Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Opi99

RCLine User

  • »Opi99« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Amberg

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 16. März 2010, 06:13

Verkaufe PROXXON Drehbank

Hallo,

nach langen Überlegungen verkaufe ich nun meine Proxxon Drehbank.

Es handelt sich um das Modell SD300 (die schwere Version mit stabilem/steifen Bett!)

Vor ca. 2 Jahren wollte ich mir eine größere Drehbank kaufen und die Proxxon in Zahlung geben. Der Betriebsinhaber führte mich in seine Werkstatt. Dort stand genau meine Drehbank ;-)

Er hat mir abgeraten diese Drehbank zu verkaufen und mir stattdessen nur eine sinnvolle Ergänzung für die Proxxon empfohlen. Einen Wechselstahlhalter mit 3 Wechselhaltern. Neupreis waren 259,- Euro und drehbare Griffe für alle 3 Achsen. Die originalen Kurbeln sind nur ein Stück Eisen mit Gewinde. Preis für die 3 Kurbelgriffe 45,- Euro

Heute bin ich froh, dass ich mir keine neue Drehbank gekauft habe. Seit der Anschaffung des Wechselstahlhalters war die Proxxon genau 1x in Betrieb.

Insgesamt wurde auf der Proxxon keine 5 Stunden gearbeitet, es ist nichts ausgeschlagen, ausgenudelt...
Es ist sehr viel Zubehör vorhanden. ggf. schicke ich Bilder. (vom Fräswinkel angefangen bis zur mittlaufenden Körnerspitze, Bohrfutter, usw.)

VB für alles Zusammen 700,- Euro

Hier eine Beschreibung der Drehbank:

Ein Präzisionsgerät aus deutscher Fertigung. Bohr- und Fräswerke sind montierbar. Rundlaufgenauigkeit 1/100mm (Welle). Der SD 300 Spindelstock hat nachstellbare Präzisions-Kugellager mit einer Spindelgenauigkeit von 0,005 mm, das ein Drehen, Plandrehen und Bohren enger Toleranzen ermöglicht. Präzisions - Fußplatten- und Spindelstockkonstruktion. Durch hohe Steifigkeit und Präzision wird eine sgt. Qualität bei der Feinarbeit erreicht. Der Plan- und Längsschieber hat nachstellbare Führungsleisten. Aktueller NP ca. 1.190,- EUR

Technische Daten:
Drehdurchmesser über Bett 130 mm; Spitzenweite 300 mm; Spitzenhöhe 65 mm; Plansupport Verstellung 80 mm; Längssupport Verstellung 55 mm; Drehdurchmesser über Support 62 mm; Drehspindel-Durchlass 12 mm; Drehspindel-Innenkegel MK 2; Vorschubgetriebe 0,08 und 0,16mm/U; Drehzahlen an der Hauptspindel 250,500, 1000,2000 (78/156); Gewicht 45 kg; Gr. 800x280x255

Opi99

RCLine User

  • »Opi99« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Amberg

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 17. März 2010, 12:54

bitte schließen

bitte schließen