Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

MarcusM

RCLine User

  • »MarcusM« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Holzgerlingen

  • Nachricht senden

1

Freitag, 27. Juni 2008, 21:04

Startbox mit PowerPanel & 12V Bleiakku/Spritbox(en)

Hallo zusammen,

wegen Aufgabe der Verbrennerfliegerei gibt's nun auch mein Startequipment zu haben.

Passend zu Graupner Startbox (5756):

* 2x Kanister zu Graupner Startbox (5756.3) +
entsprechend 2x Kavan Spritpumpe, eingebaut in Kunststoffbox mit Spiralschlauch. An den Pumpen sind Kabel mit 4mm Steckern dran, welche sich dann an die nachfolgend angesprochene Ansteckbox, bzw. ins Panel darin anstecken lassen. Die Steuerung der Pumpen erfolgt dann am Panel.

* 1x Ansteckbox zu Graupner Startbox 5756.1 mit
Graupner PowerPanel, 12V Bleiakku (Kapazität weiss ich leider nicht, vermute 10 oder 11Ah), Glühkerzenklemme und einem schon etwas älteren Starter für Motoren bis 10ccm

Die Teile können, müssen aber nicht an die Graupner Startbox eingehängt werden. Ich hab' die vorgestellten Teile eigentlich immer separat dabei gehabt...sind durch den Griff super handlich und gut zu tragen.

Die Sachen sind schon etwas älter (ca. 2 bis 3 Jahre), funktionieren aber prima und sind auch soweit optisch gut in Schuß. Das Panel und die Pumpen, sowie auch der Starter funktionieren einwandfrei. Den Akku habe ich vor 1,5 Jahren neu gekauft...denke, er ist ebenfalls gut in Schuß.

Neupreis für das ganze Zeugs war über 140 Euro, alleine Akku, Panel und Pumpen liegen ohne Anbauteile und Stecker neu bei etwa 100 Euro.

Weitere Bilder gerne auf Anfrage.

Wer die Dinger bei mir abholen kann, kann noch ein paar Reste Methanol, Nitromethan und Aerosynth III Öl mitnehmen...freiwillig und kostenlos, versteht sich.

Wenn ich das Zeugs verschicken muss, wird's wegen des doch recht schweren Akkus und des Starters leider etwas mehr Porto.

Preis: VHB 60 Euro zzgl. 8,90 Euro Versand (innerhalb D, Hermes versichert)

Viele Grüße
Marcus
»MarcusM« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_0004_800x600.jpg

MarcusM

RCLine User

  • »MarcusM« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Holzgerlingen

  • Nachricht senden

2

Samstag, 28. Juni 2008, 10:51

verkauft