Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 20. März 2009, 20:47

V: Vibe fifty

Hallo,

verkaufe meine geliebte Vibe fifty von JR. Werde nun auf E-Helis umsteigen, deshalb der Verkauf.
Die Vibe fliegt einfach traumhaft, der Kopf ist super neutral! Die Laufleistung von Motor und Heli liegt bei ca. 25 Litern. Möchte nicht verschweigen, daß sie einen Absturz hatte. Es wurde alles getauscht was defekt war. Man sieht oder merkt davon absolut nichts mehr, möchte es ehrlicherweise erwähnen. Es ist die originale Haube, sowie eine schöne Airbrush Haube dabei. Die Airbrush Haube hat leider ein paar wenige leichte Macken vom Absturz.
Möchte sie ohne Gyro und Heckservo verkaufen. Bei bedarf würde ich eventuell einen fast neuen Futaba 611 mit BLS 251 dazu verkaufen. Rechnung ist vorhanden und erst wenige Monate alt.

Sie ist folgend ausgestattet:

- Vibe fifty von JR
-TT Redline 53
-Hatori 523 (ohne Beulen und Kratzer)
-drei mal Futaba 9252 Digi auf der Taumelscheibe
-Drosselservo Futaba 3152 Digi
-RevMax Drehzahlbegrenzer
-Blattschmied Expert Blätter 600mm
-Funkey Key CFK Heckrotorblätter
-MAH CFK Paddel
-vier Akkus Sanyo RC 2400
-Helitron Sicherheitsschalter
-Alu Bremsteller
-Hopper Tank
-Fernglühung

Das macht alles zusammen einen Neupreis von ca. 1300-1350 Euro.

Möchte dafür 800,- Euro haben. (plus eventuelle Versandkosten)

Am liebsten währe mir eine Abholung, damit ich sie noch mal vorfliegen kann und der Käufer sich ein Bild von dem guten Gesamtzustand machen kann.

Viele Grüße
Stephan

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Stephan Bernhardt« (21. März 2009, 10:23)