Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Michael Bockelmann

RCLine Neu User

  • »Michael Bockelmann« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Westmünsterland

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 24. September 2006, 21:40

Verkaufe Handfunkgerät Duobander

Verkaufe Handfunkgerät Rexon RL-501.(erweiterte bzw. unlocked Version)

Dieser Duobander hat zwei getrennte Sender u. Empfänger , somit ist gleichzeitiger Empfang auf 2m
und 70cm möglich, man kann sogar einstellen welcher Lautsprecherausgang im welchem Band funktioniert.
Auch cross-band repeater Betrieb ist möglich, man kann das Gerät als Relaisstation nutzen.

Dabei ist Flugfunk,BOS und Empfang um 800-900Mhz auch möglich, Frequenzangaben:RX 100-162MHz,
350-470 und 840-970MHz, TX 130-162MHz, 412-470MHz. Ausgangsleistung bis 5 Watt schaltbar in drei Stufen.Voll-Duplex-Funkbetrieb.
Eine Bedienungsanleitung ist auf deutsch dabei.

Zubehör:Handmikrofon,Ladegerät,Akku und zweites Akku-Leergehäuse/Adapter für Netzteil.

Es ist nicht erlaubt dieses Gerät ohne eine gültige Amateurfunklizenz zu betreiben!
Jedoch ist der Besitz des Gerätes erlaubt!
»Michael Bockelmann« hat folgendes Bild angehängt:
  • hafu_69x150.jpg

PhilipFischer

RCLine Neu User

Wohnort: Kronach

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

2

Montag, 25. September 2006, 18:30

was soll das teil kosten? :)
kann man damid mit den piloten der jumbos reden? :dumm:

MFG.
zzt. auser Betrieb, da schule wichtiger ist.

Michael Bockelmann

RCLine Neu User

  • »Michael Bockelmann« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Westmünsterland

  • Nachricht senden

3

Montag, 25. September 2006, 19:39

Man könnte das machen,sollte man aber lieber lassen. ==[]

Mit allem Zubehör 150€ (Np über 250€)

PhilipFischer

RCLine Neu User

Wohnort: Kronach

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

4

Montag, 25. September 2006, 20:12

kann man das auch so einstellen das man auf einmal in radio 1n ist?
zzt. auser Betrieb, da schule wichtiger ist.

5

Dienstag, 26. September 2006, 07:59

Hi..

FLugfunk ist AM, die beiden Amateurfunkbänder 2m und 70cm sind im Telefoniebereich oftmals FM oder SSB, aber eigentlich nie AM. Dieses Gerät ist vorwiegend ein FM-Sender.
Zudem umfasst der "sendbare" Bereich nicht das Flugfunkband, und

DU HAST DA EH NIX ZU SUCHEN, das ist kein Quasselband sondern lebenswichtige Kommunikationsader für die Luftfahrt.

Der UKW-Radiobereich ist, wer mal das Eingangsposting liest, auch nicht im Sendebereich, ausserdem ist der Frequenzhub deutlich geringer als im RUndfunk üblich, die Bandbreite eben auf das im Amateurfunk übliche Kanalraster von 12.5 bzw. 25 KHz getrimmt.

Das Ding ist für Funkamateure. Für alle anderen gibts deutlich günstigere Handscanner, die den für nicht-Funkamateure nicht sinnvollen Sendeteil nicht enthalten.

Gruß

Andi

Funkamateur
DG6SDD

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »___...._____.« (26. September 2006, 08:01)


Michael Bockelmann

RCLine Neu User

  • »Michael Bockelmann« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Westmünsterland

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 26. September 2006, 09:37

Das Angebot richtet sich an Funkamateure und angehende Funkamateure !

Der zivile Flugfunksprechverkehr liegt im VHF -Bereich zwischen 117,975 MHz und 137,000 MHz, der militärische zwischen 137,000 MHz und 144,00 MHz sowie zwischen 230,000 MHz und 328,600 MHz bzw 335,400 MHz und 399,950 MHz im UHF-Bereich.

Der Empfänger lässt sich auf AM umschalten.

Abhören von Flugfunk ist Unberechtigten in DL verboten.

7

Dienstag, 26. September 2006, 10:45

Hi..

sorry Michael wollte dein Angebot nicht irgendwie sabotieren (Preis und Leistung stimmt ja schliesslich... wenn ich nicht schon ausgestattet wäre ;) ).
Aber offensichtlich haben hier einige nicht verstanden, was erlaubt und was nicht erlaubt ist, und v.A. warum es nicht erlaubt ist...

gruß

andi

Flightbase

RCLine User

Wohnort: Cloudbase

Beruf: Baumschüler LK Borken- und Blätterkunde.

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 26. September 2006, 11:07

hmm ich habe generell interesse und dürfte das gerät auch legal betreiben. allerdings hoffe ich auf einen preisverfall ^^


greets, Nik
DAS Modellbauwiki lebt von EURER Mitarbeit!

Michael Bockelmann

RCLine Neu User

  • »Michael Bockelmann« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Westmünsterland

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 26. September 2006, 11:11

Ich funke seit 1974 (seit 8 Jahren mit Rufzeichen) und dachte eigentlich,dass
der gesunde Menschenverstand einige Dinge nicht erlaubt...

Wegen Hobbyaufgabe noch abzugeben:

Kenwood TM-V7
9-Element Tonna 2m
9-Element Tonna 70cm
Diamond X200N

Diverses Kleinzeug

Michael Bockelmann

RCLine Neu User

  • »Michael Bockelmann« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Westmünsterland

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 26. September 2006, 11:13

Zitat

Original von Flightbase
hmm ich habe generell interesse und dürfte das gerät auch legal betreiben. allerdings hoffe ich auf einen preisverfall ^^


greets, Nik


Mach mir ein Angebot.
Die dicksten Brocken bin ich ja schon los... ;)

Flightbase

RCLine User

Wohnort: Cloudbase

Beruf: Baumschüler LK Borken- und Blätterkunde.

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 26. September 2006, 11:17

du hast ja ein dualband gerät....
mir reicht eigentlich nen flugfunkgerät - aber die icoms sind so teuer, dass man auch gleich auf geräte wie deins zurückgreifen kann.

die frage ist nur: ich bin im besitz eines BZF1 - und darf somit flugfunkgeräte benutzen.
zu deinem gerät: ich darf es beistzen - aber nicht betreiben.... wie ist es, wenn ich es nur in dem frequenzbereich betreibe, in welchem ich es darf? dann benutze ich das gerät ja trotzdem... ähm. versteht irgendwer das gebrabbel? ^^

danke für die info, Nik
DAS Modellbauwiki lebt von EURER Mitarbeit!

Michael Bockelmann

RCLine Neu User

  • »Michael Bockelmann« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Westmünsterland

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 26. September 2006, 11:23

Sendemäßig geht nur FM,also uninteressant für dich.
Betrieb ist nur zugelassenen Funkamateuren im Amateurfunkbereich gestattet !

Flightbase

RCLine User

Wohnort: Cloudbase

Beruf: Baumschüler LK Borken- und Blätterkunde.

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 26. September 2006, 11:30

ok schade, dann bin ich mal raus... aber vorher lese ich nochmal, wie ich darauf gekommen bin, dass das gerät VHF kann.

greets, Nik
DAS Modellbauwiki lebt von EURER Mitarbeit!

14

Mittwoch, 17. Januar 2007, 23:17

RE: Verkaufe Handfunkger�t Duobander

hallo hast du die handfunke noch,
boin auf der suche nach soeinen teil,
ab den 29. darf ich auch damit senden, auf den 2m und 70cm band,
wuerde mich ueber eine schnelle antwort freuen,
kawaklaus@arcor.de
mfg klaus