Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Spanky

RCLine User

  • »Spanky« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: BW

Beruf: Studiere Medieninformatik

  • Nachricht senden

1

Montag, 18. Dezember 2006, 23:52

[V] Motorspant CNC-gefräst aus GFK für Flyware microRex Serie

Verkaufe:

Motorspant für Flyware microRex Serie,

passt für:

• 220-6-1600
• 220-6-2000
• 220-6-2800
• 220-12-1300
• 220-12-1800
• 220-12-2300
• 220-12-3000

Daten:
Gewicht: 2,1g
Länge: 44mm
breite: 44mm

Die Motorspant wurde aus 1mm GFK CNC-gefräst.

Durch die versetzten Befestigungslöcher ist eine optimale Kabelführung seitlich möglich.


Preis 3,50€
Versand 1€


Bestellung per PN oder Mail.



Gruß Flo

www.Xtreme-RC.de

Spanky

RCLine User

  • »Spanky« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: BW

Beruf: Studiere Medieninformatik

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 19. Dezember 2006, 00:04

Verkaufe auch noch Ruderhörner / Seilanlenkung CNC-gefräst

Link
Gruß Flo

www.Xtreme-RC.de

3

Freitag, 22. Dezember 2006, 19:04

der preis ist echt ok.

find ich echt toll.

mfg richart

Aspirin

RCLine User

Wohnort: Uelzen

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 24. Dezember 2006, 21:59

Moin!

Fertigst du auch individuell gestaltete Motorspanten für die Flyware Microrex 220 12er an? Bräuchte da nämlich einen... Aber leider hat der Flieger, wo das Ding reingehört, keinen Kreuzrumpf!
Ich würde dir dann Foto's und Daten schicken.

Mfg,
Malte

Zitat

Original von Sens_CH
(Die definitive Erleuchtnung über die Leichtigkeit eines Flugmodells kommt einem eh erst wenn man nur noch den Prob in die Luft wirft, den Rest Zuhause lässt und versucht den Prob zu lenken) ;-)

Spanky

RCLine User

  • »Spanky« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: BW

Beruf: Studiere Medieninformatik

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 27. Dezember 2006, 17:54

Jop, dürfte kein Problem sein
Gruß Flo

www.Xtreme-RC.de