Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 9. November 2007, 15:22

ACT Empfänger Micro 6 ( 6 Kanal)

verkaufe einwandfreien 3 x benutzten ACT Empfänger micro 6

für 20 Euro plus Versand


Gruß Helitom
Helitom

2

Montag, 3. Dezember 2007, 14:37

RE: ACT Empfänger Micro 6 ( 6 Kanal)

35 MHZ A Band Empfänger
Helitom

Hellracer666

RCLine User

Wohnort: Hannover

Beruf: EAT

  • Nachricht senden

3

Montag, 3. Dezember 2007, 16:12

RE: ACT Empfänger Micro 6 ( 6 Kanal)

Zitat

Original von Tomdolley
35 MHZ A Band Empfänger

Bild? :D
Sebart Su S29 e30 AXI 2826/14, Jeti Adv 40+, HS65hb, 4S SLS :nuts: :nuts:
QQ Yak54 AXI 5320/18, D-Smart100+ HV, SLS 8) 8(
TT-CopterC. V2, SLS :O :ok:
T-rex 500 DFBL, BeastX, 6S SLS :nuts: :evil:

Chorge

RCLine User

Wohnort: Kempten (Allgäu)

Beruf: Biologe, Pharmaberater

  • Nachricht senden

4

Montag, 3. Dezember 2007, 17:45

Darf ich fragen, warum du den Empfänger verkaufst?! Ist er zuverlässig genug für Helibetrieb?
[SIZE=2]Mit V-Stabi: ThreeDeeRidid
Mit MicroBEAST: Protos 500, T-Rex 450 Pro, T-Rex 550E[/SIZE]

Ammersee '11 - wir kommen!

5

Montag, 3. Dezember 2007, 20:09

Act

Ich habe auf 2,45 GHZ ümgerüstet.

Der Empfänger ist 100% in Ordnung und kaum benutzt

Gruß Helitom
Helitom

Captain Kork

RCLine User

Wohnort: Stuttgart

Beruf: Student

  • Nachricht senden

6

Montag, 3. Dezember 2007, 21:55

Wieviel Schub bringt der an wieviel Zellen?!

*Duckundweg*

WIeder da: Sorry, konnte ich mir nicht verkneifen: Warum steht das in "Antriebstechnik"?

Achja: Der Micro6 istn SUper-Empfänger, hab selbst auch zwei im EInsatz: TOP :ok:

Gruß Timo
Meine Videos bei RC-Movie
Modelle:
Mirage von robbe(HET4W an 4s)
ECO8
Partenavia mit Landeklappen und Licht
Mustang Voodoo
Elektro-Filou (Schulungsflieger)

Chorge

RCLine User

Wohnort: Kempten (Allgäu)

Beruf: Biologe, Pharmaberater

  • Nachricht senden

7

Montag, 3. Dezember 2007, 22:26

OK, aber die Frage ist einfach, ob der Empfänger auch noch in einem Chaos-Störungsfeld-Elektro-Heli super ist, oder da dann diesen zum Absturz bringt, weil er Störungen einfängt...
Wenn ich mir da keine Sorgen machen muss, würd ich den Empfänger nehmen!
[SIZE=2]Mit V-Stabi: ThreeDeeRidid
Mit MicroBEAST: Protos 500, T-Rex 450 Pro, T-Rex 550E[/SIZE]

Ammersee '11 - wir kommen!

Hellracer666

RCLine User

Wohnort: Hannover

Beruf: EAT

  • Nachricht senden

8

Montag, 3. Dezember 2007, 22:42

Wie viel wiegt er?
Sebart Su S29 e30 AXI 2826/14, Jeti Adv 40+, HS65hb, 4S SLS :nuts: :nuts:
QQ Yak54 AXI 5320/18, D-Smart100+ HV, SLS 8) 8(
TT-CopterC. V2, SLS :O :ok:
T-rex 500 DFBL, BeastX, 6S SLS :nuts: :evil:

9

Dienstag, 4. Dezember 2007, 08:13

ACT Empfänger

Hallo,

Du musst Dir keine Sorgen machen. Der funkt schon!

Gruß Helitom
Helitom

10

Dienstag, 4. Dezember 2007, 08:14

Der wiegt ganz wenig kann man auch in Shockflyer einsetzen.

Gruß Helitom
Helitom

Captain Kork

RCLine User

Wohnort: Stuttgart

Beruf: Student

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 4. Dezember 2007, 16:04

Sorry, aber in Shockies würde ich den Empfänger nicht einsetzen.

Ich setze die digitale Version des Micro6 im ECO8 mit Bürstenmotor ein: Keine Probleme

Gruß Timo
Meine Videos bei RC-Movie
Modelle:
Mirage von robbe(HET4W an 4s)
ECO8
Partenavia mit Landeklappen und Licht
Mustang Voodoo
Elektro-Filou (Schulungsflieger)

Hellracer666

RCLine User

Wohnort: Hannover

Beruf: EAT

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 4. Dezember 2007, 18:05

Zitat

Original von Captain Kork
Sorry, aber in Shockies würde ich den Empfänger nicht einsetzen.

Ich setze die digitale Version des Micro6 im ECO8 mit Bürstenmotor ein: Keine Probleme

Gruß Timo

Welchen Grund gibt es dafür?

Zitat

Original von Tomdolley
Der wiegt ganz wenig kann man auch in Shockflyer einsetzen.

Gruß Helitom

Genauer gehts nicht? :D
Sebart Su S29 e30 AXI 2826/14, Jeti Adv 40+, HS65hb, 4S SLS :nuts: :nuts:
QQ Yak54 AXI 5320/18, D-Smart100+ HV, SLS 8) 8(
TT-CopterC. V2, SLS :O :ok:
T-rex 500 DFBL, BeastX, 6S SLS :nuts: :evil:

Captain Kork

RCLine User

Wohnort: Stuttgart

Beruf: Student

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 4. Dezember 2007, 18:54

Weil der EMpfänger einfach zu schwer für nen Shocky ist, so meine Meinung. Sonst spricht absolut nix gegen den EMpfänger, bin wie gesagt, mit meinen zwei äußerst zufrieden :)

Gruß Timo
Meine Videos bei RC-Movie
Modelle:
Mirage von robbe(HET4W an 4s)
ECO8
Partenavia mit Landeklappen und Licht
Mustang Voodoo
Elektro-Filou (Schulungsflieger)

Hellracer666

RCLine User

Wohnort: Hannover

Beruf: EAT

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 4. Dezember 2007, 20:03

Zitat

Original von Captain Kork
Weil der EMpfänger einfach zu schwer für nen Shocky ist, so meine Meinung. Sonst spricht absolut nix gegen den EMpfänger, bin wie gesagt, mit meinen zwei äußerst zufrieden :)

Gruß Timo

Vll. stell ich mich jetzt blöd an, aber wieso schreibst du (EM)pfänger immer groß? :D

Zu schwer? müsste man doch mit abspecken hinkriegen....das würde dicke reichen!
Sebart Su S29 e30 AXI 2826/14, Jeti Adv 40+, HS65hb, 4S SLS :nuts: :nuts:
QQ Yak54 AXI 5320/18, D-Smart100+ HV, SLS 8) 8(
TT-CopterC. V2, SLS :O :ok:
T-rex 500 DFBL, BeastX, 6S SLS :nuts: :evil:

15

Dienstag, 4. Dezember 2007, 20:09

Act

Doch schau auf der Hompage von ACT

Gruß Helitom
Helitom

thilo91

RCLine User

Wohnort: Köln

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 4. Dezember 2007, 21:07

Guten Abend,

wenn jemand anders nicht schneller war, würde ich den Empfänger nehmen..
weiteres per PN..

Vielen Dank, Thilo

17

Dienstag, 4. Dezember 2007, 21:39

Act

ok dann schick mal ne PN

Gruß Helitom
Helitom

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Tomdolley« (4. Dezember 2007, 21:39)