Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 11. Februar 2010, 10:16

Neuwertige SPECTRUM DX-7 !

Neuwertige 2,4 Gigahertz SPECTRUM DX-7!

Diese DX-7 wurde bei dem Besuch von SEEFF 2008 in USA neu gekauft und damit auch am geglückten Weltrekordversuch teilgenommen. Es waren gleichzeitig 119 Modelle in der Luft, und 98 davon wurden in die Wertung genommen.

Damals sind wir nur kleinere Elektrojets geflogen, und hatten mit den 7 Kanälen das Auslangen.
Mittlerweile fliegen wir auch 120mm EDF, und Turbinenmodelle, so dass wir uns nach einer Fernsteuerung mit 12 Kanälen umschauen mussten. So wurde die Spectrum DX-7 seit Anfang 2009 nicht mehr betrieben. Im März 2008 haben wir auch noch auf einen 2400er LIPO Sendeakku umgestellt, womit der Sender eine Akkulaufzeit von ca 15.Stunden und mehr aufweist!

Nun steht die DX-7 zum Verkauf.

Setinhalt:
2,4 Gh 7-Kanal DX-7
Lipo- Sendeakku
Knüppelverlängerungen
Orginal, nie benützter Nimh-Empfängerakku
Ladegerät
Extra orginal Ladekabel für Sender und Empfänger
3 Stück AR-7000 Empfänger mit Satelliten. (Neupreis € 75,- pro Stück !)

Alles auf den Bildern gehört zum Paket.
Die rote Flies-decke gehört nicht dazu :-)

Insider wissen, dass die Sender aus USA eine etwas höhere Sendeleistung haben, was kein Nachteil ist beim Fliegen.

Eine deutsche Betriebsanleitung wird mitgeliefert.

Bitte nur ernst gemeinte Angebote, Fragen wie „Was ist der letzte Preis?“ werden von uns nicht beantwortet.


Startpreis ist € 225,-
Höhere Angebote an team@ejts.at

Der Erste der € 250,- oder geringfügig mehr bietet, bekommt den Zuschlag.
Transportkosten innerhalb EU übernehmen wir!



„Happy landings“ und eine unfallfreie Flugsaison 2010 wünscht das EJETS-Team :w
»Jet-zone« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSCF2001.jpg

2

Donnerstag, 11. Februar 2010, 11:06

welchen Mode hat der Sender ?
Gruß tobi

3

Donnerstag, 11. Februar 2010, 11:16

... auf dem Bild sieht's nach Mode 1 aus...

Grüssle

4

Donnerstag, 11. Februar 2010, 11:29

Dx-7

Gas rechts, Querruder rechts

mfg, Ösi

schumnig

RCLine User

Wohnort: Hannover

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 11. Februar 2010, 11:48

RE: Dx-7

Zitat

Insider wissen, dass die Sender aus USA eine etwas höhere Sendeleistung haben, was kein Nachteil ist beim Fliegen.


Der Käufer sollte wissen, dass der Betrieb ohne Umbau in Deutschland illegal ist.
Meines Wissens ist Horizonhobby da aber preisgünstig behilflich.
Grüße R@lf
www.impellerjet.de

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »schumnig« (11. Februar 2010, 11:49)


6

Donnerstag, 11. Februar 2010, 12:01

DX-7 ist verkauft, der Thread bleibt offen bis Zahlungseingang

DX-7 ist verkauft,
der Thread bleibt offen bis Zahlungseingang.

Aus Gründen der Forenregeln muss ich für alle Teilnehmer folgendes richtigstellen.

Es ist mir nicht erlaubt den Preis als Startpreis mit € 225.- anzugeben, und den Hinweis zu setzen:

"Der Erste, der € 250,- oder geringfügig mehr bietet, erhält den Zuschlag."


Somit erhöhe ich den Verkaufspreis auf € 250,- und entschuldige mich dafür,
die Forenregeln nicht gelesen und beachtet zu haben.

Wie bereits in der Überschrift notiert, hat sich ein Käufer gefunden.
Die Ware ist damit für Ihn bis Zahlungseingang reserviert!

Wenn möglich möchte ich dennoch das Angebot solange offen lassen, bis der Zahlungseingang erfolgt ist.

mfg,
Ösi

schumnig

RCLine User

Wohnort: Hannover

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 11. Februar 2010, 17:47

RE: DX-7 ist verkauft, der Thread bleibt offen bis Zahlungseingang

bevor noch mehr Kommentare zu der Art des Anbietens kommen, wird hier dicht gemacht
Grüße R@lf
www.impellerjet.de