Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

skippydi

RCLine Neu User

  • »skippydi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Antalya

Beruf: Charterskipper

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 20. Oktober 2010, 11:08

Synthesizer-HF-Modul HFM-S 35MHz (A+B Band), Royal evo

Synthesizer-HF-Modul HFM-S
Das Synthesizer-HF-Modul HFM-S ist die zukunftsweisende Alternative für alle ROYAL evo-Sender zum Quarz-HF-Modul HFM-4. Insbesondere für all diejenigen interessant, die häufig einen Kanalwechsel vornehmen müssen. Es werden keine Senderquarze mehr benötigt.


Produktinformation:
Die Kanalwahl erfolgt einfach und bequem per Software. Der gewünschte Kanal wird am Sender in einem Kanalwechselmenü eingestellt. An der Übertragungsart (FMPPM) ändert sich hierdurch nichts. Es können ohne Einschränkung alle Empfänger benutzt werden, die auch mit dem konventionellen Quarz-HF-Modul HFM-4 arbeiten. Das HFM-S Modul kann jederzeit nachgerüstet werden.
Der Sender erkennt beim Einschalten das Modul selbstständig. Als Option ist ein Scanner-Baustein nachrüstbar. Achtung: Sendegeräte dürfen nur auf den Kanälen/Frequenzen betrieben werden, die im jeweiligen Land zugelassen sind. Vor Inbetriebnahme die landesspezifische Vorschriften beachten! Einstellbare Kanäle:
K55/34.950MHz...K60/35.000MHz
K61/35.010MHz...K80/35.200MHz
K81/35.210MHz...K90/35.300MHz
K182/35.820...K191/35.910MHz

Incl. Edelstahlantenne

---
Preis: 40 Euro
Zustand: 1
Versandart/-kosten: 4 Euro
Übergabeort: Bochum
»skippydi« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_0506.jpg
FrSky X9E und X9D mit M-Link •
MPX Xeno • T-Rex 450 pro • Acro Magnum
ETA400 • und ein paar Dämmplatten

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »skippydi« (20. Oktober 2010, 11:09)


skippydi

RCLine Neu User

  • »skippydi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Antalya

Beruf: Charterskipper

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 20. Oktober 2010, 22:39

Verkauft, Bitte schließen
FrSky X9E und X9D mit M-Link •
MPX Xeno • T-Rex 450 pro • Acro Magnum
ETA400 • und ein paar Dämmplatten