Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

schubiak

RCLine User

  • »schubiak« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Nord-OWL

  • Nachricht senden

1

Freitag, 10. September 2010, 02:57

[V] Heli-Koffer // ca. 124 x 36 x 60cm

Hallo.

Ich möchte gerne meinen unbenutzten Heli-Koffer verkaufen.

Der Koffer ist 3-teilig und hat folgende Maße:
Länge: 121,2 cm (124,0cm incl. Rollen)
Breite: 34,5cm (35,5cm incl. R.)
Höhe: 56,6cm (59,5cm incl. R.)

Der untere Teil mit den Rollen hat eine Höhe von 17,2cm (19cm) und ist komplett mit sehr dichtem Gitarrenkoffer-Schaum ausgelegt. Dieser Teil war gedacht für Werkzeug und Zubehör.
Der mittlere Teil (6,7cm) ist Abdeckung des unteren und für die Befestigung des Helis geplant.
Der obere Teil (32,7cm) dient als Abdeckung. An der den Rollen gegenüberliegenden Seite ist ein Klappgriff angebracht, oben ein Riementragegriff.

Die drei Teile werden untereinander mit hochwertigen Arretierungsverschlüssen verbunden und liegen auf Führungsschienen (ähnlich "Nut und Feder").

Bei den zwei Rollen handelt es sich um Skate-Rollen in Druckgussgehäusen. Auf der Griff-Seite steht der Koffer auf Kunststoff-Füßen.

Ich habe diesen Koffer als Bausatz bei einem Hersteller für Flightcases gekauft und dann zusammengebaut. Der Schaum wurde von einem Mitarbeiter des Herstellers zugeschnitten und eingepasst.
Den Zusammenbau hätte ein Tischlermeister hätte es sicher besser gemacht, aber ich bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis - und ich bin ein Pingel, was sowas angeht. ;-)

Wie schon erwähnt: der Koffer ist neu und unbenutzt.
Die Winkelprofile aus Alu haben natürlich trotzdem leichte Kratzer. Das lässt sich beim Bau nicht vermeiden und wird bei Benutzung sicher auch nicht ausbleiben.

Ich verkaufe den Koffer, weil ich mich scheinbar beim Messen meines PicooZ vertan habe - wie man mit guten Augen auf den Fotos auch erkennen kann.
Klingt blöd, aber da der wahre Grund noch blöder ist, müsst ihr mit dem Vorlieb nehmen.
[SIZE=1](OK, OK. Auto falsch vermessen und Koffer 1,3 cm zu gross. Ja, lach ruhig - du bist nicht der erste. Und nein, dass ist kein Grund für ein neues Auto - meint zumindest die Frau.)[/SIZE]

Laut Info vom Hersteller würde ein Case in dieser Ausführung dort für netto 550-600 Euro verkauft werden (Bausatz zzgl. ca. 5 Std. á 65€).

Ich möchte für diesen hochwertigen Heli-Koffer nur die Kosten für Material und Zuschnitt haben. Die Arbeitszeit schenke ich euch (auch weil das Bauen ziemlich viel Spass gemacht hat).

Für den Bausatz habe ich 250€ + MwSt. bezahlt. Ich wüde ihn gerne für 190€ verkaufen, bin aber für Preisvorschläge offen.

Versandmöglichkeiten und -preise müsste man abklären.

Nur zur Sicherheit: Bei den Maßen handelt es sich um ca.-Angaben. Bitte nicht drauf festnageln!

Grüße,
Sebastian



.......

.......

........

........

...............
.
Bleib doch mal locker, ist alles nur Hobby! . :D