Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

comicflyer

RCLine User

  • »comicflyer« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Dortmund

Beruf: Schriftsetzer & Deutschliebhaber

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 21. April 2009, 16:03

Gaui (ELE) EP200 incl. Elektronik

Hi in die Runde,
da ich momentan wegen Aircombat und anderen Dingen auf längere Sicht nicht zum Helifliegen komme,
biete ich Euch hier meinen Gaui (ELE) EP200 an.

Eigentlich ist an dem Heli nur noch das Chassis und einige unwesentliche Kleinteile vom ansonsten recht fragwürdigen ELE200.
Auf den Bildern sieht man auch die ALU-Teile am Kopf. Die gibts schon nur bei Gaui...

Motor ist ein von mir für 3sLipo umgewickelter Protech, der bei ~80% Regleröffnung ~4.200U/min am Kopf macht.
Strom dabei ~12-14A in den Spitzen. Regler gebe ich hier keinen dazu, empfehle hier den YGE18!

Servos sind die sehr verlässlichen XT-Atom von Jamara. Kreisel der Pico-Gyro mit HH. Auf dem Heck ein Dymond DS44 Digital!

Hier mal die ungefähren Neupreise des Paketes:
Gaui/ELE EP 200 70,-
Alu-T-Scheibe 17,-
Alu-Zentralstück 18,-
Motor 30,-
Kreisel HH 80,-
3 XT Atom Servos 48,-
1 Dymond Digi Servo 14,-
HeRo-Anlenkung 2fach-Lager4,-
Freilaufzahnrad 8,-

_____________________________
Gesamt 289,-

Zu Verkaufen für 160,- Euro incl. Porto!
Zu erreichen bin ich per Mail oder PN. Zahlung auch Paypal möglich.
Garantie, Haftung nach EU-Recht oÄ kann ich als Privatmann nicht geben!



CU Eddy
Am Anfang war es ziemlich krumm, das war natürlich ziemlich dumm.
Ich wollte es zum Guten wenden und zog und bog an beiden Enden.
Und als es endlich grade war, da war es ab - was schade war...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »comicflyer« (21. April 2009, 16:18)


comicflyer

RCLine User

  • »comicflyer« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Dortmund

Beruf: Schriftsetzer & Deutschliebhaber

  • Nachricht senden

2

Montag, 18. Mai 2009, 18:35

Ich kann auch in Einzelteilen verkaufen!

zB nackter Heli incl Motor für 50,- + Porto
Gyro 30,- + Porto
usw

CU Eddy
Am Anfang war es ziemlich krumm, das war natürlich ziemlich dumm.
Ich wollte es zum Guten wenden und zog und bog an beiden Enden.
Und als es endlich grade war, da war es ab - was schade war...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »comicflyer« (18. Mai 2009, 18:44)