Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Flying Fred

RCLine User

  • »Flying Fred« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Schleswig-Holstein

Beruf: EDV Mouse

  • Nachricht senden

1

Samstag, 14. November 2009, 11:19

ROBBE universelles Interfacekabel RS232-Box 8170 füx FX-14, FX-18 & Digital-Servos

Wegen Umstieg auf eine Spektrum FS biete ich hier ein universelles Interfacekabel RS232-Box an.



Das universelle Interfacekabel RS232-Box dient zum Anschluß von RC-Anlagen und Servos an den PC. Über dieses Interfacekabel können, in Verbindung mit der Software CAMI 2000 (kann ich mailen oder als CD beilegen) , direkt die Modellspeicher der Sender FX-14 und FX-18 und im Sender eingesteckte Campac-Module ausgelesen, gespeichert und bearbeitet werden.

CAMI2000 Software
Universelle PC-Software zu Verwaltung der Modelldaten von robbe-Futaba RC-Anlagen als auch zum Einstellen von Funktionen und Servo-Parameter der robbe-Digitalservos FS 250 T und FS 250 S und Abspeichern der Daten im Flash-EPROM desMicroprozessors.
Werden RC-Anlagen der Type FX-14 oder FX-18 über das Interfacekabel RS232-Box No. 8170 mit dem PC verbunden so können alle Modellspeicher (auch die im CAMPac-Modul) direkt ausgelesen oder gespeichert werden.
Zur Archivierung sind die Modelldaten am PC abspeicherbar und können darüber hinaus mit einem erläuternden Kommentar und Modellnamen versehen werden.
Selbstverständlich sind die Modelldaten auch am PC änderbar und können in den Sender zurückgespielt werden .
Dabei ist es vorgesehen, gezielt einzelne Modellspeicherplätze zu überschreiben bzw. zu ersetzen. Über die integrierte Druckoption sind die Modelldaten in übersichtlicher Listenform ausdruckbar. Für Sender der F-Serie (FC-16, FC-18, FC-28) ist derzeit ein Modelldaten Austausch nur über das CAMPac-Modul möglich.

Zustand: Gebraucht, das Kabel ist technisch einwandfrei.

Preis: 22,-€ VHB inkl. Versand
»Flying Fred« hat folgendes Bild angehängt:
  • rs232.jpg
Doc Brushless

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Flying Fred« (14. November 2009, 20:24)


Flying Fred

RCLine User

  • »Flying Fred« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Schleswig-Holstein

Beruf: EDV Mouse

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 19. November 2009, 00:01

verkauft, bitte schließen
Doc Brushless