Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

geins

RCLine User

  • »geins« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: München

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 29. Mai 2008, 21:13

[V] Futaba S3154 Heckservo für T-Rex

Hallo zusammen!

Verkaufe hier mein Futaba S3154 Digiservo. War auf meinem 450'er Rex drauf.
Läuft einwandfrei und ist 100% in Ordnung.
Mitgeliefert wird das zugeschnittene Servohorn, so wie es am Rex verbaut war.

Preis: 22 Euro inkl. Versand (nach Deutschland ohne Inseln blabla...)

Bitte per PN!

Danke.
[SIZE=2]
  • Acrobat SE Rigid - AC3Xv2/9650/BLS251/Jive80LV/Orbit 15-12HE/Jeti Duplex Eigenbau-MUI
  • Epptasy XL
  • Mx16s Jeti+Display-MOD
[/SIZE]

geins

RCLine User

  • »geins« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: München

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 1. Juni 2008, 22:43

RE: [V] Futaba S3154 Heckservo für T-Rex

Wär noch da... :D
[SIZE=2]
  • Acrobat SE Rigid - AC3Xv2/9650/BLS251/Jive80LV/Orbit 15-12HE/Jeti Duplex Eigenbau-MUI
  • Epptasy XL
  • Mx16s Jeti+Display-MOD
[/SIZE]

HenrikG

RCLine User

Wohnort: Gummizelle

Beruf: Azubi zum Feinmechaniker

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 1. Juni 2008, 22:45

Wie alt ?
Viele Grüße, Henrik :w

Ich lüge prinzipiell immer. Nein, das stimmt nicht. Ich lüge eher selten, aber dann gerne und oft.

geins

RCLine User

  • »geins« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: München

  • Nachricht senden

4

Montag, 2. Juni 2008, 20:44

Etwa 6 Monate. Hab aber keine Rechnung - kanns also ned nachweisen...
[SIZE=2]
  • Acrobat SE Rigid - AC3Xv2/9650/BLS251/Jive80LV/Orbit 15-12HE/Jeti Duplex Eigenbau-MUI
  • Epptasy XL
  • Mx16s Jeti+Display-MOD
[/SIZE]

Hellracer666

RCLine User

Wohnort: Hannover

Beruf: EAT

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 3. Juni 2008, 00:26

Was ist der Grund für den verkauf? Bitte bis 14Uhr reservieren :)
Sebart Su S29 e30 AXI 2826/14, Jeti Adv 40+, HS65hb, 4S SLS :nuts: :nuts:
QQ Yak54 AXI 5320/18, D-Smart100+ HV, SLS 8) 8(
TT-CopterC. V2, SLS :O :ok:
T-rex 500 DFBL, BeastX, 6S SLS :nuts: :evil:

geins

RCLine User

  • »geins« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: München

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 3. Juni 2008, 19:36

Siehe Sig. Tausch auf größeres Heckservo
[SIZE=2]
  • Acrobat SE Rigid - AC3Xv2/9650/BLS251/Jive80LV/Orbit 15-12HE/Jeti Duplex Eigenbau-MUI
  • Epptasy XL
  • Mx16s Jeti+Display-MOD
[/SIZE]

Hellracer666

RCLine User

Wohnort: Hannover

Beruf: EAT

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 3. Juni 2008, 23:38

Taugt das Futaba Ding nicht viel fürs Heck? Weshalb der Umstieg?
Sebart Su S29 e30 AXI 2826/14, Jeti Adv 40+, HS65hb, 4S SLS :nuts: :nuts:
QQ Yak54 AXI 5320/18, D-Smart100+ HV, SLS 8) 8(
TT-CopterC. V2, SLS :O :ok:
T-rex 500 DFBL, BeastX, 6S SLS :nuts: :evil:

geins

RCLine User

  • »geins« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: München

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 4. Juni 2008, 00:49

Soweit ich das beurteilen kann haelt das Servo sehr gut. Leider kann/soll man das Servo mit dem Gy401 nicht im Digimode betreiben, da es sonst schnell abrauchen kann. Und ich will doch Digimode fliegen ;)
[SIZE=2]
  • Acrobat SE Rigid - AC3Xv2/9650/BLS251/Jive80LV/Orbit 15-12HE/Jeti Duplex Eigenbau-MUI
  • Epptasy XL
  • Mx16s Jeti+Display-MOD
[/SIZE]

Hellracer666

RCLine User

Wohnort: Hannover

Beruf: EAT

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 4. Juni 2008, 10:18

Aaaaah :D
Danke, dann weiss ich jetzt, welches Servo ich nicht nehmr ;)
Sebart Su S29 e30 AXI 2826/14, Jeti Adv 40+, HS65hb, 4S SLS :nuts: :nuts:
QQ Yak54 AXI 5320/18, D-Smart100+ HV, SLS 8) 8(
TT-CopterC. V2, SLS :O :ok:
T-rex 500 DFBL, BeastX, 6S SLS :nuts: :evil:

geins

RCLine User

  • »geins« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: München

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 4. Juni 2008, 13:17

Nur zur Info:
Man soll/darf fast kein Servo am Gy401 im Digimode betreiben. Die "Abrauchgefahr" hast Du bei jedem anderen Servo auch - das ist kein spezifisches 3154-Problem
[SIZE=2]
  • Acrobat SE Rigid - AC3Xv2/9650/BLS251/Jive80LV/Orbit 15-12HE/Jeti Duplex Eigenbau-MUI
  • Epptasy XL
  • Mx16s Jeti+Display-MOD
[/SIZE]

Hellracer666

RCLine User

Wohnort: Hannover

Beruf: EAT

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 4. Juni 2008, 14:46

Wozu gibts den Digimod dann?
(Hätte bei einem neuen Händler dann Garantie und kann ihn belibig oft umtauschen :D)
Sebart Su S29 e30 AXI 2826/14, Jeti Adv 40+, HS65hb, 4S SLS :nuts: :nuts:
QQ Yak54 AXI 5320/18, D-Smart100+ HV, SLS 8) 8(
TT-CopterC. V2, SLS :O :ok:
T-rex 500 DFBL, BeastX, 6S SLS :nuts: :evil:

GoFast

RCLine User

Wohnort: Nähe Hameln (31785)

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 5. Juni 2008, 15:08

Hi,

umtauschen machen viele Händler nicht, weil das abrauchen oft an zu hoher BEC Spannung (Alignregler @ 6V), an schwergängigem Heck oder falsch eingestelltem Kreisel liegt. Solche vermeidbaren Belastungen hält ein größeres Servo natürlich länger aus, aber früher oder später raucht es dann doch ab...
Grüße,
Fabi

Hellracer666

RCLine User

Wohnort: Hannover

Beruf: EAT

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 5. Juni 2008, 15:35

Aber man kann dieses abrauchen vermeiden, durch korrektes einstellen?
Sebart Su S29 e30 AXI 2826/14, Jeti Adv 40+, HS65hb, 4S SLS :nuts: :nuts:
QQ Yak54 AXI 5320/18, D-Smart100+ HV, SLS 8) 8(
TT-CopterC. V2, SLS :O :ok:
T-rex 500 DFBL, BeastX, 6S SLS :nuts: :evil: