Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

güldi

RCLine Neu User

  • »güldi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hamburg, Mitglied im Niendorfer Flugsportclub

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 1. Dezember 2010, 14:46

Neuer Lexors 35Mhz-Empfänger MR-6

Ich fliege inzwischen nur noch Futaba 2,4Ghz und brauche den Empfänger daher nicht mehr. Er ist neu und unbenutzt und daher natürlich einwandfrei.
Klein, leicht und günstig für EUR 12,20 inkl. Maxibrief-Versand!

Gruß, Arne
»güldi« hat folgendes Bild angehängt:
  • Empfaenger-MR6_03.jpg
Im Hangar:
diverse Trainer vom Rex250 bis Logo600SE
Semiscale: BO105-ECO8, EC135-Tyrann, Hughes500-Tyrann, Hughes300-DF37, Airwolf-DF37
Anlage: Futaba TX6 und FF10

güldi

RCLine Neu User

  • »güldi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hamburg, Mitglied im Niendorfer Flugsportclub

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 1. Dezember 2010, 14:47

RE: Neuer Lexors 35Mhz-Empfänger MR-6

und noch ein Bild:
»güldi« hat folgendes Bild angehängt:
  • Empfaenger-MR6_02.jpg
Im Hangar:
diverse Trainer vom Rex250 bis Logo600SE
Semiscale: BO105-ECO8, EC135-Tyrann, Hughes500-Tyrann, Hughes300-DF37, Airwolf-DF37
Anlage: Futaba TX6 und FF10

güldi

RCLine Neu User

  • »güldi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hamburg, Mitglied im Niendorfer Flugsportclub

  • Nachricht senden

3

Freitag, 3. Dezember 2010, 16:05

RE: Neuer Lexors 35Mhz-Empfänger MR-6

Reserviert bis Geldeingang!
Im Hangar:
diverse Trainer vom Rex250 bis Logo600SE
Semiscale: BO105-ECO8, EC135-Tyrann, Hughes500-Tyrann, Hughes300-DF37, Airwolf-DF37
Anlage: Futaba TX6 und FF10