Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

diethard

RCLine User

  • »diethard« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Dortmund

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 3. Februar 2009, 10:35

Becker-compact-Senderantenne MX12 - MX24

Becker-compact- Senderantenne Geeignet für die Graupner-Sender: MX12 - MX24


20.- + 3,90 versand

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »diethard« (3. Februar 2009, 16:38)


firehouse

RCLine User

Wohnort: Münsterland

Beruf: Drehstuhlpilot

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 3. Februar 2009, 16:15

Na super, just wo ich mir eine bestellt habe........ ;( ;)
Gruss
Dirk


[SIZE=2]Auch das Denken schadet bisweilen der Gesundheit[/SIZE]

SFL

RCLine User

Wohnort: Weyhe b. Bremen

Beruf: Energieelektroniker

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 3. Februar 2009, 17:06

Ist die Antenne für 35 oder 40 MHz ?

Aufgrund der unterschiedlichen Frequenzen, sind auch die Anpassungsspulen am Antennenfuß unterschiedlich..... ;)


Gruß
Stephan
Kraft kommt von Kraftstoff -> Das ist eben so !!!

Diverse Flächenmodelle &
TRex 600N, Webra 55P5, NitroPipe, G600, 3x Savöx SC-1258TG, Hitec 6975HB, GY401 & 9254, Jeti MaxBec

Fabian Sander

RCLine Neu User

Wohnort: Südlich von Hannover

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 3. Februar 2009, 18:04

nur ein Hinweis....

Diese Antenne passt definitiv nicht in die MX24s und MX22, die sieht anders aus (wird zu 80% im Sender verschwinden und hat keine "Ausbeulung"). Hatte selbst so eine....
Dies ist nur ein Hinweis und sagt nichts über die Qualität dieser Antennen aus.
Ist übrigens für 35 MHz, sieht man am orangen Aufkleber...
Jeder Absturz muss gekonnt sein!!! :nuts:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Fabian Sander« (3. Februar 2009, 18:05)


barniair

RCLine User

Wohnort: EDNF bavarian forest..

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 3. Februar 2009, 18:27

RE: nur ein Hinweis....

Die Antenne passt definitiv doch in die MX-Sender!

Im Lieferumfang der MX-Antennen ist ein Antennenadaptor aus Messing,
welcher in den Sender geschraubt wird. Die Becker-Antenne wird dann auf
diesen Adaptor geschraubt und ist somit komplett außerhalb des Senders!
Die Spule am Antennenfuß bleibt außerhalb.
(Also nicht mehr fast vollständig einschiebbar, wie die Originalantenne.)

Die Becker Antenne ist jedoch ausgezogen um gut 1/3 kürzer und somit
der Sender viel handlicher. Reichweiteneinbußen habe ich nicht festgestellt.
Habe zu 35 MHz Zeiten ausschließlich die Becker-Antenne verwendet und
habe die auch immer noch , wenn auch nicht mehr in Betrieb w.g. 2,4 G.

Gruß Karl
www.kbarnstein.de
Bei mir "schraubt" der Teddy...

diethard

RCLine User

  • »diethard« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Dortmund

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 3. Februar 2009, 18:53

Sie ist für 35Mhz..........Antennenadaptor aus Messing ist nicht dabei´ muß für je anderen MX12 - MX24 Sender extra kaufen...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »diethard« (3. Februar 2009, 18:56)


firehouse

RCLine User

Wohnort: Münsterland

Beruf: Drehstuhlpilot

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 3. Februar 2009, 19:28

Haben die Becker Antennen sich zwischenzeitlich geändert? Meine ist unten nicht dicker und passt ohne irgendeinen Adapter in den Fuß der MX 24.
Gruss
Dirk


[SIZE=2]Auch das Denken schadet bisweilen der Gesundheit[/SIZE]

SFL

RCLine User

Wohnort: Weyhe b. Bremen

Beruf: Energieelektroniker

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 4. Februar 2009, 15:26

Damals wurden die Antennen speziell zur Funke passend hergestellt.
Man hat einfach bei Horst Becker angerufen, und ihm eben gesagt, für welche Funke man die Antenne braucht.

Das ein und dieselbe Antenne für eine ganze Serie vonFernbedienungen passt, hatte ich bisher noch nicht gesehen.....


Gruß
Stephan
Kraft kommt von Kraftstoff -> Das ist eben so !!!

Diverse Flächenmodelle &
TRex 600N, Webra 55P5, NitroPipe, G600, 3x Savöx SC-1258TG, Hitec 6975HB, GY401 & 9254, Jeti MaxBec