Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Windstar230

RCLine User

  • »Windstar230« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Deutschland, Schladen

Beruf: FOT10 - und anschließend Ausbildung zum techn. Modellbauer ;)

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 20. Juni 2010, 22:24

Multiplex Cockpit SX Sender

Hallo ihr lieben,

ich verkaufe hier meine Mutliplex Cockpit SX mit den ganzen Begleitpapieren wie z.B. Anleitung, Servotabelle und eben alles, was bei dem neuen Paket drin ist ;)

Die Fernsteuerung hat mich seit mitte letzten Jahres immer treu begleitet und ich habe nie Probleme mit ihr gehabt.
Funkverbindung ist nicht abgebrochen und mit dem integriertem NiMh-Senderakku hält sie locker ein Wochenende durch :)

Egal ob Verbrenner oder Elektroflieger... ich konnte alles fliegen und Schleppkupplung, Wölb- oder Landeklappen sind ganz einfach zu programmieren.
Deltamodelle sind genauso einfach wie genial durch die Menüführung einzustellen :)

Der Sender hat leichte Gebrauchsspuren was eben nach einem knappen halben jahr nutzung vorweist ;)... Das seht ihr ja aber morgen auf den Bildern
Derzeit ist die Anlage auf Mode 1 aufgebaut... es ist aber mit knappen 10 Schrauben getan sie auf jeden anderen Mode einzustellen und den "Gasraster" kann man Stufenlos in der Härte zum bewegen einstellen.
Also ob man den Gasknüppel leicht bewegen kann oder eher etwas kraft braucht :)
So ist sie individuell einstellbar .)
Sehr bequem ist auch der Kanalwechsel :)
Ich beurteile die Fernsteuerung als absolut Anfängerfreundlich und verkaufe sie hier als Einzelsender oder als Paket mit einem 5 Kanal Empfänger HFS-05MS mit Kanal 64.

Für die Pakete hätte ich gerne:

MPX Cockpit SX alleine --> 75 Euro + Versand Eurer Wahl

MPX Cockpit SX mit Empfänger Hitech HFS-05MS und Kanal 64 --> 85 Euro + Versand Eurer Wahl :)


Grüße Micha ;)

Denke die Preise sind fair und trotzdem noch VHB.

Bilder kommen morgen Abend noch rein... schaffe das jetzt leider nichtmehr :/

Gute Nacht und Grüße Micha

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Windstar230« (20. Juni 2010, 22:32)


Windstar230

RCLine User

  • »Windstar230« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Deutschland, Schladen

Beruf: FOT10 - und anschließend Ausbildung zum techn. Modellbauer ;)

  • Nachricht senden

2

Montag, 21. Juni 2010, 13:21

Was mir gerade noch eingefallen ist,

es sind noch ALLE Schutzfolien auf dem Sender :)
er weist so gut wie keine Gebrauchsspuren auf.

Desweiteren habe ich noch das orig. Ladekabel von MPX für den Sender womit man ihn über die Buchse laden kann UND einen "Alu"-Koffer für den Transport der Fernsteuerung.
Hierbei handelt es sich um einen Koffer der Holzwände hat und von aussen mit Alufolie verziert ist.
Innen ist der Koffer mit Schaumstoff / Moosgummi verkleidet was den Sender Optimal schützt ;)

Ich habe auch noch einen 4-Kanal Empfänger gefunden den ich nichtmehr nutze. Er war in meinem Nurflügler verbaut.
Es ist ein Zebra 4 Kanal Empfänger mit Quarz-Kanal 65 den ich auch gegen ein kleinen Aufpreis dazu legen würde...
Falls diese beiden Sachen noch dazu kämen würde ich gerne für:

MPX Cockpit SX mit Ladekabel, Koffer: 100Euro plus Versand Eurer Wahl

MPX Cockpit SX mit Ladekabel,
Koffer und !!! 2 !!! Empfänger: 115Euro plus Versand Eurer Wahl


Oder eben so wie es oben steht, wobei sich der Koffer wirklich lohnt da der Sender in ihm nicht herumrutschen kann und man neben dran noch ein kleines Ladegerät (meines ist ein IMAX B6) samt Ladekabel verstaut bekommt.
Das Ladekabel bräuchte man auch da man sonst immer die ganzen Torx-Schrauben entfernen muss um an den Akku zu kommen.
Das erleichtert das Laden wirklich sehr... ich spreche aus Erfahrunf ^^


Grüße Micha

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Windstar230« (22. Juni 2010, 07:17)


Windstar230

RCLine User

  • »Windstar230« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Deutschland, Schladen

Beruf: FOT10 - und anschließend Ausbildung zum techn. Modellbauer ;)

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 4. Juli 2010, 11:14

Sender steht nichtmehr zum Verkauf...

Daher bitte schließen

Danke