Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Opi99

RCLine User

  • »Opi99« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Amberg

  • Nachricht senden

1

Samstag, 22. September 2007, 11:02

VERKAUFE Proxxon BFW40/E Fräse

Hi,

verkaufe eine Proxxonfräse mit Bohrständer BFB2000 und Kreuzplatte KT150

Preis VB

Bild als Muster aber ohne die Spanneinrichtung auf dem Kreuztisch
»Opi99« hat folgendes Bild angehängt:
  • Fräse Proxxon.jpg

Isomar

RCLine User

Wohnort: Bayern

  • Nachricht senden

2

Samstag, 22. September 2007, 16:08

Hallo,
was hat die Fräse für einen Verfahrweg?
Was stellst du dir Preislich vor?
Gruß Franz

Opi99

RCLine User

  • »Opi99« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Amberg

  • Nachricht senden

3

Samstag, 22. September 2007, 18:07

Motor:
Steuergerät mit Vollwellenelektronik für 220 - 240 Volt-Anschluss. Sekundärspannung 40 V DC. Maximale Leistungsaufnahme 250 W. Spindeldrehzahlen stufenlos regelbar von 900 - 6.000/min. Gewicht 4,2 kg. Mit Spannzangen Größe 2,35 - 3,0 - 3,2 - 4,0 - 5,0 und 6,0 mm.

Bohrständer
Auslegerkopf bis 90° schwenkbar. Dadurch vielseitige Einsatzmöglichkeiten: schräg bohren, vielseitiges Fräsen ohne Spezialfräser, Fräsen von schrägen Langlöchern.
Umstellbar auf Feinvorschub zum Nachstellen für Kopffräsen. Mit Tiefenskala. Stark untersetzter Zahnstangenvorschub für Bohren ohne viel Kraftaufwand. 45 mm starke Bohrsäule, 500 mm lang. Ca. 140 mm Ausladung (Säule außen bis Werkzeugmitte). 65 mm Hub. Plangefräste, massive Grundplatte, mit 200 x 200 mm großer nutzbarer Tischfläche. Ohne Zusatzteile sind alle Bohrmaschinen mit 43 mm-Spindelhals einsetzbar: BOSCH, AEG, FEIN, METABO, KRESS, BLACK + DECKER, SKIL. Gewicht ca. 6,5 kg.

Kreuztisch:
Präzise gefräste Schwalbenschwanzführungen. Deshalb auch für Metallbearbeitung geeignet. Zum Nuten, Fräsen von Automatenstahl, NE-Metall, Kunststoff und Holz. Jede Bahn mit Feststellvorrichtung. Führungen spielfrei nachjustierbar. Verstellung durch 2 Stellräder mit justierbarer O-Position. 1 Umdrehung = 2 mm Vorschub. 1 Teilstrich = 0,05 mm Vorschub. Plangefräste Arbeitsfläche. 3 durchgehende T-Nuten zum Befestigen von Maschinenschraubstöcken und Spannpratzen. Ein Anschlag mit vorgegebenen Passungen (auch für 45°), Befestigungsschrauben und eine Zwinge gehören dazu. Arbeitsfläche 200 x 200 mm. Hub maximal 150 x 150 mm. Bauhöhe 75 mm. Gewicht 4,9 kg.

VB 275,-

4

Samstag, 22. September 2007, 18:21

Wie alt und wie gut erhalten? Auch davon ist ja der Preis abhaengig?

Wenn ich das richtig sehe, gehoert ja normalerweise die Spanneinrichtug zum BFW40/E dazu. Finde die nirgends als Ersatzteil. Kennst du da Quelle und Preise?

Kannst du bitte mal ein Photo einstellen. Nicht nur das Werbephoto.
Gruss
Thomas

🖖
So long, and thanks for all the fish.


Opi99

RCLine User

  • »Opi99« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Amberg

  • Nachricht senden

5

Samstag, 22. September 2007, 21:05

Hi,

die Stufenspannpratzen sind Zubehör zum Kreuztisch KT150

Stufen-Spannpratzen, aus Stahl gefräst
Je 2 Stufenblöcke, 2 Pratzen, 2 Muttern und 2 T-Nutensteine (B = 7 mm, E = 12 mm, D = 4 mm, C = 7,2 mm). Für Werkstücke bis ca. 35 mm Dicke. Ordentlich verpackt im Holzkasten.

NO 24 257


kosten ca. 30,- Euro

Die Fräse ist in einem sehr guten gebrauchten Zustand. Nix gebrochen....

Bilder kann ich manchen. Bei Interesse bitte Email-Adresse mitteilen, damit die Qualität der Bilder nicht auf 76kb verschlechtert werden muß

Gruß
M.

Opi99

RCLine User

  • »Opi99« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Amberg

  • Nachricht senden

6

Samstag, 22. September 2007, 21:08

Mit Spannzangen Größe 2,35 - 3,0 - 3,2 - 4,0 - 5,0 und 6,0 mm.

Die Spannzangen sind natürlich schon dabei (auf dem Steuergerät auf dem Bild zu sehen)
Gruß
M.

7

Samstag, 22. September 2007, 21:20

Hast gleich PN.
Gruss
Thomas

🖖
So long, and thanks for all the fish.


Opi99

RCLine User

  • »Opi99« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Amberg

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 23. September 2007, 10:20

Sorry, war ich schon unterwegs.

Hier die Bilder
»Opi99« hat folgendes Bild angehängt:
  • Bohrständer.jpg

Opi99

RCLine User

  • »Opi99« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Amberg

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 23. September 2007, 10:21

#Bild2
»Opi99« hat folgendes Bild angehängt:
  • Fräse 1.jpg

Opi99

RCLine User

  • »Opi99« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Amberg

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 23. September 2007, 10:22

Bild 3
»Opi99« hat folgendes Bild angehängt:
  • Kreuztisch.jpg

Opi99

RCLine User

  • »Opi99« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Amberg

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 23. September 2007, 10:24

Nild 4
»Opi99« hat folgendes Bild angehängt:
  • Netzteil.jpg

Kuni

RCLine User

Wohnort: Dresden, Deutschland, Europa, Erde

Beruf: Schiffsführer

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 25. September 2007, 17:55

Hallo Opa,

ist die Fräse noch zu haben?

Gruß,
Kuni

Opi99

RCLine User

  • »Opi99« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Amberg

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 25. September 2007, 21:12

Fräse

Hi,
ja ist noch da.

Opi99

RCLine User

  • »Opi99« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Amberg

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 27. September 2007, 15:46

Verkauft!!!

VERKAUFT!!