Nachricht senden

10

Freitag, 28. Dezember 2007, 23:10

Ist der Lader incl. Netzteil? Wie kann man nen Balancer mit dranhängen? Wenn beides mit ja, bezw. "geht einfach du musst nur... " ist, dann dann nehm ich den Lader!
Ich glaube d-htkr hat den Lader sogar eher gelobt, oder?!
[SIZE=2]Mit V-Stabi: ThreeDeeRidid
Mit MicroBEAST: Protos 500, T-Rex 450 Pro, T-Rex 550E[/SIZE]

Ammersee '11 - wir kommen!

martinurmel

RCLine Neu User

Wohnort: Sauerland

  • Nachricht senden

11

Freitag, 28. Dezember 2007, 23:13

Super Lader habe auch einen davon. ist ein 12V lader.
Störung????

Ich fliege immer so!!!!!

12

Freitag, 28. Dezember 2007, 23:55

@d-htkr
Sorry kann auch sein das ich es in den falschen hals bekommen habe.
Habe etwas voreilig geantwortet.
SORRY!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

@chorge
ja es ist ein 12V Lader aber ich könnte dir das Netzteil was ich auch benutzt habe mit liefer. Es ist ein Computer Netzteil und könnte für 10€ mit geliefert werden. Wenn man das mit einem Netzteil von Graupner und der gleichen vergleicht ein schnäpchen. Wie gesagt habe es auch damit gebraucht und ist eine kostengünstigere Sache als ein anderes.
Der Balancer wird mit +/- Bananen Stecker angeschlossen.

Für 55€ inkl. versand könntest du ihn haben. Gib mir doch bescheid ob du interesse hast schicke dir dann morgen Mittag noch Bilder vom Netzteil. Brauche deine E-mail Adresse ist einfacher! Hab sie schon gefunden.

Gruß

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »totten« (28. Dezember 2007, 23:57)


13

Samstag, 29. Dezember 2007, 19:59

wegen der plötzlichen nachfragen hier auch ein paar bilder vom angebotenen netzteil.
»totten« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_4201.jpg

14

Samstag, 29. Dezember 2007, 20:02

und noch eins
»totten« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_4202.jpg

15

Samstag, 29. Dezember 2007, 20:02

2
»totten« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_4203.jpg

16

Samstag, 29. Dezember 2007, 20:03

3
»totten« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_4207.jpg

17

Samstag, 29. Dezember 2007, 20:04

5
»totten« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_4208.jpg

Chorge

RCLine User

Wohnort: Kempten (Allgäu)

Beruf: Biologe, Pharmaberater

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 30. Dezember 2007, 02:53

Hi!
Sorry - kann grad keine eMails abrufen... Das mit dem Netzteil ist mir zu mächtig vom Platz her, sorry...
[SIZE=2]Mit V-Stabi: ThreeDeeRidid
Mit MicroBEAST: Protos 500, T-Rex 450 Pro, T-Rex 550E[/SIZE]

Ammersee '11 - wir kommen!

Isomar

RCLine User

Wohnort: Bayern

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 30. Dezember 2007, 09:26

Hallo,
ist der Lader noch zu haben?
Hätte interesse!
Gruß Franz

<johannes>

RCLine User

Wohnort: Westerwald

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 30. Dezember 2007, 09:26

Hi,
ist das Netzteil für 10€ auch einzeln zu bekommen ? Was kann das an A ab ?
Gruß Johannes