Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Muckymu

RCLine User

  • »Muckymu« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Bayern

Beruf: Produkt Ingenieur

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 20. September 2007, 19:23

Holzfräse zu verkaufen

Hallo Gemeinde,

das sich die zweite Fräse der Fertigstellung nähert, brauche ich Platz und die Technik ist sowieso schon abgebaut.

Die Fräse ist kein Highlight in Sachen Exaktheit und Geschwindigkeit, aber Depron und Balsa lassen sich genauer fräsen als mit der Laubsäge :D

Ideal für Einsteiger um sich mit der Technik vertraut zu machen und die Elektronik auszuprobieren.
In dem Portal ist Platz für die ganze Elektronik.

Die Z-Achse hat ein Gewinde, in das ein orig. Dremel eingeschaubt werden kann.
An jeder Achse sind kleine Blechwinkel in denen Öffner asl Endstop dienten.

Alles was ich drin hatte verrichtet jetzt seine Dienst in einer auswändigeren Fräse.

Es handelt sich um:
Grundplatte 350 x 800 mm
Arbeitsbereich 300 x 400 mm
Z-Achse 90 mm
Schubladenführungen 180, 240 und 450mm

Aufgebaut aus 18 mm Multiplex
Gewindestangen 6mm ( 1mm Steigung)
Motorenkupplungen aus Gewebeschlauch
Motorenbefestigung für 54mm Motoren

Alleine das Holz und die Führungen haben über 60 Euro gekostet.
Ich dachte an 50 Euro exclusive Versand.
Standort ist Nähe Göttingen.

Und hier ein paar Fotos, bei Interesse gerne mehr.








Dieses Lager hab ich übrigens mit genau dieser Fräse ausgefräst !


Ein Depron Werk:
Viele Grüsse

Dominik

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Muckymu« (20. September 2007, 20:17)


Muckymu

RCLine User

  • »Muckymu« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Bayern

Beruf: Produkt Ingenieur

  • Nachricht senden

2

Montag, 24. September 2007, 10:10

45 Euro
Viele Grüsse

Dominik

fabian01

RCLine User

Wohnort: Niederlande

Beruf: Pizzakurier

  • Nachricht senden

3

Montag, 24. September 2007, 19:05

Hallo!

Tolle fraese!
Wie siehts mit Versand in die Niederlanden aus fuer das Teil?

Und koennten Motoren&Steuerungen von www.rc-letmathe.de funktionieren???
Fabian:w
>>Hangar<<
Minimag
Magister
FunJet
Ele-Bee
HM 5-6
SFW Smove

EXPO ist was fuer nixkoenner:D

Dieser Beitrag wurde schon 594 mal editiert, zum letzten mal von fabian01 am 27.05.2009 11:29.

Muckymu

RCLine User

  • »Muckymu« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Bayern

Beruf: Produkt Ingenieur

  • Nachricht senden

4

Montag, 24. September 2007, 21:29

Hallo Fabian,

prinzipiell kann ich es auch in die Niederlande schicken.
Ich schätze das Paket auf 90x45x20cm bei ca. 12 Kg.

Mit Hermes würde der Versand 29,90 Euro kosten.
GLS = 20,80
DHL 32 Euro

Die Steurung sollte gehen, bei den Motoren bin ich nicht sicher.
Ich hatte Vexta C6431 drin mit 1 Nm Haltekraft - das hat gut geklappt.
Die Lematemotoren haben 0,6 Nm Haltekraft.

Ichtrau ich mir nicht zu, zu beurteilen ob das geht.
Viele Grüsse

Dominik

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Muckymu« (24. September 2007, 21:38)


fabian01

RCLine User

Wohnort: Niederlande

Beruf: Pizzakurier

  • Nachricht senden

5

Montag, 24. September 2007, 21:31

ok.

Muss aber erstmal etwas von meinen sachen raushauen vordass ich platz&geld habe:(
Kannst du nix von dem gebrauchen was ich habe?
>>Hangar<<
Minimag
Magister
FunJet
Ele-Bee
HM 5-6
SFW Smove

EXPO ist was fuer nixkoenner:D

Dieser Beitrag wurde schon 594 mal editiert, zum letzten mal von fabian01 am 27.05.2009 11:29.

Muckymu

RCLine User

  • »Muckymu« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Bayern

Beruf: Produkt Ingenieur

  • Nachricht senden

6

Montag, 24. September 2007, 21:47

Hallo Fabian,

leider könnte ich am besten ein paar Euro für die neue Fräse gebrauchen.
Die Sachen in deinem Angebot hab ich schon (Gyro + BL) und das andere brauch ich nicht.

Sorry :(
Viele Grüsse

Dominik

fabian01

RCLine User

Wohnort: Niederlande

Beruf: Pizzakurier

  • Nachricht senden

7

Montag, 24. September 2007, 21:52

hmm schade...
bald hab ichs aber zusammen...
was haeltst du von 60euro inkl. versand?
(40 fuer die mechanik, 20 fuer versand per dhl?)

Achja, Motoren, Steuerungselektronik, Fraeser... alles moegliche was damit zu tun hat kann ich auch gebrauchen!!

gruss fabian:w
>>Hangar<<
Minimag
Magister
FunJet
Ele-Bee
HM 5-6
SFW Smove

EXPO ist was fuer nixkoenner:D

Dieser Beitrag wurde schon 594 mal editiert, zum letzten mal von fabian01 am 27.05.2009 11:29.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »fabian01« (24. September 2007, 21:54)


Muckymu

RCLine User

  • »Muckymu« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Bayern

Beruf: Produkt Ingenieur

  • Nachricht senden

8

Montag, 24. September 2007, 23:30

Oho, ein harter Feilscher :D

also Motoren, Steuerkarten etc. brauch ich noch selber, aber den Tip, das die Karte bei GWR günstiger war als bei Lemante gibt es kostenloß ;)

Meine ersten Schrittmotoren hatte ich aus alten HP Deskjet 540 Druckern.
Die drehen zwar die Spindeln, aber zum fräsen sind sie zu schwach.

Investiere in die Motoren und die Karte lieber etwas mehr.
Mit einer Vierkanalkarte kannst du auch mal einen Styroporschneide bauen.
Wenn alles mal läuft und du Blut geleckt hast, brauchst du nur noch eine
Fräsmechanik bauen und den Rest kannst du weiterverwenden.


Für 60,-- Euro machen wir den Deal über GLS für 20,80 Euro.

Wenn du einverstanden bist, sag bescheid, dann schick ich die mein Bankverbindung.
Viele Grüsse

Dominik