Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

genehm

RCLine Neu User

  • »genehm« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Unterfranken

Beruf: Dipl.Ing Feinwerktechnik

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 16. September 2009, 19:43

5x Robbe Digital Servo FS 251 T

Hallo Leute
biete 5 Stück ungebraucht, also schachtelneu zu je 28,-- Euro
bei allen zusammen übernehme ich die Versandkosten

Technische Daten:
Betriebsspannung: 4,8-6V; Zellenzahl (NC/NiMH): 4-5
Stellkraft: bei 4,8V: 49Ncm, bei 6V: 55Ncm
Stellzeit 45°: bei 4,8V: 0,16s, bei 6V: 0,13s
Haltekraft: bei 4,8V: 116Ncm, bei 6V: 142Ncm
Abmessungen: 40x19,7x37,8mm; Gewicht: 52g

Produktinformation:
Die robbe-Digital-Servos FS 251 T (Torque) und FS 251 S (Speed) 8462 bieten modernste Servo-Technologie zu günstigem Preis. Basierend auf den erfolgreichen Servotypen FS 250 T und S, wurde die 2. Generation der robbe Digitalservos entwickelt.
Neben den bewährten Eigenschaften der ersten Generation zeichnen sich diese Servos durch eine einteilige Platine, kabellose Motormontage und eine flachere Bauhöhe des Getriebes aus. Herzstück ist der hochmoderne 8-bit Mikroprozessor mit 12bit A/D Wandler, welcher eine Auflösung von 4096 Schritten bietet. Das entspricht einem Servoweg von ca. 0,04°. Neueste Flash-Technologie des Prozessors erlaubt es die Software des Digitalservos jederzeit auf den neuesten Stand zu bringen.
Über das Interfacekabel - RS 232-Box 8170, den Servo-Adapter 8173 - und die kostenlose Software CAMI 2000 lassen sich die robbe Digitalservos mit einem PC auch vom Anwender programmieren. Mit der Software CAMI 2000 sind folgende Funktionen programmierbar: Laufrichtungsumpolung, Verzögerung bis 13s, Endpunkt-Einstellung, Schalt- oder Propservo, Failsafe - Hold-Mode und Regelcharakteristik. Der kräftige 5-pol Motor gibt seine Kraft an ein doppelt kugelgelagertes, prazisionsgefrästes Teil-Metallgetriebe ab. Eine ausgesuchte Materialmischung des Getriebes bürgt für lange Lebensdauer und Spielfreiheit. Das Abtriebszahnrad ist aus DUR-Aluminium hergestellt, deshalb besonders leicht und hart. Herausragend ist auch der integrierte RX-Filter welcher Fehlimpulse ausblendet und bei fehlendem Impuls das Servo in den Hold-Mode bringt.
Das Servo behält also die letzte Servoposition bei, bis es wieder ein gültiges Signal vom Empfänger bekommt.

meldet Euch
Gruß
:) Nur fliegen ist an-ge-nehmer :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »genehm« (16. September 2009, 19:50)