Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 8. Oktober 2009, 16:59

JAMARA 2,4GHz, 100mW, Jump3 Sendemodul für JR/Graupner T8J

Hallo Leute,
ich habe bei bei einem Preisausschreiben ein : JAMARA 2,4GHz, 100mW, Jump3 Sendemodul für JR/Graupner T8J FHSS 8 Kanal gewonnen (Anlieferung 17.09.2009).
Da ich bereits mit 2,4GHz arbeite (Spektrum) wird es von mir nicht benötigt.

Jamara Jump³
Die Vorteile des neuen Systems
* 3-fache Sicherheit: Durch das 3-fach Frequenzsprungverfahren wird das Signal auf jeder Frequenz dreimal ausgesendet.Das sind fast 300 Signalpakete pro Sekunde. Der Empfänger wählt davon das beste Signal aus.
* Unterstützung für alle 3 Servotypen: Jump³ arbeitet mit analogen, digitalen und brushless Servos zusammen!



Meine Preisvorstellung : 45 Euro (+Porto via Hermes 4€ )

Fliegergrüße
Timmy
Das Leben ist ein Scheiß Spiel, aber die Grafik ist geil :nuts:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Heli-Timmy« (8. Oktober 2009, 17:38)


2

Sonntag, 11. Oktober 2009, 14:49

RE: JAMARA 2,4GHz, 100mW, Jump3 Sendemodul für JR/Graupner T8J

Neuer Preis:

40 Euro incl. Versand ==[]
Das Leben ist ein Scheiß Spiel, aber die Grafik ist geil :nuts:

3

Donnerstag, 15. Oktober 2009, 23:36

RE: JAMARA 2,4GHz, 100mW, Jump3 Sendemodul für JR/Graupner T8J

Neuer Preis:

30 Euro incl. Versand ==[]
Das Leben ist ein Scheiß Spiel, aber die Grafik ist geil :nuts:

Atillen

RCLine User

Wohnort: Wennigsen ( Deister )

Beruf: Kripo Hannover

  • Nachricht senden

4

Freitag, 16. Oktober 2009, 02:36

RE: JAMARA 2,4GHz, 100mW, Jump3 Sendemodul für JR/Graupner T8J

hi
ich habe eine wft 09
arbeitet das modul auch mit assan zusammen ?
Gruß Micha

mueckchen

RCLine Neu User

Wohnort: Osnabrück

Beruf: Industriemechaniker, Industrieelektroniker, System- & Netzwerkadmin

  • Nachricht senden

5

Freitag, 16. Oktober 2009, 03:40

RE: JAMARA 2,4GHz, 100mW, Jump3 Sendemodul für JR/Graupner T8J

Zitat

Original von Atillen
hi
ich habe eine wft 09

in die dieses Modul nicht reinpasst!
Dafür brauchst Du das Futaba-Modul (X8F) :D

Zitat

arbeitet das modul auch mit assan zusammen ?

Mit Sicherheit NICHT!
Die Jump³ Module basieren auf Corona-FHSS Technik!
Laut Jamara soll die Verbindung Corona-FHSS ==> Jump³ nicht funktionieren, aber so viel kann da nicht anders sein. Meine Vermutung geht dahin, daß in der Firmware des Moduls das Kanalsprungverhalten geändert wurde.
Mögliches Beispiel:
Corona-FHSS Sprünge: 1,3,5,7,9,....
Jump³ Sprünge 2,4,6,8,10,...
Somit werden die beiden sich NIEMALS finden und auch nicht binden lassen!
Wenn mir irgendwann mal billig ein Jump³ UND ein dazu äquivalenter Corona-FHSS Empfänger in die Finger fallen werde ich mal versuchen, dem Corona das Sprungverhalten des Jump³ beizubringen :D
Konformität ist dabei ja nun völlig egal, denn ein Empfänger sendet nun mal nicht :tongue:
Das Futaba-Modul (X8F) habe ich auch (wie wahrscheinlich die halbe Welt, die andere Hälfte nahm wohl das Graupner-Modul (X8J) ) "gewonnen" :evil:
Weil jeder so ein Teil gewonnen hat und die Empfänger "so billig sind" will ja auch niemand die Module kaufen :D

Liebe Grüße
[SIZE=4]mueckchen[/SIZE]