Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

heli-richter

RCLine Neu User

  • »heli-richter« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Lehnin bei Brandenburg

Beruf: Elektromechanikermeister in Ruhestand

  • Nachricht senden

1

Samstag, 16. Oktober 2010, 19:21

FCO3 FlyCamOne /V2 Transmitter Set 5,8 GHz neu ,unben. org. verpackt

Verkaufe neues FCO3 V2 Tramnsmitter Set 5,8 GHz unbenutzt,
orginalverpackt mit Rechnung und Garantie

Neupreis 89,- € für 69,- € plus Porto

Die FCOž bietet ein ganz neues Erlebnis und durch die Modulbauweise einfachste Handhabung:
Die Kamera besteht aus der Kamerabasis und dem Bildschirmmodul; der neig- und schwenkbare Kopf wird über das "O" des FCOž Logos, extern mit dem FCOž RX Kabel oder mit dem FCOž LinX Handsender gesteuert.
Um Gewicht zu sparen, lässt sich der Bildschirm von der Kamera trennen. Die so entstehende Schnittstelle wird mit der Montageplate zur Fixierung an einem Modell,

oder aber mit dem FCOž Sendemodul – Teil des FCOž Transmitter Sets - bestückt. Auf 5,8 GHz sendet die Kamera nun die Videos an das Empfängermodul auf das jetzt der Bildschirm geklickt wird.

Das Empfangsteil kann aber auch mit den bald erhältlichen FCOž V-Eyes gekoppelt werden. Gestochen scharf nimmt man so die "Piloten"-Umgebung (FPV) war. Die zeitgleiche Aufzeichnung des Videos in der Kamera auf eine Micro SD Karte garantiert erstklassige Bildqualität, auch wenn es am Boden zu Interferenzen kommen sollte.
Der Kamerakopf der FCOž folgt mit dem integrierten Head-Tracking-System in den FCOž V-eyes der Kopfbewegung des Piloten sofern die Modell-Fernbedienung über die nötigen freien Kanäle (Pan/Tilt/Auslösen) verfügt. Daten wie Geschwindigkeit, Höhe und Richtung werden über das separate GPS-Modul eingespeist. Abgerundet wird das System durch einen 868MHZ Handsender/Empfänger, das FCOž LinX. Damit ist das fernbediente Bewegen des Kamerakopfes und das Starten und Stoppen auch ohne Modellfernbedienung möglich.

Dieses Set beinhaltet keine Kamera und keinen Bildschirm nur Sender und Empfänger Modul

Technische Daten

Sendemodul:
Abmessungen: 60x50x23mm
Gewicht: 40g
Akku: 550mAh Lipo
Frequenz: 5.8GHz (8 Kanäle)
Leistung: 25mW

Empfängermodul:
Abmessungen: 98x50x15mm
Akku: 1000mAh Lipo
Frequenz: 5,8GHz (8 Kanäle)
Ausgang: A/V 3,5mm Klinkenstecker (nicht enthalten)
»heli-richter« hat folgendes Bild angehängt:
  • 5,8 GHz.jpg
hr

heli-richter

RCLine Neu User

  • »heli-richter« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Lehnin bei Brandenburg

Beruf: Elektromechanikermeister in Ruhestand

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 27. Oktober 2010, 16:46

RE: FCO3 FlyCamOne /V2 Transmitter Set 5,8 GHz neu ,unben. org. verpackt

bitte schließen
hr