Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 11. Mai 2014, 16:22

Depron Airbus A380

Hallo Leute und Modellbauer,

leider muss ich den super Bauplan eines A380 verkaufen.

Es handelt sich um sämtliche Teile des Modells auf 2x DIN A0 Schablonen sowie mehreren A4 Seiten für die Beplankung ect.
Alles ist sehr ausführlich mit CAD gezeichnet worden und dem Ersteller gebührt mein Respekt - denn es war bestimmt viel Arbeit diesen Plan zu erstellen - so das das Modell auch fliegt.
Aus meiner Sicht gesehen, ist das Modell einfach zu bauen,da alles vorgegeben ist und alle angrenzenden Teile auf den Bauteilen vorgegeben sind.

Daten des Modells vom "Hersteller"



Technische Daten :

  • Spannweite :1800 mm
  • Rumpflänge :1560 mm

  • Abfluggewicht : ca. 2400 - 2600 Gramm

  • Rumpf aufbau in 6 mm Depron, 3 mm Beplankt

  • Tragflächenaufbau :3 / 6 mm Depron
  • Flächenbelastung : 40gr/dm2

  • Antriebsempfehlung : 4 X EDF 75

  • Akkuauswahl : 3 Lipo / Li-Ion Mn Zellen ( 3S3P )


Der "Neupreis" betrug 30€

Da ich Zeitlich nicht dazukomme den zu bauen (auch wenn es mir das Herz zerreißt) verkaufe ich den ORIGINALPLAN - so wie ich ihn gekauft habe unberührt.
Würde mich freuen, wenn jemand da Interesse hat und seinen Traum vom A380 verwirklichen will.

Habe extra um Erlaubnis gefragt, ob ich den Plan verkaufen darf wegen Uhrheberrecht!
Preis 20€

Des weiteren habe ich ein Proxxon Thermocut mir speziell für das Projekt gekauft und auch Depron in den großen Maßen
Wer alles haben möchte, müssen wir nur über den Versand und den Preis reden.
Das Thermocut hat nur paar Kratzer auf dem "Tisch" die nicht stören
»DestroyerII« hat folgende Bilder angehängt:
  • WP_20140511_001.jpg
  • WP_20140504_003.jpg