Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Georgi

RCLine User

  • »Georgi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hochdorf (Aichach-Friedberg)

Beruf: schulbankdrücker ;-)

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 31. März 2010, 15:24

Depron-Tiefziehmaschine zu verkaufen

Hallo zusammen, da meine "alte" Depron-Tiefziehkiste nur auf dem Dachboden steht und mir im Weg umgeht, möchte ich sie an denjenigen verkaufen, der Verwendung dafür hat.

Die Kiste erinnert wie jeder Versuchsaufbau an ein Provisorium, und man darf kein bauliches Meisterwerk erwarten. Das Depron-tiefziehen damit ist jedoch möglich , wie einige wissen, habe ich damit für Slowflyworld in den Anfängen die Yak 54 gezogen und auch die Ask 21 und Compo(sit) Yak für Scale-Modellbau.

Die Maschine ist funktionstüchtig, man sollte nur ein paar Kleinigkeiten (neue Alufolie, neue Kabelanschlüsse, so wie ich gezogen habe würde es jedem Elektriker die "Zehennägel aufrollen" ) erledigen. Aber dann kann es losgehen. Man braucht nurnoch einen Staubsauger und Depron.

Bitte habt Verständnis dafür, dass ich keine Bilder hier reinstellen will. Die Kiste muss abgeholt werden in 86504 Hochdorf, ein Versand ist UNMÖGLICH.

Preis: € 480 VB Ich denke jeder der sich schon einmal mit Depron Tiefziehen beschäftigt hat, weis wieviel Arbeit/Tüftelei drin steckt.

Gruß
Georg

Georgi

RCLine User

  • »Georgi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hochdorf (Aichach-Friedberg)

Beruf: schulbankdrücker ;-)

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 31. März 2010, 18:53

Ein kleiner Nachtrag:

Die Formen zum Tiefziehen müssen nichts besonderes sein, es reicht wenn man Styrodurformen schleift, sie müssen nicht verstärkt werden, da sie nicht warm werden beim Tiefziehen. Es wird also über's positiv gezogen.

Gruß
Georg

3

Donnerstag, 1. April 2010, 03:17

bild /er?!
Mein Motorrad kann dich ganz schnell töten...
eine Frau nimmt sich da mehr Zeit

JAP

RCLine User

Wohnort: Baden Württemberg

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 1. April 2010, 10:43

Zitat

Bitte habt Verständnis dafür, dass ich keine Bilder hier reinstellen will.
Gravity is not just a good idea - it´s a law !

Dennis

RCLine User

Wohnort: Königreich Gründau

Beruf: Elektriker

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 1. April 2010, 20:14

Zitat

Original von JAP

Zitat

Bitte habt Verständnis dafür, dass ich keine Bilder hier reinstellen will.


Genau. Weil viele Leute bereit sein werden für knapp 500€ ein Provisorium zu kaufen von dem es noch nichtmal Bilder gibt weils so geheim ist. Ich bin gespannt.....
Es ist gelogen, dass Videospiele die Kids beeinflussen ... !!! Sonst würden wir ja wie Pacman durch dunkle Räume irren, Pillen fressen und elektronische Musik hören ... !!!

Georgi

RCLine User

  • »Georgi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hochdorf (Aichach-Friedberg)

Beruf: schulbankdrücker ;-)

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 1. April 2010, 20:31

Die Bilder würden denke ich ohnehin nicht viel aussagen, , da sie die Funktion auch nicht beweisen. Die Ergebnisse könnt ihr ja in meinen Beiträgen über tiefgezogene Slowflyer sehen.

Gruß
Georg

Fabse

RCLine User

Wohnort: 88400 Biberach

  • Nachricht senden

7

Freitag, 2. April 2010, 00:38

Zitat

Original von Dennis

Zitat

Original von JAP

Zitat

Bitte habt Verständnis dafür, dass ich keine Bilder hier reinstellen will.


Genau. Weil viele Leute bereit sein werden für knapp 500€ ein Provisorium zu kaufen von dem es noch nichtmal Bilder gibt weils so geheim ist. Ich bin gespannt.....


Wenn du kein Interesse hast dann kannst den Beitrag auch gleich lassen. Der ist total überflüssig.
Ich würde mal sagen, dass bei Georgs Qualität der Tiefziehmodelle keine Bilder der Anlage nötig sind (siehe Scale Modellbau). Und wer wirklich interesse hat kann sie ja bei ihm anschauen, da sie ja eh abgeholt werden muss.