Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Termixx

RCLine User

  • »Termixx« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Velbert,NRW

Beruf: Elektroniker für Luftfahrttechnische Systeme

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 15. Juni 2010, 12:51

XYK-9257 Futaba 9257 Clone Hecksevo

Hi

Ich habe auch noch ein XYK-9257 Servo. Hat ca. 8 Flüge auf meinem 500er drauf und funktioniert super.

Es ist der Nachbau des analogen Futaba 9257.

Preis: 10€ zzg. Versand
Gruß
Kevin

schumnig

RCLine User

Wohnort: Hannover

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 15. Juni 2010, 13:09

RE: XYK-9257 Futaba 9257 Clone Hecksevo

das Futaba S9257 ist ein Digitalservo
Futaba S9257

SPECS: Dimensions: 1.4 x 0.6 x 1.1" (36 x 15 x 29mm)
Weight: .92oz (26g)
Torque: 28 oz-in (2.0 kg-cm) at 4.8V
Operating Speed: 0.08 sec/60° at 4.8V
Lead Length: 7.9" (200mm)



das analoge XYK-9257 als Nachbau zu bezeichen halte ich für äußerst gewagt,
es ist ZEHNMAL LANGSAMER ! :

Spec.
Dimension: 36x29x15.2mm
Weight: 25g
Torque @ 4.8V: 2.0kg/cm
Torque @ 6.0V: 2.2kg/cm
Operating speed @ 4.8V: 0.8sec/60 degree
Operating speed @ 6.0V: 0.7sec/60 degree
Operating voltage: 4.8 ~ 6.0V
Grüße R@lf
www.impellerjet.de

Termixx

RCLine User

  • »Termixx« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Velbert,NRW

Beruf: Elektroniker für Luftfahrttechnische Systeme

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 15. Juni 2010, 14:28

Danke für den Hinweis Ralf :ok:
War mir bis jetzt nicht wirklich bewusst. Funktioniert aber trotzdem super :ok:

Edit : Ich habe es gerade mit meinem Savöx 1357 verglichen und Servos die wirklich 0,8s haben...

Definitiv ein Druckfehler. Ob es 0,08 hat kann ich nicht sagen, es ist auf jedenfall verdammt schnell.
Gruß
Kevin

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Termixx« (15. Juni 2010, 14:37)


Termixx

RCLine User

  • »Termixx« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Velbert,NRW

Beruf: Elektroniker für Luftfahrttechnische Systeme

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 17. Juni 2010, 12:34

10€ inc. Versand ==[]
Gruß
Kevin