Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 2. April 2008, 23:36

Suche Fahrtregler (2 Stck.)

Hallo,

ich suche 2 Stück Fahrtregler für mein Katamaranboot das mit 600 Eco Motoren betrieben wird. Er soll vorwärts/rückwärts regeln (scheinbar gibts da noch Modelle die nur vorwärts gehen).

Angebote mit Beschreibung und A an mich!

Gruß
Christian

BerndFfm

RCLine User

Wohnort: Frankfurt a.M.

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 2. April 2008, 23:47

Ich such auch nen Regler ;-)

Möglichst günstig, muss 2 A können und vor- und rückwärts, für Bürstenmotor 6 V.

Angebote aber erst an Christian, ich will ihm keinen Regler wegnehmen ;-)

Grüße Bernd
Mein Hangar : 4#3B, Mini Titan E325 und Logo 500 V-Stabi
Meine Heli-Seite : www.partyfotos.de/heli

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »BerndFfm« (2. April 2008, 23:48)


3

Donnerstag, 3. April 2008, 00:02

Ein Regler der 2 A kann reicht nichtmal für nen 400er Speed aus :ok:

Biste sicher, dass de nur 2 A brauchst?


PS=Hab noch nen 20A rumliegen, werd den mal testen, wenner funkt gebe ich ihn günstig ab....



gruß

andy

4

Donnerstag, 3. April 2008, 00:22

Hi Andreas,

ja check das mal. Ich hab auch gehört dass die Dinger für nen 600er 20-30a aufwärts haben.

Du sagtest, Du hast einen. Ich betreibe das Boot mit zwei Motoren. Ist es egal wenn die Regler nicht die gleichen Modelle sind (laufen die Motoren trotzdem gleich schnell usw.)?

Hat Dein Regler einen Überlastungsschutz?

Viele Grüße

Christian

5

Donnerstag, 3. April 2008, 00:42

Hallo Crisitan,

Ich würde mal mit einem Multimeter messen, wieviel A dein Motor zieht. Wenn der wirklich im Boot ist dürfte der eigentlich nicht soviel ziehen. Das Ergebniss mal 2 und du hast den Strom für beide Motoren. Wenn dieser den Wert des Reglers nicht übersteigt, könntest beide Motoren an einen Regler anschließen




PS: Hab nachgeschaut, ist ein flugregler, somit für dich nicht geeignet, da der net Rückwährts geht 8)

mfg

andy

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »andreas123« (3. April 2008, 00:48)


6

Donnerstag, 3. April 2008, 01:13

Hi Andy,

das Ding wird gesteuert wie ein Panzer, von daher 2 Regler!

Prinzipiel: Kann ich an den zwei Motoren verschiedene Regler anschließen und laufen die dann identisch?

Viele Grüße

7

Donnerstag, 3. April 2008, 10:35

Ach shit,

ich hab gesehen, ich bin im falschen Thread :(

Bitte verschieben oder löschen - Danke!

8

Donnerstag, 3. April 2008, 13:13

Zitat

Original von christian1982
Ach shit,

ich hab gesehen, ich bin im falschen Thread :(

Bitte verschieben oder löschen - Danke!



Du bist schon richtig hier.

Bei 2 verschiedenen Reglern könnte es minimale Abweichungen geben z.b. Motor 1 90% Gas und Motor 2 85% Gas :ok:


Leider habe ich nur nen Flugregler

viel Glück noch bei der Suche


gruß

andy