Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Twinbrother

RCLine User

  • »Twinbrother« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 30916 Hannover-Isernhagen

Beruf: Beamter.....gääähhhn... ;-)

  • Nachricht senden

1

Samstag, 5. Dezember 2009, 19:35

Verkaufe CSM Cyclock 1 mit USB Interface

Hallo!

Ich biete einen TS-Mischer CSM Cyclock 1 mit USB Interface an, der zum einstellen benötigt wird.

In der Funke benötigt ihr dann nur noch den das TS-Programm H1, so wie beim V-Stabi.
Warum habe ich mir das Cyclock geholt?

Ich fliege Mode 4, sprich die TS liegt nicht auf einem Knüppel, sonder getrennt. Damit ist es möglich,
elektronisch einen s.g. Cyclering zu programmieren.
D. h. in den vollen zyklischen Ausschlägen kann der Weg wenn Roll und Nick gleichzeitig voll ausgesteuert wird,
begrenzt werden, ohne den Gesamtweg beim Einzelausschlag zu begrenzen.

Weitert läuft die TS nun exakt gleichmässig hoch. Die Signale zu den einzelnen Kanälen werden immer
nacheinander rausgegeben, folglich kann die TS gesteuert vom Mischer des Senders (z.B 120° CCPM) nie exakt gerade hoch laufen.
Das Cyclock gibt die Signale an alle TS-Servos gleich raus!

Die Beimischverhältnisse von Pitch auf Roll, Nick auf Roll, Roll auf Nick usw. können komplett elemeniert werden.

Achtet mal genau auf den Pitchkompensator, wenn ihr die Zyklischen als Beispiel einsteuert, wandert die TS?
Das kann mit Cyclock alles mit der Software ausgeglichen werden.

Weitere Features wie mehrere TS-Prgramme (120°, 140° etc.) virtuelle TS-Drehung etc.

Im Nachbaruniversum gibt es ausreichend Erfahrungspost's.

Mit zwei CSM-Gyro's und Cyclock 1 ist auch eine Ansteuerung eines Rigidkopf möglich, so wie man z. B. von V-Stabi oder AC3X kennt.

Warum verkaufe ich es? Ich fliege zum Teil V-Stabi und habe einen neuen Sender, der eine TS-Ring-Einstellung zulässt!

Ich hätte gerne 50 Euro + Versand

Damit ist alles dabei (Cyclock, USB-Interface und Software (CD), Verbindungskabel zum Empfänger)



Gruss Nils
»Twinbrother« hat folgendes Bild angehängt:
  • Cycle.jpg
T-Rex 250,µBeast
T-Rex 450, SE V2 µBeast, HK2221, Jazz40, 3xDS410, 9257
T-Rex 450 Sport 450M,Jazz40,3xHS65HB, 1357
T-Rex 500,HK3026;Jive80,3x9650,DS760;6S
Logo 600SE Jive80HV/Pyro700-45, 3xBLS452/251, V5.0, 10S

Twinbrother

RCLine User

  • »Twinbrother« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 30916 Hannover-Isernhagen

Beruf: Beamter.....gääähhhn... ;-)

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 8. Dezember 2009, 01:11

Hallo!

*reserviert*


Gruss Nils
T-Rex 250,µBeast
T-Rex 450, SE V2 µBeast, HK2221, Jazz40, 3xDS410, 9257
T-Rex 450 Sport 450M,Jazz40,3xHS65HB, 1357
T-Rex 500,HK3026;Jive80,3x9650,DS760;6S
Logo 600SE Jive80HV/Pyro700-45, 3xBLS452/251, V5.0, 10S

Twinbrother

RCLine User

  • »Twinbrother« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 30916 Hannover-Isernhagen

Beruf: Beamter.....gääähhhn... ;-)

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 9. Dezember 2009, 14:31

Hallo!

Verkauft!

Bitte schließen / schliessen


Gruss Nils
T-Rex 250,µBeast
T-Rex 450, SE V2 µBeast, HK2221, Jazz40, 3xDS410, 9257
T-Rex 450 Sport 450M,Jazz40,3xHS65HB, 1357
T-Rex 500,HK3026;Jive80,3x9650,DS760;6S
Logo 600SE Jive80HV/Pyro700-45, 3xBLS452/251, V5.0, 10S