Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 5. März 2008, 14:48

Verbrauchsmesser für RC-Modelle, LCD, neu

Hallo,

ich verkaufe hier zwei

Verbrauchsmesser für RC-Modelle

Neupreis je 60,-......ich gebe sie ab zum Peis von je 30,- Euro, plus 3 Euro für versicherten Versand.

Gruß.
Jürgen




Die erfolgte Entnahme wird bis zum manuellen Nullen addiert und deutlich mittels einer 4 stelligen LCD-Anzeige in mAh dargestellt. Das Gerät zeichnet sich weiter durch einfache Handhabung, Strombedarfsmessung auch einzelner Servos, kleinster Abmessung sowie geringem Gewicht aus.

* informiert exakt über die entnommene Kapazität aus dem Akku
* ermöglicht den Rückschluss über die Restkapazität des Akkus
* Displayanzeige in verwertbarer Einheit, [mAh]
* Ermittlung schwergängiger Anlenkungen oder defekter Servos
* hohe Genauigkeit bei geringer Baugröße
.... ein kleiner Helfer eben, der heute in jedes Modell gehört, denn: Safety First!


Abmessung: 45 x 18 x 13 mm (L x B x H)
Gewicht: ca. 16g
Stromversorgung: 4-5 Zellen (Empfängerakku) sowie eigene Pufferbatterie für das LCD-Display, welche im Lieferumfang enthalten ist.
Stromverbrauch: ca. 2mA
Kapazitätsmessung: 0- 9999mAh (9,9Ah);
Anzeigegenauigkeit: 1 mAh
Meßfehler: < 1%
Anschlüsse: Standard JR (Graupner),

Anwendungen:
Das Gerät ist so klein und leicht, daß es in nahezu jedem Modell, ob HLG, Parkflyer, 5m Orhidee oder Kunstflugmaschine, ob Rennboot oder vorbildgetreues Multifunktionsschiff, eingebaut werden kann. Auch der Einsatz in einem Modellauto oder LKW ist denkbar. Es wird einfach mittels den angebrachten Kabel zwischen den Akku und Schalterkabel zum Empfänger gesteckt und mittels Klettband, o.ä., sicher im Rumpf befestigt. Trotz alle Miniaturisierung ist das Display groß genug, um leicht und schnell abgelesen werden zu können.

Ein kleiner Helfer, der heute in jedes Modell gehört. Safety First!

Technische Daten:

Der Verbrauchsmesser ist ein Messgerät in robuster SMD-Bauweise für den Modellbau. Es verfügt über ein einzeiliges, vierstelliges Display. Die Bedienung erfolgt über einen Mikrotaster (Resetknopf).

Strombelastbarkeit: 3A Typ 5Z3A, 6A Typ 5Z6A
Abmessung: 45 x 18 x 13 mm (L x B x H)
Gewicht: ca. 16g
Stromversorgung: 4-6 Zellen (Empfängerakku) sowie eigene Pufferbatterie für das LCD-Display, welche im Lieferumfang enthalten ist.
Stromverbrauch: ca. 2mA
Kapazitätsmessung: 0- 9999mAh (9,9Ah);
Anzeigegenauigkeit: 1 mAh
Meßfehler: < 1%
Anschlüsse: Standard JR (Graupner),
Easy Glider Electric, Wingo, EPP-Porter

2

Mittwoch, 5. März 2008, 21:34

preisupdate....versand zahle ich :ok:
Easy Glider Electric, Wingo, EPP-Porter

3

Donnerstag, 17. April 2008, 09:33

Letztes Preisupdate vor der Bucht:

19,- Euro + 3 ,- Versand, oder beide zusammen für 35,- Euro + Versand

:ok:
Easy Glider Electric, Wingo, EPP-Porter

4

Mittwoch, 28. Mai 2008, 16:43

Noch zu haben.....beide zusammen --> 30,- plus 4 Euro Versand!

:D
Easy Glider Electric, Wingo, EPP-Porter

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Flying Fool« (28. Mai 2008, 16:44)


5

Dienstag, 8. Juli 2008, 16:03

*schieb*
Easy Glider Electric, Wingo, EPP-Porter

6

Freitag, 18. Juli 2008, 09:14

Da User "DonAlfredo_HH" wohl kein Interresse mehr hat,
stehen die beiden Verbrauchsmesser wieder zum Verkauf......
Easy Glider Electric, Wingo, EPP-Porter

7

Dienstag, 22. Juli 2008, 09:16

verkauft.........
Easy Glider Electric, Wingo, EPP-Porter