Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Frank M

RCLine User

  • »Frank M« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Oldenburg (Oldb.)

  • Nachricht senden

1

Montag, 18. Oktober 2010, 22:21

HK 401B Gyro

HK 401B

15€ Versandkostenfrei
»Frank M« hat folgendes Bild angehängt:
  • 401B.jpg
HK 600GT
Turnigy Typhoon 600H (6mm) / 14T - YEP 100A - Turnigy UBEC 8-15A an 2S - 6S 5A
TS 3x Futaba S3152 - Heck Savox SH 1290MG
GA250 - Spinblades HS - Spektrum DX6i -> AR8000

2

Dienstag, 19. Oktober 2010, 11:08

Hi,

wenn der Gyro unbeschädigt und absturzfrei ist, die Kabel nicht gekürzt sind und der Gyro störungsfrei funktioniert nehme ich ihn gerne.

Gruß
Kue
Tarot 500, T-Rex 500

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Kue« (19. Oktober 2010, 11:09)


Frank M

RCLine User

  • »Frank M« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Oldenburg (Oldb.)

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 19. Oktober 2010, 18:43

Wenn der Gyro nicht funktionieren würde dann würde Ich ihn weg werfen aber nicht verkaufen.
Die Kabel sind ungekürzt.

Allerdings hat der HK 401B ja die bekannte Schwäche das die Platine lose im Gehäuse liegt, kann man überall lesen, auch hier.
Diese wurde von mir befestigt mit zwei Streifen Klebepads.
HK 600GT
Turnigy Typhoon 600H (6mm) / 14T - YEP 100A - Turnigy UBEC 8-15A an 2S - 6S 5A
TS 3x Futaba S3152 - Heck Savox SH 1290MG
GA250 - Spinblades HS - Spektrum DX6i -> AR8000

4

Dienstag, 19. Oktober 2010, 20:14

Zitat

Original von Kue
Hi,

wenn der Gyro unbeschädigt und absturzfrei ist ... nehme ich ihn gerne.

Gruß
Kue


Magst Du zu diesen beiden Punkten noch was sagen?

Das Thema lose Platinen kenne ich, ist in Ordnung.
Tarot 500, T-Rex 500

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Kue« (19. Oktober 2010, 20:16)


Frank M

RCLine User

  • »Frank M« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Oldenburg (Oldb.)

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 19. Oktober 2010, 23:46

Ist absturzfrei
Gehäuse O.K
Potentiometer O.K
Dipschalter O.K
HK 600GT
Turnigy Typhoon 600H (6mm) / 14T - YEP 100A - Turnigy UBEC 8-15A an 2S - 6S 5A
TS 3x Futaba S3152 - Heck Savox SH 1290MG
GA250 - Spinblades HS - Spektrum DX6i -> AR8000

6

Mittwoch, 20. Oktober 2010, 07:42

Prima!

Dann sende mir doch bitte Deine Kontodaten per PN, ich sende Dir dann meine Adresse.

Gruß,
Kue
Tarot 500, T-Rex 500