Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 23. April 2009, 09:02

Verkaufe S.R.B. Quark

Ich trenne mich nach fast einem Jahr (Rechnung vom 5.06.zweitausendacht) von meinem S.R.B. Quark, bevor die Anzahl der RC-Modelle häuslichen Ärger verursacht.

Welchen Spaß man mit diesem Flieger haben kann (wenn man denn Zeit dafür hat) ist aus dem Forum ersichtlich, auch über Zuverlässigkeit und Flugeigenschaften brauche ich hier kein Wort zu verlieren.

Zum FP-Preis von 300,00 € (zzgl. Versandkosten DHL) biete ich an:

- S.R.B. Quark mit Sender (letzterer wurde nur ein Mal zum Test der Serverfunktionen genutzt - verwende für meine Modelle einen Graupner-Sender ), Akku, Ladegerät, Ersatzrotorblätter - eben komplett und flugbereit. Batterien für den Sender (4 Stück erforderlich) liegen allerdings nicht bei. Der Quark ist mit Lexan lackiert (siehe Foto)

zusätzlich

ein Originial-Akku (somit insgesamt zwei Akkus), ein Satz Carbon-Blätter (gebraucht gekauft, sehen schön aus, habe ich aber aus bekannten Gründen nie verwendet , um Schäden am Hubi zu vermeiden), ein Satz Ersatzschrauben, ein Lager- und Transportkoffer (siehe Bild).

Abholung an Werktagen nach Terminabsprache in DO möglich.

Vom Käufer können zusätzlich drei Original-Akkus zum Preis von jeweils 25,00 € erworben werden (zwei davon kamen leider nie zum Einsatz). Alle Akkus wurden regelmäßig nachgeladen, um einer Tiefentladung bei längerer Lagerung vorzubeugen.
»Quarkfrosch« hat folgendes Bild angehängt:
  • SM_DSCN1670.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Quarkfrosch« (23. April 2009, 09:04)


2

Donnerstag, 23. April 2009, 09:04

RE: Verkaufe S.R.B. Quark

... und im Koffer:

... und noch ein Hinweis für Anfänger: Der Quark fliegt sich zwar fast so leicht wie ein Koax ist aber als Indoor-Hubi nur für große Wohnzimmer oder Hallen (z.B. Turnhalle) geeignet. Im Außenbereich muss es - wie auch beim Koax - möglichst windstill sein, dann ist es allerdings kein Problem und macht richtig Laune.
»Quarkfrosch« hat folgendes Bild angehängt:
  • SM_DSCN1669.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Quarkfrosch« (23. April 2009, 09:35)


Zahni

RCLine Neu User

Wohnort: Frankenland

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 23. April 2009, 23:45

RE: Verkaufe S.R.B. Quark

Hallo,
habe schon einen Quarkie, aber bin sehr an den 3 Akkus interessiert.
Falls der alleinige Kauf der Akkus möglich ist, bitte die Kontodaten posten
(zahle Vorkasse) .

4

Freitag, 24. April 2009, 09:00

RE: Verkaufe S.R.B. Quark

Fünf Akkus sind natürlich genial, daher möchte ich die Akkus nicht eher abgeben, bevor der Quark verkauft ist und diese Option für einen möglichen Käufer erst einmal vorbehalten. Das der Preis der Akkus und des Quark äußerst günstig ist, kann jeder nachvollziehen, der sich die Händlerverkaufspreise einmal vor Augen geführt hat. Findet sich kein Käufer behalte ich ihn halt, wäre auch kein Beinbruch.

5

Freitag, 24. April 2009, 11:52

Lässt sich da am Preis noch was machen?

Feuerstürmer

RCLine User

Wohnort: ""De, de ut de Graafschup kummt"" (irgendwo Grafschaft Bentheim)

Beruf: Zerspanungsmechaniker, DJ, Feuerwehrmann

  • Nachricht senden

6

Freitag, 24. April 2009, 22:49

Schonmal geschaut, was der Quark mit EINEM Akku neu kostet? 300 sind wohl nicht zuviel.
Gruß
Carsten

Blade SR / Parkzone Typhoon 3D / Eflite 4Site(Umbau) / BIG 4Site / Edge 450 / DX 7

Ein Lipo und ein Heli verlieben sich und dann brennen sie miteinander durch. Du siehst nur noch die Rauchschwaden am Horizont und sie sind weg...

7

Samstag, 25. April 2009, 11:42

Hallo de Carsten,

so ist es. Zumal ich meinen Quark aus zeitlichen Gründen leider nur selten geflogen habe, es nicht mein erster Heli ist - also entsprechend von mir behandelt und geflogen wurde und ich ihn nicht irgendwelchen Möbelstücken ausgesetzt habe, sondern - bis einiges Herumschweben im großen! Wohnzimmer - ihn nur auf Wiesen habe aufsteigen lassen.

Rechne ich mal grob zusammen, sind das rund 490,00 Euro inkl. des zweiten Akkus und Koffer plus des Schraubensatzes und der Carbon-Blätter (wobei ich nicht empfehle die zu nutzen, sind nur für die Optik) - mal locker über 500,00 Euro.

Gruß

Wolfgang

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Quarkfrosch« (25. April 2009, 11:43)