Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

martin

RCLine User

  • »martin« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Korschenbroich

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 14. September 2008, 21:22

Logo 20 - Ideal für Anfänger

Wegen Zeitmangel möchte ich meinen Logo 20 abgeben.

Das gute Stück ist zwar schon etwas älter - zumindest die Mechanik (ca. 5 Jahre) - ist allerdings in guten Zustand und meiner Meinung nach das Ideale für einen Anfänger, der sich nicht mit einem 450er rumquälen möchte.

Die verbauten Komponenten waren neu, als sie eingebaut wurden und sind ca 40 Flüge alt. Die Mechanik ist technisch bestens. Defekte oder verschlissene Teile wurden ausgetauscht, der Kopf ist ebenfalls ca. 40 Flüge alt.

- Logo 20
-- Mechanik mit dem aktuellen Kopf vom Logo 10 3D, also neue Blatthalter, Anlenkungen, leichte Paddel, 400er Paddelstange - der Kopf ist gut einstellbar, zwischen Einsteiger/träge/stabil bis 3D
-- CFK+Alu-Rahmenverstärkung, Alu-Heck, CFK-Heckabstützung, CFK-Anlenkung für Taumelscheibe, momentan mit dem Landegestell vom T-Rex 600. Auf Wunsch auch mit Orginal-Landegestell
-- Alu-Taumelscheibe, gehärtete Wellen,
-- komplett kugelgelagert, Drucklager im Kopf
-- Getriebe Modul 0,7, verschiedene Ritzel

- Motor: Plettenberg 300-25-A3 Heli (6-poliger Innenläufer)
- Regler: Kontronik Beat 50-8-30
- Servos Taumelscheibe: 3 Stk. Graupner 4041 (analog, aber gut)
- Heck: Futaba 9253 an GY 401
- Empfänger: Graupner C19
- Empfängerakku: NiCd 1400er
- Blätter: BT CFK sym, ev. auch Mikado S-Schlag
- Org. Haube (neon-orange), zwei kleine Risse ohne Bedeutung

Geflogen wurde der Heli mit 24 Zellen NiCd, 4x12 Zellen in gutem Zustand habe ich noch, die gäbe es bei Interesse noch mit dabei. Die Flugzeit lag mit den Zellen bei ca 6 Minuten. Lipos sind natürlich auch möglich.

Wie gesagt, die Elektronik war neu, als sie eingebaut wurde.
Ein paar Teile (z.B. ein kompletter Rahmen, Ritzel, etc.) gibt es auch noch dazu.

Preis: tja, macht mir ein Angebot. Verschenken möchte ich den Heli allerdings nicht, da er wirklich gut in Schuss ist - halt nur nicht mehr auf der Höhe der Zeit.

Gruß,
Martin

cornholio209

RCLine User

Wohnort: L.E. Sachsen

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 14. September 2008, 21:53

Hi,
ich will mit dem Heli fliegen anfangen, hab aber leider gar keine Ahnung was die Logo 20 gekostet hat bzw. noch Wert ist.

Magst du vielleicht ein Paar Bilder mit einstellen und einen ungefähren Preis nennen.

Gruß Björn

martin

RCLine User

  • »martin« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Korschenbroich

  • Nachricht senden

3

Montag, 15. September 2008, 08:32

Hi,

als Aufstellung, die (Neu-)Preise sind aus dem Kopf aufgezählt und eher zu niedrig angesetzt. Manche Sachen waren damals auch sicher teurer (z.B. Kreisel, Motor):

Motor ca. 250EUR,
Regler ca. 230 EUR,
Kreisel + Servo ca. 150 EUR
Servos Taumelscheibe ca. 140 EUR
Empfänger C19 ca. 70 EUR
Mechanik ... war glaube ich ca. 350 EUR
Blätter (BBT) ca. 60 EUR
Tuningteile (Taumelscheiben Anlenkung, Alu-Heck...) ca. 200 EUR
Kleinteile, Ritzel, Ersatzteile ca. 100 EUR

.. da kommen wir insgesamt über den Daumen auf 1550 EUR ohne Akkus und diversen Kleinkram

Als Paket würde ich das Ding für 650 EUR inkl Versand inkl. der 4x12 Zellen RC2400, ohne Quarz ;-) ansetzen - mit dem Satz BBT-Blätter, für die halbsym. habe ich schon einen Abnehmer.

Im Prinzip brauchst du dann nur noch Quartz, Sender und Ladegerät. Falls du 2,4 GHz fliegen willst können wir den Empfänger auch raus lassen.

Der relativ große Logo hat halt den Vorteil,das er wesentlich einfacher und ruhiger zu fliegen ist als die ganzen kleinen, "billigen" Dinger. Deshalb meinte ich, das er das richtige zum anfangen ist.

Fotos kann ich leider erst nacher einstellen.

Gruß,
Martin

4

Montag, 15. September 2008, 13:56

Zitat

Original von martin


Der relativ große Logo hat halt den Vorteil,das er wesentlich einfacher und ruhiger zu fliegen ist als die ganzen kleinen, "billigen" Dinger. Deshalb meinte ich, das er das richtige zum anfangen ist.

Fotos kann ich leider erst nacher einstellen.

Gruß,
Martin


So mancher 500er kostet schon mehr wie dein LOGO als Billig würde ich das mal nicht Bezeichnen...


Lg

Stephan
SJM 430 V2.5CF PRO
3 x Align 510 DS
1 x Futaba BLS 251
Ac - 3x :nuts:
Scorpion 1400KV (1,7kW) 13T :dumm:
Scorpion Commander 90A
HT- 435-S-CFK
KBDD - 70mm
Futaba FF-7 2,4Ghz

HenrikG

RCLine User

Wohnort: Gummizelle

Beruf: Azubi zum Feinmechaniker

  • Nachricht senden

5

Montag, 15. September 2008, 15:35

Preis und Qualität sind zwei paar schuhe ;)
Viele Grüße, Henrik :w

Ich lüge prinzipiell immer. Nein, das stimmt nicht. Ich lüge eher selten, aber dann gerne und oft.

martin

RCLine User

  • »martin« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Korschenbroich

  • Nachricht senden

6

Montag, 15. September 2008, 20:39

Hi,

ich sprach auch mehr von der Walkera, E-Sky und wie sie alle auch immer heißen 450er-Fraktion. Fertig aus der Kiste und natürlich 1000%ig 3D-fähig :D
ich hab in letzter Zeit bei uns auf dem Platz oft genug lange "Anfängergesichter" gesehen.

Mal davon ab, mein Koffer-Rex ist eigentlich immer im Auto - aber zum anfangen?? Na egal, ist nicht Thema des Threads...

Meine Abbitte an die "Noch-teurer-500er-Flieger" :tongue:
Martin :D

P.S. Fotos gibt es leider erst morgen, da meine Kamara gerade etwas stromlos ist

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »martin« (15. September 2008, 20:41)


martin

RCLine User

  • »martin« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Korschenbroich

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 17. September 2008, 14:01

Hi nochmal,
anbei die Fotos ....





Gruß,
Martin

martin

RCLine User

  • »martin« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Korschenbroich

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 21. September 2008, 15:08

Und, hat keiner Interesse ?

martin

RCLine User

  • »martin« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Korschenbroich

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 25. September 2008, 16:36

Hi nochmal,

über den oben genannten Preis von 650 EUR kann man noch reden...

Gruß,
Martin

Torsten_Erning

RCLine User

Wohnort: D-48653 Coesfeld

Beruf: Sicherheitstechniker

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 25. September 2008, 17:51

ich hab schon drei :ok:

eigentlich schade, ist ein sehr guter heli und super geeignet für einen scale ausbau. z.b. eine hughes 500 oder mit lama rumpf von hallmann.

:w
Grüße aus dem Münsterland

Torsten

"nein Schatz, das ist der gleiche Heli"

martin

RCLine User

  • »martin« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Korschenbroich

  • Nachricht senden

11

Freitag, 26. September 2008, 11:00

hi thorsten,

ist deine lama eigentlich fertig? gibt es irgendwo fotos?

ich hatte den heli mir damals auch für den rumpfeinbau zusammengesucht. sollte eine augusta werden. nur leider werde ich die helisachen erst mal bei seite legen müssen - nachwuchs und haus gehen erstmal vor.

zum rumstehen ist das ding zu schade und das geld kann ich im moment auch für andere sachen brauchen ;-)

egal, es gibt ja auch noch ebay ...

gurß,
martin

Nußko

RCLine Neu User

Wohnort: Neidenstein bei Sinsheim

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

12

Montag, 23. Februar 2009, 20:00

Sehr geehrter Herr Kamps,

Es schreibt Ihnen Christian Nußko, ich wäre an Ihrem heli interesiert!
Hätten Sie den heli noch?






Mit freundlichen Grüßen, Christian Nußko

speedy07

RCLine User

Wohnort: Bruchsal

  • Nachricht senden

13

Montag, 23. Februar 2009, 20:07

Sehr geehrter Herr,

8( Ich Glaube ich war zu lange auf Fasching :nuts:
Rexi 600 zum üben zzz

MP-E XL :evil:

Logo 700 :D

schatzi

RCLine User

Wohnort: Rhein-Sieg Kreis

  • Nachricht senden

14

Montag, 23. Februar 2009, 20:45

Also, ich würde Leute die ein Bäckereien-Imperium besitzen auch mit HERR anreden :D :D :D :D


Gruß-Dille
Funke: MX22, 13 von 30 Modellspeichern
mit Helicoptern belegt.

Torsten_Erning

RCLine User

Wohnort: D-48653 Coesfeld

Beruf: Sicherheitstechniker

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 24. Februar 2009, 08:57

ne der Lama rumpf liegt seit einem jahr im keller neben dem logo 20.

so viel spielzeug und sooo weinig zeit. ;(
Grüße aus dem Münsterland

Torsten

"nein Schatz, das ist der gleiche Heli"